iCloud: neue Tarife ab sofort buchbar, iCloud Drive im Web freigeschaltet

11. September 2014 Kategorie: Apple, Backup & Security, iOS, geschrieben von: caschy

Am Rande der Apple Keynote zum neuen iPhone 6, dem iPhone 6 Plus, Apple Pay und der Apple Wacth wurden auch die neuen Preise für die Speichermöglichkeiten innerhalb der iCloud vorgestellt (wir berichteten). Mit dem nahenden 17. September und der Verteilung von iOS 8 hat Apple sich dazu entschlossen, die Pläne nun buchbar zu machen.

icloud

iPhone 6: Alle Infos zur Vorbestellung bei den Mobilfunkanbietern

10. September 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: Deniz Kökden

Das iPhone 6 ist raus und bei dem ein oder anderen steht eine Vertragsverlängerung oder gar der Abschluss eines Neuvertrags an. Die Frage ist nur, welcher Anbieter bietet das iPhone 6 / iPhone 6 Plus an und ab wann?

iPhone6_press

Sicherheitsupdates: Adobe Air, Adobe Flash Player, Internet Explorer, .NET Framework, Lync

10. September 2014 Kategorie: Apple, Backup & Security, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Adobe und Microsoft haben Sicherheitsupdates bereitgestellt, die sich Nutzer von Adobe Air, Adobe Flash Player, Internet Explorer, Lync und .NET Framework installieren sollten. Adobe patcht damit alleine beim Flash Player mindestens 12, teilweise kritische, Sicherheitslücken, bei Microsoft sind es sogar 42, die ebenfalls zum Teil als kritisch eingestuft sind. Also, einmal alle Updates machen und danach wieder beruhigt schlafen. Falls Ihr die Updates nicht automatisch angeboten bekommt, an dieser Stelle gibt es den aktuellen Flash Player, Adobe Air hier. Die Updates von Microsoft kommen wie gewohnt über die Update-Funktion von Windows.

Flash

Apple definiert neue iCloud-Preise

10. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Schon zu Apples Entwicklerkonferenz WWDC wurde bekannt: die iCloud wird neue Möglichkeiten und auch neue Preise bekommen. Diese stehen nun fest und Interessierte können für sich entscheiden, ob sie für ihr iOS-Gerät diese Möglichkeit nutzen, oder vielleicht zu anderen Lösungen greifen – schließlich kostet Dropbox knapp 100 Euro im Jahr für 1 TB, während Microsoft gar 1 TB im Paket mit Microsoft Office im Monatsabo anbietet. Apples Lösung ist teurer, hier kosten 1 TB 19,99 Dollar im Monat. 5 Gigabyte bleiben kostenlos, 20 Gigabyte gibt es für 99 Cent im Monat. 2oo GB liegen bei 3,99 Dollar im Monat, während 500 GB mit 9,99 Dollar zu Buche schlagen – wer keine Geräte-Backups in der Cloud machen will, viele der Nahtlos-Funktionen nicht nutzen will, der bekommt auch woanders preisgünstigere Lösungen.

Bildschirmfoto 2014-09-10 um 01.24.22

Apple iPhone 6, iPhone 6 Plus und die Apple Watch: ein paar Worte dazu

10. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Liebe Grüße erst einmal aus Cupertino. Ich sitze vor dem Flint Center, wo vor 30 Jahren der Mac vorgestellt wurde und auch der iMac wurde hier gezeigt. Nette Umgebung für einen Tech-Fan, ganz egal mit welchen Vorlieben – ist vergleichbar mit dem Feeling, welches ich beim Besuch von Bill Gates ersten Büro in Redmond hatte. Wir haben wenig Software gesehen, stattdessen ging es gleich in die Vollen. Wir sahen das neue iPhone 6 und das neue iPhone 6 Plus. Die Unterschiede findet man nicht nur in der Größe, sondern auch im Preis, der Kamera, der Auflösung und dem Landscape-Modus.

iphone

Beide Modelle sind mit einem Retina HD Display ausgestattet, das iPhone 6 löst 1334 x 750 Pixel auf (326 ppi), das 5,5 Zoll Display des iPhone 6 Plus kommt auf 1920 x 1080 Pixel (401 ppi). Dünner als das iPhone 5s sind zumindest beide Geräte – das iPhone 6 ist 6,9 mm dick, das iPhone 6 Plus 7,1 mm. Zum Vergleich: das iPhone 5S ist 7,6 mm dick.

iPhone 6 – Apple aktualisiert Zubehör und Store

10. September 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: Deniz Kökden

Apple hat heute das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus vorgestellt, wer auf offizielles Zubehör steht, sollte jetzt genaustens aufpassen. Denn Apple hat still und heimlich neues Zubehör im Apple Store veröffentlicht.

cases

Apple: alle Videos zum Event

10. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Zwei neue iPhones, ein Bezahlsystem namens Apple Pay und eine Apple Watch in drei Ausführungen. Das Event war interessant und machte Lust auf einen Test der Geräte – zumindest bei mir. Als Bonbon gab es noch U2 live auf der Bühne und das Album ist ebenfalls via iTunes kostenlos zu haben. Zwischendurch immer wieder Demo-Videos und Marketingvideos. Ich habe mir mal eben alle Videos rausgesucht, falls ihr da mal reinschauen wollt, was Apple so gezeigt hat. Ebenfalls kann man die Keynote online noch einmal anschauen.

Umfragen zum Apple Event – stimme ab und zeige deine Meinung!

9. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, Wearables, geschrieben von: caschy

Liebe Grüße aus Cupertino! Apples Event ist vorbei, die Messe quasi gelesen. Wir sahen zwei neue iPhones, einmal das iPhone 6 und einmal das iPhone 6 Plus, dazu ein Bezahlsystem namens Apple Pay und eine Smartwatch, die Apple Watch, die es in drei Varianten geben wird. Es fällt sicherlich schwer, das Gesehene herunterzubrechen und in schnöde Umfragen zu klöppeln.

iphone

iOS 8: Die wichtigsten Features der finalen Version zusammengefasst

9. September 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

iOS 8 hatte heute leider bei der Vorstellung des neuen iPhone 6 und der Apple Watch leicht das Nachsehen. Leider haben wir keine neuen Funktionen von Apples Smartphone-Betriebssystem gesehen, das am 2. Juni auf der WWDC vorgestellt wurde. Dennoch gab es heute ein paar kleine News zu iOS 8, denn der Release wurde auf Mittwoch, 17. September angesetzt. Vorab steht für Entwickler die Golden Master zur Verfügung, um den Apps den finalen Schliff zu geben, bevor der Rollout nächste Woche beginnt.

Bildschirmfoto 2014-09-09 um 22.10.53

iOS 8 Golden Master verfügbar

9. September 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: Deniz Kökden

Nachdem Apple auf der heutigen Keynote neben dem iPhone 6 / iPhone 6 Plus und der Apple Watch, auch die Verfügbarkeit von iOS 8 bekanntgegeben hat, stellt Apple ab sofort iOS 8 als Golden Master-Version für alle Entwickler zur Verfügung.

iOS8_SDK

Entwickler können iOS 8 in der Golden Master-Version mit der “Build-Kennung” (12A365) ab heute im “Developer-Portal” herunterladen und auf ihr iPhone, iPad oder ihren iPod Touch installieren. Bei einer Golden Master handelt es sich um die letzte Phase, in der sich eine Software bei Apple befindet. Bereits nächsten Mittwoch erscheint die Finale-Version von iOS 8 für das iPhone 4S, 5 und 5S, das iPad 2, 3, 4 und Air, sowie für den iPod Touch der fünften Generation.



Seite 4 von 200« Erste...234567...Letzte »