VLC Media Player: Entwicklung für den neuen Apple TV in vollem Gange

15. September 2015 Kategorie: Apple, iOS, Smart Home, Streaming, geschrieben von: caschy

VLC_IconDas Thema Streaming ist für mich immer aktuell. Viele Lösungen – viele Möglichkeiten. Ich mag es kompakt und einfach zu bedienen. Das liegt nicht an mir, ich möchte einfach, dass die Technik in meinem Haus nutzbar ist, ohne dass ich es jemanden (meiner Frau oder Besuch) stundenlang erklären muss. Letzten Endes nutzt meine Frau diese Lösungen häufiger als ich. Nach diversen Lösungen arbeiten hier im Haus zwei Fire TV-Geräte, doch auch der neue Apple TV könnte interessant werden, wenn man vielleicht eh Medien aus dem Apple-Universum nutzt und zudem noch etwas extern – vielleicht von Netzwerkfestplatten oder Mediaservern schauen will (wenn man es kann).

On Site Backup für OS X derzeit kostenlos: sichert Inhalte von FTP-Servern und Datenbanken

14. September 2015 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

onesite backupDer kleine Tipp für alle Mac-Nutzer, die eine Backup-Lösung für Server und Datenbanken suchen. Hier gilt natürlich, dass einige Wege nach Rom führen, gibt es doch zig Tools und Dienste, um Dateien und Datenbanken abzugreifen und diese zu sichern. On Site Backup ist derzeit kostenlos und erledigt genau dies. Diverse Datenbanktypen, Server und lokale Ordner lassen sich angeben, um diese zu sichern. Diese Sicherung kann zu festgelegten Uhrzeiten oder in Intervallen erfolgen, auch ist einstellbar, wie viele Versionen gesichert werden.

Apple iPhone 6s / 6s Plus verfügt über 2 GByte RAM

14. September 2015 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

iPhone6S_PlusApple hat bei der Vorstellung der neuen iPhone 6s über einiges gesprochen: Das neue SoC A9, das neue Betriebssystem iOS 9 und das neue Feature 3D Touch. Auch die Diagonalen der Bildschirme wurden erwähnt und bleiben mit 4,7 (iPhone 6s) und 5,5 Zoll (iPhone 6s Plus) identisch zu den Vorgängermodellen. Doch ein Detail überging Apple geflissentlich: nämlich die Größe des verbauten Arbeitsspeichers. Jetzt gibt es dank Xcode, Apples integrierter Entwicklungsumgebung, jedoch Informationen zum RAM.

DVDFab Media Player Pro für Windows und OS X derzeit kostenlos

14. September 2015 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

dvdfabEs gibt wieder ein Gratis-Angebot für alle, die auf der Suche nach einer DVD / Blu-ray-Player-Software sind. Ich selber habe den optischen Medien ja größtenteils abgeschworen, dennoch kann es ja ratsam sein, so etwas auf Halde zu haben – zumal unter Windows 10 bei vielen die DVD-Player-Software nicht mehr an Bord ist und auch der VLC Media Player nicht all das bietet, was der DVDFab Media Player Pro können soll. Die Software ist derzeit kostenlos zu haben für Windows und Mac, nach Eingabe einer Mail-Adresse kommt die Lizenzdatei zu euch und mit dieser kann das Programm, welches es hier gibt, freigeschaltet werden.

Passwörter: KeePassX 2.0 Beta 2 erschienen

14. September 2015 Kategorie: Apple, Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

keepassxKurz notiert: KeePassX ist in Version 2.0 Beta 2 erschienen – laut Planung der Entwickler soll dies die letzte Beta vor der Veröffentlichung der finalen Version sein. KeePassX schnappte ich mir 2009 erstmals, da es da die Möglichkeit anbot, über meine Plattformen hinweg zu arbeiten, was unter OS X und Windows für mich eine gute Sache war. KeePassX 2.0 Beta 2 behebt einige Bugs, wie beispielsweise das gelegentliche Abstürzen, wenn beim Schließen des Containers die Suchfunktion geöffnet war. KeePassX synchronisiert auf Wunsch auf Linux, OS X und Windows, kann aber auch mit der klassischen KeePass-Version, bzw. deren Datenbanken genutzt werden. Nutzer mit Windows und OS X können übrigens auch die Kombo KeePass und MacPass nutzen.

Hey Siri und Live Photos: Apple erklärt Datenschutz bei den neuen iOS-Funktionen

12. September 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_appleSeit heute Morgen können die neuen iPhone-Modelle vorbestellt werden. Diese kommen auch mit neuen Software-Features, die dank iOS 9 ermöglicht werden. Zwei der Features sind Live Photos und Hey Siri, auch wenn das iPhone nicht an der Steckdose hängt. Hier stellt sich natürlich die Frage nach dem Datenschutz, den Apple gerne heranzieht, um die Konkurrenz in einem nicht ganz so gutem Licht darstellen zu können. Siri lauscht schließlich permanent danach, ob sie gerufen wird, Live Photos nehmen hingegen sofort auf, wenn die Kamera-App gestartet wurde.

Apple TV (4. Generation): Mediacenter Plex kommt

12. September 2015 Kategorie: Apple, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_appletvMit der Vorstellung des neuen Apple TV kamen schnell Fragen auf. Wie wird es mit lokalen Medien aussehen, werden Apps wie Plex möglich sein? Erste Einschränkungen zum neuen Apple TV sind bereits bekannt, so wird Siri zum Beispiel nur in ein paar Ländern verfügbar sein und auch die Universalsuche wird nicht automatisch alle Apps mit einbeziehen. Gute Nachrichten gibt es jetzt aber für Nutzer der Mediacenter-Software Plex. Wie Plex Mitgründer Scott Olechowski gegenüber itworld bestätigt, wird Plex für das neue Apple TV kommen.

iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Vorbestellungen ab heute möglich, schlagt Ihr zu?

12. September 2015 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_iPhone6S_PlusDiese Woche stellte Apple allerlei neue Hardware vor, unter anderem auch die beiden neuen iPhones. In typischer Apple Manier können die Geräte kurz nach der Vorstellung bereits bestellt werden, die Lieferung für Erstbesteller erfolgt dann am 25. September. Wie groß der Andrang sein wird? Schwer zu sagen. Apple hat meiner Meinung nach für ein S-Modell dieses Jahr überraschend triftige Upgrade Gründe gezeigt. 3D Touch und die verbesserten Kameras sind durchaus Argumente, die man sich als Interessent anhören kann. Aber das neue iPhone ist auch teurer geworden.

Apple TV: Universalsuche in Videodiensten wird von Apple bestimmt

11. September 2015 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_appleSind es nun gute oder schlechte Nachrichten, die Jan Dawson via Twitter verbreitet? Ihm wurde zugetragen, dass die Universalsuche des neuen Apple TV (Suche nach Inhalten über mehrere Anbieter) sehr viel eingeschränkter sein könnte als anfangs gedacht. Apple bietet für die Suche nach Inhalten nämlich keine Schnittstelle an, sondern wird Apps, die in die Suche einbezogen werden, handverlesen auswählen. So soll wohl sichergestellt werden, dass die Suche nach Inhalten auch erfolgreich verläuft und nicht von Apps zugemüllt wird, die dann entsprechenden Content nicht in erwarteter Art und Weise bereitstellen können.

Apples Jony Ive erklärt Apple Watch-Kooperation mit Nobel-Hersteller Hermès

11. September 2015 Kategorie: Apple, Hardware, Wearables, geschrieben von: André Westphal

apple hermesApple macht mit dem französischen Luxus-Modeartikel-Hersteller Hermès gemeinsame Sache, um eine Apple Watch mit speziellem Lederarmband zu veröffentlichen. Bis zu 1750 Euro sollen Interessierte allerdings auf den Tisch legen, um ein Exemplar abzugreifen. Der renommierte Apple-Designer Jonathan „Jony“ Ive erklärt im Gespräch mit dem Wall Street Journal die Kooperation. Denn bei der Zusammenarbeit handelt es sich für Apple immerhin um einen ungewöhnlichen Schritt. Zu einer Nobelmarke für einen ausgewählten Kundenkreis wolle Apple jedoch laut Ive keinesfalls werden.



Seite 24 von 291« Erste...222324252627...Letzte »