Zwei-Dollar-Dienstag mit 6 Mac-Apps, darunter auch Forklift

17. Dezember 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Wieder einmal gibt es vergünstigt Mac-Apps im Angebot, darunter das von mir seit langem genutzte Forklift. Die App war schon ab und an in Promotion-Aktionen vergünstigt zu haben, wer bislang nicht zugeschlagen hat, der bekommt die App nun für schmale 2 Dollar. Bei Forklift handelt es sich um einen Dateimanager, der auch mit FTP, SFTP, WebDAV und Co umgehen kann. Definitiv eine Empfehlung.

2 dollar dienstag

OS X 10.9.1 behebt Probleme mit Gmail

16. Dezember 2013 Kategorie: Apple, Google, geschrieben von: caschy

Seit dem Erscheinen von OS X Mavericks beklagen sich zahlreiche Benutzer von Mail über Probleme im Zusammenspiel mit Googles Mailangebot Gmail. Das Update auf OS X Mavericks 10.9.1 soll nicht nur in Sachen Stabilität helfen, sondern auch in Sachen Gmail nachbessern. Hierbei hat man sich um Nutzer gekümmert, die generell Gmail im Standard-Setup nutzen und um die, die bereits angepasste Einstellungen verwenden. Auch intelligente Postfächer sollen nun zuverlässiger arbeiten, wie auch die Nutzung von Kontaktgruppen, die manchmal in Mail nicht verwendet werden konnten. Solltet ihr also Gmail in Verbindung mit OS X Mavericks benutzen – das Update ist Pflicht.

MacBook Air 2013_007

Apple TV Oberfläche: Konzept zeigt iOS 7-Einschlag

16. Dezember 2013 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Wie könnte eine Software aussehen, die von Apple konzipiert wurde, um die Oberfläche eines Apple TV darzustellen? Diese Gedanken hat sich Andrew Ambrosino gemacht. Anscheinend ließ sich Andrew von iOS 7 inspirieren und es macht ihm gar nichts aus, seine durchaus sehenswerten Konzepte auf einem Samsung Smart TV zu präsentieren. Kann ja schließlich auch ein Apple TV sein, der einfach an einem Smart TV angeschlossen wurde, ein echtes TV-Gerät von Apple ist ja bisher ein Mythos. Schaut man sich aktuell die Oberfläche des Apple TV an, dann könnte man zum Schluss kommen, dass es wirklich mal an der Zeit wäre, ein frisches und leichtes Design einzuführen. Wieder einmal sehenswerte Ideen von Andrew, der sich schon Gedanken gemacht hat, wie ein OS X aussehen würde, welches von iOS 7 inspiriert wurde.

iTV.006_samsung_d8000_front

Neue iOS 7.1 Beta gibt neue Hinweise auf Autodisplay und iOS in the Car

15. Dezember 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bereits zur Vorstellung von iOS 7 im Juni ging Apple auf den Punkt iOS in the Car ein. Das Feature ermöglicht eine Verbindung des iPhones mit dem Fahrzeug, so dass Musik, SMS, Navigation und andere Funktionen direkt über das Fahrzeug gesteuert werden können. Dies lässt sich in der aktuellen Beta 2 von iOS 7.1 aktivieren und deaktivieren.

ioscarintegration

8 Spiele für Mac und PC im Freebie Gamer Bundle kostenlos

14. Dezember 2013 Kategorie: Apple, Software & Co, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gestern hatten wir bereits das Merry Mac Bundle: Beats + Media, heute wird es noch einmal eine Runde billiger. Bezahlen müsst Ihr für die 8 im Bundle enthaltenen Spiele direkt nichts, allerdings müsst Ihr dem Anbieter StackSocial auf Twitter folgen und auf Facebook liken, um an das Bundle zu kommen. Wer sich daran nicht stört, kann spielend in den 3. Advent hineinfeiern. 5 der 8 Games lassen sich auch auf einem Windows PC nutzen.

Freebie_Bundle

Wiederherstellungsfunktion von Safari speichert Login-Daten im Klartext

14. Dezember 2013 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Wiederherstellungsfunktion eines Browsers ist für den Nutzer eine richtig praktische Sache. Nach einem Neustart des Browsers lassen sich die zuletzt geöffneten Seiten ohne große Umstände wieder öffnen. Eingeloggt und als ob man nie weg gewesen wäre. An sich kein Problem, doof nur, wenn die Login-Daten unverschlüsselt in Dateien herumliegen, auf die Angreifer praktisch problemlos zugreifen könnten.

Safari_Kaspersky

Google: Desktop-Synchronisationstool für die Sicherung eurer Bilder bei Google+ veröffentlicht

14. Dezember 2013 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Google Picasa kennt der eine oder andere sicherlich. Googles Bilder-Software, die es für Mac und Windows gibt, allerdings in der letzten Zeit viel an Charme verloren hat, wenn man es auf Neuerungen abgesehen hat. Ist halt ein netter Bildbetrachter mir rudimentären Bearbeitungsfunktionen – mehr aber auch nicht.

Bildschirmfoto 2013-12-14 um 13.12.24

Skitch mit besserem Modus für Retina-Displays

13. Dezember 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Nischen-News: Skitch, das Screenshot-Tool, welches mittlerweile zu Evernote gehört – und zu meiner Grundausstattung, hat heute Verbesserungen erfahren. Skitch bietet es nun Nutzern mit Retina-Displays an, die Screenshots in geringerer Pixeldichte zu speichern. Mache ich einen Fullscreen-Screenshot, so hat dieser 2880 x 1800 Pixel bei 144 PPI. Für gewöhnlich braucht man diese PPI-Zahl nicht und deswegen kann man nun beim Export einstellen, dass der Hi-Res-Modus nicht benutzt wird. Das spart Platz und beim Upload auch Zeit und Bandbreite. Die neue Skitch-Version ist ab sofort kostenlos im App Store zu finden.

Skitch

The Merry Mac Bundle: Beats + Media Edition – 8 Programme, ein Preis

13. Dezember 2013 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Besitzer eines Mac können sich über ein neues Bundle freuen. Das Merry Mac Bundle beinhaltet sieben Programme rund um das Thema Musik und Medien. Die ersten 5.000 Käufer erhalten zudem mit Dropzone 2 ein weiteres Programm zum Download.

StackSocial_Beats

Die Summe der normal fällig werdenden Einzelpreise ist mit 429 Dollar angegeben, verkauft wird das Paket für 34,99 Dollar. Der Kauf kann sich also eventuell auch lohnen, wenn man es nicht auf alle Titel abgesehen hat.

Twitter 3.0 für den Mac: Bildvorschau und mehr

13. Dezember 2013 Kategorie: Apple, Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter hat die Version 3.0 des Mac-Clients veröffentlicht. Das kostenlose Kommunikationstool bringt eine verbesserte Optik und bessere Timelines mit, denn mit der Version 3.0 hat man es nun bei Twitter geschafft, die Bildvorschau zentriert darzustellen, ein Klick auf das Bild zeigt dann die volle Ansicht an. Minimalisten können diese Vorschau in den Einstellungen deaktivieren. In der Einzelansicht der Tweets bekommt ihr jetzt die komplette Konversation, Favoriten und Retweets zu sehen, ebenfalls wurden die Profilansichten der einzelnen Benutzer verbessert und zeigen nun auch das Headerbild. Witzig zu beobachten, dass Twitter immer noch die Strategie mit zwei Apps fährt -Twitter und Tweetdeck…

Twitter
Twitter 3.0 für den Mac: Bildvorschau und mehr
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos


Seite 104 von 256« Erste...102103104105106107...Letzte »