F-Secure Freedome VPN für OS X soll im Mai erscheinen

20. April 2015 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

F-Secure Freedome VPN hatten wir schon einmal im Blog vorgestellt. Die VPN-Software gibt es nicht nur für Windows, sondern auch iOS und Android. Die VPN-Lösung eignet sich nicht nur, um sicherer in öffentlichen Netzwerken zu surfen, mit ihr lassen sich auch Länderrestriktionen umgehen. Das Land, in dem man sich virtuell befindet, kann in der App gewählt werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ausprobiert: ZAGG Slim Book für das iPad Air 2

19. April 2015 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Fünf Jahre gibt es das iPad schon. Ich bewunderte immer Leute, die von sich behauptet haben, alles damit machen zu können. Jegliche Form von Business nur noch am Tablet. Ein Traum, der für mich fünf Jahre später immer noch nicht erfüllt ist. Nun gut, das liegt sicherlich an meinen Beruf, den ich eben nur in Teilen mobil ausführen kann, beziehungsweise möchte.

2015-04-19 17.30.41

Creatable April Mac Bundle: 10 Mac-Apps für 8 Dollar

18. April 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Creatable hat ein neues Bundle mit Mac-Apps am Start. Obwohl es als “Pay What You Want” gekennzeichnet ist, werden mindestens 8 Dollar fällig, wenn man das Paket haben möchte. Immer noch ein sehr guter Preis, man erhält schließlich 10 Apps. Der “Normalpreis” der Apps liegt bei knapp 174 Dollar, allerdings sind es typische Bundle-Apps, die man immer wieder in solchen Angeboten findet. Interessant ist das ganze dann, wenn ihr zufällig auf der Suche nach der ein oder anderen App seid oder für kleines Geld einfach einmal ein paar Apps ausprobieren wollt.

Creatable_April

HowTo: Ladeton beim verbinden eines MagSafe- oder USB-C-Kabels an den Mac aktivieren

18. April 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: Pascal Wuttke

Wenn man Besitzer eines iPads oder iPhones ist, kennt man den bekannten Ton, den das Gerät von sich gibt, sobald man das Ladekabel angeschlossen hat. Was die meisten jedoch nicht wissen ist, dass das MacBook ebenfalls die Möglichkeit besitzt, solch einen Ton beim Anschluss des MagSafe- oder USB-C-Ladekabels von sich zu geben.

macbook1

OS X & Chrome: Apps aus Webseiten erstellen

17. April 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Für Windows-Nutzer ein alter Hut: “Apps” mit Chrome aus Webseiten erstellen. Warum man das macht? Um beispielsweise das Feeling eines echten Programms zu haben, ohne störende Browser-Elemente wie Adresszeile, Lesezeichen und Co. OS X-Nutzer konnten sich mit Lösungen wie Fluid helfen, mittlerweile ist aber auch unter OS X das Erstellen von Apps aus Webseiten möglich.

NAS

Kostenlos für iOS: Pursuit of Light und Stealth Inc.

17. April 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gib zwei erwähnenswerte Games für iOS-Nutzer gerade kostenlos. Pursuit of Light ist die kostenlose App der Woche im App Store. Dabei handelt es sich um eine Art Jump and Run, das allerdings kniffliger ist, als es anfangs scheint. Ihr müsst aus Träumen fliehen, das Game ist sehr atmosphärisch. Euch stehen Buttons zur Verfügung, die mit Symbolen versehen sind. Diese müsst Ihr entsprechend Eures nächsten Schritts drücken. Eigentlich einfach, wären da nicht diese kaum sichtbaren Hindernisse, die Eure Reise schnell unterbrechen. Begleitet wird die stimmungsvolle Grafik auch von stimmungsvollem Sound. Für kostenlos auf jeden Fall eine Empfehlung.

Pursuit of Light
Kostenlos für iOS: Pursuit of Light und Stealth Inc.
Entwickler: ZHIPENG WANG
Preis: 1,99 €

Candela: OS X-App zur Steuerung von Philips Hue

17. April 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Solltet ihr eine smarte Hue-Leuchte von Philips euer Eigen nennen, dann gibt es jetzt eine weitere App, die ihr ausprobieren könnt, OS X vorausgesetzt. “Candela – menu for Hue” vom niederländischen Entwickler Sjors van Berkel sorgt dafür, dass ihr eure Beleuchtung aus dem Menübereich eures Macs oder MacBooks steuern könnt, der Umweg über die Webseite würde so also entfallen. In Ermangelung an ein Hue-System kann ich euch leider nicht sagen, wie zufriedenstellend die App arbeitet, bei uns werden die meisten Lampen noch von Hand bedient. Kleiner Nebentipp übrigens: wer am Rechner nicht über die Hue-Seite gehen will, der kann auch flott Ambieye im Browser nutzen.

Candela - menu for Hue
Candela: OS X-App zur Steuerung von Philips Hue
Entwickler: Sjors van Berkel
Preis: 0,99 €

Vermischtes: Google Cardboard, OS X Yosemite 10.10.3, Twitter Star Wars-Emoji und mehr

16. April 2015 Kategorie: Android, Apple, Backup & Security, Games, Google, iOS, Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

Viele Informationen auf kleinstem Raum. So lautet die Devise für unser Roundup aus dem Netz. Unter Punkt 1 findet sich Google mit einem Programm für namens “Works with Google Cardboard” wieder. Im Kern stellt Google im Rahmen des Programms ein Gütesiegel für die zunehmende Flut an Cardboard-VRs aus. Damit soll sichergestellt werden, dass man anhand des Siegels sofort erkennt, ob die Cardboard-Brille Googles Richtlinien entspricht. Zudem gibt Google Entwicklern hierfür neue Design Guidelines und ein SDK-Update an die Hand.

image02

Reflector 2: iOS und Android auf Windows und Mac spiegeln

16. April 2015 Kategorie: Android, Apple, iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Reflector

Es gibt einen neuen Device Mirroring-Sheriff in der Stadt. Seit gestern ist Reflector 2 für Windows und OS X verfügbar. Die App, die sicherlich nur wenige Menschen mit ihrem doch speziellen Aufgabengebiet erreicht, macht folgendes: Sie erlaubt den Empfang eines Google Cast- oder AirPlay-Streams in Form eines Bildschirmechos. Habt ihr die App auf eurem Windows PC oder eurem Mac installiert, so lassen sich alle Geräte auf dem Mac oder Windows PC spiegeln, die über AirPlay oder Google Cast verfügen.

Apple Watch Apps: bereits zum Start ein breit gefächertes Angebot

15. April 2015 Kategorie: Apple, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In neun Tagen werden die ersten Vorbesteller ihre Apple Watch um das Handgelenk schnallen können. Ein Mittel, um die Uhr zum Erfolg zu führen, sollen Apps sein. Apps, wie sie auch schon das iPhone erfolgreich machten. Apple legt hier großen Wert darauf, dass bereits zum Start eine gewisse Anzahl der kleinen Alltagshelfer zur Verfügung steht und wirbt auch offensiv mit ihnen. Die Apple Watch soll – trotz ihrer bescheidenen Akkulaufzeit – genutzt werden. Sie soll mehr sein als ein Tool, welches nur die Zeit anzeigt.

AppleWatch_Apps



Seite 4 von 243« Erste...234567...Letzte »