Apple soll an neuer Suche für den App Store arbeiten

15. April 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
App Store Artikel AppsMan kann von Apple halten, was man will, aber mit dem App Store wurde die Distribution von Software auf mobile Geräte revolutioniert. Ja, es gab auch vorher schon App Stores, zum Beispiel für Symbian, Apples Lösung war an Einfachheit aber nicht zu überbieten, was letztendlich auch den Erfolg und die nicht minder erfolgreichen Nachahmer ausmachte. Über 1,5 Millionen Apps tummeln sich mittlerweile bei Apple, wollen natürlich auch alle entdeckt werden, schließlich ist nur eine genutzte App eine gute App. Aber die Auffindbarkeit ist bei dieser Masse nicht immer einfach, das möchte Apple nun anscheinend gewinnbringend ändern.

MacOS: Apple bestätigt neuen Namen auf Umweltseite

15. April 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy
Apple_logo_black.svgEin neuer Name für Apples Desktop-Betriebssystem geistert seit langem als loses Gerücht durch die Medien. MacOS, so soll der Name angeblich sein. Dies scheint Apple nun auch selber „aus Versehen“ bestätigt zu haben. Wer glaubt eigentlich an solche Zufälle? Wie auch immer. Zum Tag der Erde hatte man gestern die Partnerschaft mit dem WWF bekannt gegeben. Hier kann der Nutzer Apps kaufen und die Erlöse gehen zu 100 Prozent dem WWF zu. Auf der zu Apple gehörigen Seite betreffs der Aktion und der Umweltbemühungen wird die Mac’sche Namenskatze dann auch gleich direkt aus dem Sack gelassen.

„Space Marshals“ ist aktuell für Apple iOS kostenlos

15. April 2016 Kategorie: Apple, Games, iOS, geschrieben von: André Westphal
space marshals

Mobile Gaming ist längst den Kinderschuhen entwachsen: Ich erinnere mich noch gut an die ersten Handyspiele, die weitesgehend aus Snake- und Tetris-Klonen bestanden. Und das waren noch die „guten“ Spiele. Mittlerweile machen Smartphones weitgehend Handhelds überflüssig. Wenn man wie ich als Kiddie mit dem ersten GameBoy aufgewachsen ist, ist das immer noch etwas, über das man ab und zu staunen kann. Dabei lohnt es sich auch für einige Spiele den ein oder anderen Euro auszugeben. Muss man aber nicht immer, denn das Game „Space Marshals“, welches normalerweise 4,99 Euro kostet, ist für Apple iOS aktuell vollkommen gratis.

Google Drive: Endlich selektive Synchronisation

15. April 2016 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy
google_drive_logo_recNa endlich! Meint man, dass große Firmen besonders schnell agieren können bei Funktionen, so wird man bei Google oft eines Besseren belehrt. Bei anderen Anbietern seit gefühlten Jahren Standard, nur bei Google nicht: die selektive Synchronisation für Unterordner. Bei dieser könnt ihr über den Client auswählen, welche Cloud-Ordner mit euren Ordnern auf der Festplatte synchronisiert werden und welche nicht. Anwendungsbeispiel? Auf eurem Desktop-PC habt ihr massig Filme.

Apple schafft das iTunes-Taschengeld ab

14. April 2016 Kategorie: Apple, Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
apple logo itunes

Apple streicht für iTunes die „Allowances“ bzw. in Deutschland die „Taschengeldfunktion“. Dahinter hat sich ein Feature verborgen, das es z. B. Eltern erlaubt hat, ihren Kindern regelmäßig über die Apple-ID einen festgelegten Betrag als iTunes-Guthaben zukommen zu lassen. Ab Mai 2016 wird Apple diese Funktion aus iTunes jedoch vollständig entfernen. Eingerichtete Taschengeld-Auszahlungen werden ab dem 25. Mai gestrichen. Das bereits erhaltene Guthaben können die jeweiligen Nutzer aber natürlich weiter ausgeben. Apple selbst begründet diesen Sinneswandel damit, dass es immer noch die Geschenkfunktion sowie Familienfreigaben gebe.

Apple: Safari Technology Preview 2 veröffentlicht

14. April 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy
safari-preview_2xAuf allen Seiten was Neues. Google veröffentlichte erst die neue N-Preview von Android, nun folgt die zweite Preview des Safari Browsers in seiner Technology Preview. Diese ist erst kürzlich gestartet und kann von jedem gefahrlos getestet werden, da diese ein separates Profil nutzt und so nicht ein bestehendes zerschießen kann. Die Neuerungen befinden sich komplett auf dieser Seite aufgeschlüsselt und sind in die Bereiche CSS, WebAPIs, Accessibility, Rendering, Media, Networking, JavaScript und Bug Fixes unterteilt.

Tagesschau-App für Apple TV verfügbar

14. April 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_tagesschauKurz notiert: Wer einen Apple TV der vierten Generation sein Eigen nennt, hat es vielleicht schon mitbekommen, die Tagesschau-App gibt es nun auch für Apples Streaming-Box. Sie ist als App für tvOS seit rund einer Woche verfügbar, kann entsprechend über den App Store auf das Apple TV geladen werden. Die auf Videoinhalte zugeschnittene App bietet Zugriff auf die verschiedenen Tagesschau-Angebote wie Tagesschau in 100 Sekunden, das Nachtmagazin oder die Tagesschau vor 20 Jahren. Auch auf den Livestream von Tagesschau 24 kann zugegriffen werden und es steht ein Archiv zur Verfügung. Um die tägliche Dosis an Nachrichten abzudecken sicher keine schlechte Option für Apple TV-Nutzer. (Danke Michael!)

Photo Power für iOS: Umfangreiche Bildbearbeitungs-App derzeit kostenlos

13. April 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy
photopowerWürde ich alle jemals ausprobierten Smartphone-Apps für die Bildbearbeitung oder -anpassung installieren, so hätte ich sicherlich das Handy voll. Es gibt einfach unfassbar viel – und unfassbar viel Scheiß. Theoretisch braucht man nicht viel, die Google Fotos-App kann bearbeiten und mit Afterlight und Enlight stehen ebenfalls prima Apps auf der iOS-Plattform zur Verfügung – von der eingebauten Funktion ganz zu schweigen. Seit vielen Jahren trotz schlechter Übersetzung recht beliebt: Photo Power. Nicht die geilste Oberfläche, aber doch genügend Möglichkeiten unter der Haube.

DisplayMate bescheinigt iPad Pro 9.7 „bestes mobiles LC-Display“

13. April 2016 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
apple ipad pro 9,7Apple veröffentlichte kürzlich das iPad Pro in einer 9,7 Zoll-Version. Dabei handelt es sich nicht einfach um ein kleineres Modell des 12,9 Zoll iPad Pro, die Unterschiede liegen aber im Detail. Zum Beispiel unterscheidet sich das Display. In beiden Fällen kommt ein LCD zum Einsatz, die Spezialisten von DisplayMate haben das Display des neuen iPad einmal unter die Lupe genommen. Das Ergebnis dürfte wenig überraschend sein, verbaut ist das beste Display, das jemals in einem iPad zu finden war. Darüber hinaus liefert das Display Rekordwerte in verschiedenen Bereichen, besser als alle anderen bisher getesteten Tablet-Displays.

Fettes Humble Bundle mit Telltale Games!

12. April 2016 Kategorie: Apple, Games, Windows, geschrieben von: caschy
HumbleWow! Da locken sicherlich für den einen oder anderen unendliche Stunden des Zockens. Telltale Games werden die meisten von euch kennen. Mich haben die damals eingefangen als sie Zurück in die Zukunft als Spielereihe brachten. Neue Geschichten aus dem Zurück in die Zukunft-Universum ziehen halt bei mir. Manche beklagten sich, dass die Spiele zu linear seien, man zu wenig „frei“ machen könne – doch dem Erfolg tat dies keinen Abbruch. Im Gegenteil, man sorgte für noch mehr Spiele aus dem Film- und Serienuniversum. Und eben jenes könnt ihr nun richtig abarbeiten, denn es gibt für kleines Geld massig Inhalt für Mac und Windows.



Seite 4 von 306« Erste...234567...Letzte »