OS X Yosemite ermöglicht direktes Screencasting von iOS-Geräten

4. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die AppStore-Änderungen, die mit iOS 8 kommen werden, beinhalten unter anderem die Möglichkeit, Video-Previews von Apps im Store zu veröffentlichen. Diese Videos müssen aber erst einmal erstellt werden, was in der Regel gar nicht so einfach ist. Klar, es gibt diverse Lösungen, wie beispielsweise X-Mirage, um die Inhalte von iPhone oder iPad auf den Mac zu bringen und diese dann aufzunehmen, das sind aber Insellösungen, die auch nicht immer wie gewünscht funktionieren.

Yosemite_Screencasting_iOS

iOS 8 Beta 1: Videorundgang und meine Meinung zu Copycats und Entwicklung

3. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, Software & Co, geschrieben von: caschy

iOS 8 ist in einer ersten Beta erschienen. Über viele der Neuerungen haben wir bereits hier im Blog ausführlich berichtet, wer sich noch etwas einlesen möchte, der findet eine Zusammenfassung der einzelnen Geschehnisse in diesem Beitrag. Bereits gestern Abend habe ich meinen iPod touch der fünften Generation mit der ersten Betaversion von iOS 8 ausgestattet und ein wenig herumgespielt.

Apple Design Award 2014: diese Apps für iOS und OS X sind Sieger

3. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auf der Eröffnungs-Keynote der WWDC 14 führte Apple einmal mehr vor Augen, welch große Rolle Entwickler beim Erfolg eines Betriebssystems spielen. Sie sind es, die ein Smartphone erst smart machen, es mit Features versorgen, es zu dem machen, was wir täglich nutzen. Apple kürt jedes Jahr besonders gelungene Apps mit dem Apple Design Award. 12 Apps sind es wieder, die Apples besondere Aufmerksamkeit erhalten haben, unten findet Ihr sie aufgelistet.

Apple_Design_Award_2014

WhatsApp-Gründer Jan Koum: Apple leiht sich zahlreiche WhatsApp-Features für iMessage

3. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Jan Koum, seines Zeichens Gründer von WhatsApp was not amused, als er die neuen iMessage-Features während der Apple-Präsentation mitbekam. In einem Tweet zeigte er sich “geschmeichelt, dass Apple zahlreiche Features von WhatsApp für iMessage in iOS 8 ausleiht.” Garniert ist der Tweet noch mit dem Hashtag #innovation. Er spielt auf Funktionen wie Sprachnotizen an, die in iOS 8 vorhanden sein werden, oder auch das Teilen vom aktuellen Standort. Ja, natürlich gab es solche Funktionen schon vorher, aber lieber Herr Koum, wenn ich mich an die ersten WhatsApp-Versionen zurück erinnere…

iMessage_iOS8

Apple WWDC 2014: Zusammenfassung

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kurz zusammengefasst: ja, der Server hatte leider während der Eröffnung der WWDC 2014 immense Probleme. Das Ganze wird sich noch diesen Monat bessern, das verspreche ich an dieser Stelle mal. Wir haben viel geplant und ich gehe fest davon aus, dass das alles bald klappt und damit sollten die andauernden Störungen der Vergangenheit angehören. Mehr dazu beizeiten.

Screen

OS X Yosemite: Betatester können sich eintragen, nur 1 Million freie Tester-Slots

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Apple hat heute OS X Yosemite vorgestellt. Das System wird kostenlos ab Herbst zu haben sein, Entwickler bekommen die Betaversion bereits heute – ab Sommer ist dann ein öffentlicher Betatest geplant. Ganz offen scheint der Test allerdings nicht zu sein, Apple spricht davon, dass man lediglich 1 Million freie Slots zur Verfügung stellt. Interessierte sollten sich also mit ihrer Apple ID hier zum Betatest von OS X Yosemite anmelden – aber Geduld, die Seite bei Apple lädt zäher als unser Server derzeit. Übrigens: die Keynote ist mittlerweile live.

overview_design_hero

Apple veröffentlicht iOS 8 SDK: 4.000 neue APIs für Entwickler

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein mobiles Betriebssystem wird erst durch die Drittentwickler zum Erfolg oder nicht. Dass Apple auf dieser Linie sehr erfolgreich ist, zeigen sowohl die Inhalte des AppStores, als auch dessen Umsätze. Einen Teil des Erfolgs hat sicher Apple mitzuverantworten, schließlich bietet das Unternehmen mit seinem Software Development Kit (SDK) einen recht einfachen Zugang zum System.

iOS8_SDK

Apple stellt HomeKit vor: Eine Zentrale für Heimaccessoires

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Was Apples HealtKit mit Gesundheitsdaten der Nutzer macht, soll HomeKit für Heimaccessoires werden: eine zentrale Sammelstelle, um das Zuhause zu verwalten. HomeKit bietet ein gemeinsames Protokoll, sichere Kopplung sowie die Möglichkeit, einzelne Geräte oder Geräte-Gruppen im gesamten Haus einfach zu bedienen inklusive der Integration von Siri. Dadurch könnte man zum Beispiel dem Sprachassistenten Siri mitteilen, dass man sich ins Bett legt und sie könnte daraufhin das Licht dimmen, die Türen verriegeln, das Garagentor schließen und den Thermostat einstellen.

Bildschirmfoto 2014-06-02 um 20.36.33

“Wir freuen uns Teil des nächsten Schritts zu sein, der Heimautomatisierung Wirklichkeit werden lässt – auf eine sichere und integrierte Art und Weise,” so Eric Rondolat, CEO von Philips Lighting. “HomeKit wird es uns erlauben das Philips Hue Beleuchtungs-Erlebnis weiter zu verbessern, da es einfacher wird Geräte im gesamten Haus sicher miteinander zu koppeln und mittels Siri zu steuern.”

iOS 8 und OS X bekommen neue Foto-App, iCloud-Speicher-Preise purzeln

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit iOS 8 wird auch eine neue Foto-App Einzug in die iOS-Geräte erhalten. Mit ihr lassen sich Fotos nach Aufnahmeort, Aufnahmedatum oder Album durchsuchen. Auch sind alle Fotos in Verbindung mit der iCloud Fotomediathek auf allen Geräten einsehbar. Fotomediathek klingt dabei ein bisschen nach erweiterter Fotostream, der bisher auf die akuellsten 1.000 Fotos begrenzt war, dafür aber auch nicht auf den iCloud-Speicherplatz angerechnet wurde.

Foto-App_iOS8

Apple WWDC 2014: Apple gibt Ausblick auf iOS 8

2. Juni 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Keynote der WWDC 14 von Apple in San Francisco brachte auch einen Ausblick auf iOS 8, das im Herbst veröffentlicht wird. Natürlich gibt es wieder hunderte Neuerungen, Apple zeigte die größten Neuerungen, die in das mobile Betriebssystem Einzug erhalten werden. Natürlich erst nachdem man ein wenig Android-Bashing betrieben hat. Aber kommen wir zu den Fakten zu iOS 8, die sich in das, was man sieht und das was Entwickler damit machen können, unterteilt werden.

Bildschirmfoto 2014-06-02 um 19.50.36



Seite 11 von 189« Erste...91011121314...Letzte »