Macht Apple das MacBook Pro zum Air?

12. Februar 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

Glaubt man der Gerüchteküche, dann wird Apple die MacBook Pro-Modelle einer Frischzellenkur unterziehen. Diese können in Richtung Ultrabook gehen. Heißt: leichter & ohne optisches Laufwerk – quasi ein großes MacBook Air. Was mich ein bisschen ratlos zurücklässt ist die Tatsache, dass man auf mechanische Festplatten verzichten könnte und stattdessen auf SSDs setzt. Nicht falsch verstehen – ich liebe meine SSD, aber große Kapazitäten kosten viel, viel Geld und es soll Menschen geben, die sich ein Book als Desktop Replacement kaufen und die Daten auch auf der Platte des Notebooks lagern wollen.

In Sachen Technik glaube ich, dass Apple bis zur Veröffentlichung der neuen Books von Intels Chipsatz Ivy Bridge warten wird. Dieser arbeitet unter anderem effizienter, will heißen: mehr Power und sparsamer in Sachen Strom. Wird spannend zu beobachten, was sich in Sachen Ultrabook vs. MacBook Air in Sachen Preis und Co so tut – im April / Mai werden wir sicherlich schlauer sein. Entweder wir sehen ein neues MacBook Air mit 11 und 13 Zoll – vielleicht aber auch eines mit 15 Zoll.

Mediathek & MediathekView: TV unter Windows und Mac OS X schauen

11. Februar 2012 Kategorie: Apple, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Als ich gestern über die Zattoo TV-App für Android schrieb, wurde ich gefragt, ob es da auch eine Lösung für den PC gäbe. Also im Sinne von “bereits abgelaufene Sendungen anschauen” – keinen Live-Stream (denn den könnte ich ja mittels Zattoo auch am PC realisieren).

Die Smartphones wachsen, die Finger leider nicht – sind 5 Zoll trotzdem bald Standard?

11. Februar 2012 Kategorie: Android, Apple, Mobile, geschrieben von: Lars

Wenn ich heute auf mein erstes “echtes” Smartphone, das HTC Hero zurückschaue, oder es sogar neben mein derzeitiges Galaxy Note halte, dann kommt gerne ein “ach wie süß – habe ich wohl zu heiß gewaschen”. Fakt ist, dass Smartphones immer größer werden und das wird gerne kritisiert:

Die nette Grafik habe ich bei Carrypad.com gefunden, hier macht man sich die Weissagung, wie es mit der Größe der Smartphones weitergeht, ziemlich einfach und schaut sich einfach die Trendlinie aus den Displaygrößen von 155 Geräten an und fertig ist die Prognose von 5″ Ende 2013 als Standard. Nicht wirklich wissenschaftlich korrekt, allerdings könnte man damit durchaus Recht haben…

MacBook Pro-Update macht Installation von Lion via Internet möglich

10. Februar 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

Bislang war es nur bei neuen MacBooks möglich, das komplette Betriebssystem via Internet zu installieren. Das dauert zwar 100 Jahre, weshalb ich mir auch einen USB-Stick zur Mac OS X Lion-Installation angelegt habe, aber im Notfall ist eine langsame Installation besser als gar keine.

Eben per Twitter Nachricht bekommen, dass nun auch die alten Kisten (MacBook Pro Anfang 2010) mittels EFI-Update die Möglichkeit der Internet-Recovery bekommen. (Danke Dominik!)

FreeSpaceTab: eingebundene Laufwerke im Blick

10. Februar 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kurztipp für Mac-Benutzer: FreeSpaceTab zeigt in der Menübar eure Festplatten nebst Kapazität und die eingebundenen Netzlaufwerke oder Image-Dateien an. Per Klick kommt man in die betreffenden Ordner, auch kann so schnell ausgehangen werden.

Samsung gewinnt in Düsseldorf – das Galaxy Tab 10.1N darf weiter verkauft werden

9. Februar 2012 Kategorie: Android, Apple, Mobile, geschrieben von: Lars

Eine neue Meldung im Patent-Mimimi rund um Apple und Samsung: das LG Düsseldorf hat eben entschieden, dass das Galaxy Tab 10.1N weiterhin verkauft werden darf.

Am 31. Januar hatte das OLG Düsseldorf noch entschieden, dass das Galaxy Tab 10.1 nicht verkauft werden darf und die entsprechende einstweilige Verfügung aufrecht erhalten – jetzt kam das Urteil des LG Düsseldorf über das Galaxy Tab 10.1N welches Samsung nur wegen dem Rechtsstreit um das erste Galaxy Tab 10.1 optisch abgeändert hatte. Laut LG Düsseldorf verletzt das Galaxy Tab 10.1N zum einen nicht das berühmt-berüchtigte iPad-Geschmacksmuster und verstößt zum anderen auch nicht wegen Nachahmung gegen Wettbewerbsrecht – die Veränderungen in Form eines breiteren Rahmens sowie eines dicken Schriftzugs und den Lautsprechern auf der Vorderseite haben also gefruchtet. Samsung freut sich entsprechend über das Urteil:

AirBind synchronisiert iTunes mit Android

8. Februar 2012 Kategorie: Android, Apple, geschrieben von: caschy

AirBind ist eine kostenlose Alternative zum bereits hier vorgestellten DoubleTwist in Verbindung mit AirTwist. Es soll eure iTunes-Librarys mit eurem Android-Smartphone synchronisieren. DRM-freie Musik, Fotos & Videos eben. Ihr benötigt auf Seiten eures Computers einmal eine Art Server, diesen gibt es für Mac OS X und Windows.

Auf dem Smartphone benötigt ihr die AirBind-App. Programm auf dem PC starten, Android-App starten, zu synchronisierenden Kram auswählen und synchronisieren lassen. Ich hätte hier gerne Vollzug gemeldet, allerdings will die Software auf meinem Samsung Galaxy Nexus mit Ice Cream Sandwich nicht funktionieren. Muss ich wohl doch bei Google Music bleiben. (via)

Apple: iPad & Co werden in Kürze wieder verkauft werden

3. Februar 2012 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Es war das Gespräch des Tages: Apples Gerätschaften dürfen nicht mehr in Deutschland verkauft werden. Darüber schrieb auch ich heute Vormittag. Tja, nun geht es auf den Feierabend und das Wochenende zu und die Fakten liegen scheinbar schon wieder anders, wie Slashgear & BGR berichtet. Aussage von Apple? ”All iPad and iPhone models will be back on sale through Apple’s online store in Germany shortly”. Apple hatte gegen das Urteil Berufung eingelegt und argumentiert, dass sich Motorola seit sieben Jahren weigere, dieses Patent zu angemessenen Bedingungen Apple anzubieten – obwohl es ein Patent ist, welches unter die Kategorie “Industriestandard” fällt.

iPad & iPhone: UMTS-Variante in Deutschland aus dem Handel, Apple mit Niederlage vor Gericht

3. Februar 2012 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Haha, das ist ja heiß. Bislang gab es im Kampf der Patente ja meistens nur Verluste auf Seiten der Apple-Gegner in Sachen Verkaufsverbot & Co zu beobachten, nun hat es die Apple-Freunde auch einmal richtig erwischt. Versucht mal jetzt, unter Apple.de ein iPad mit UMTS zu kaufen. Möööp. Geht nicht. Im Patentstreit mit Motorola hat Apple nämlich eine Niederlage erlitten. Nach einer Verfügung des Landgerichts Mannheim nahm Apple heute seine älteren iPhone-Modelle 3G, 3GS und 4 nebst UMTS-Modellen des iPads aus seinem deutschen Store.

Screenshot-Tool für Windows und Mac: Droplr kommt in den Mac App Store

3. Februar 2012 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Ich teile viele Screenshots per Twitter und Co im Netz. Dafür habe ich mir vor einiger Zeit Droplr auserkoren, welches für Windows und den Mac zu haben ist. Screenshots lassen sich in Windeseile per Tastenkombination anfertigen und automatisiert in die Cloud jagen – in der Zwischenablage ladet dann vollautomatisiert der Link. Bislang war es immer eine mühselige Aktualisiererei mit dem Programm, oft kamen Updates und jedes Mal musste man von Hand “ran”.

Dies hat ein Ende, zumindest für den Mac ist Droplr jetzt im Mac App Store, was heißt, dass man Updates immer im Auge hat und diese schnell durchführen kann. Das ist auch ein Grund, warum ich mich auf den ähnlich funktionierenden App Store bei Windows 8 freue: man wird immer über Updates informiert. Übrigens: die iPhone App von Droplr wurde auch zur Überprüfung an Apple übermittelt.



Seite 104 von 171« Erste...102103104105106107...Letzte »