iPad & iPhone: UMTS-Variante in Deutschland aus dem Handel, Apple mit Niederlage vor Gericht

3. Februar 2012 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Haha, das ist ja heiß. Bislang gab es im Kampf der Patente ja meistens nur Verluste auf Seiten der Apple-Gegner in Sachen Verkaufsverbot & Co zu beobachten, nun hat es die Apple-Freunde auch einmal richtig erwischt. Versucht mal jetzt, unter Apple.de ein iPad mit UMTS zu kaufen. Möööp. Geht nicht. Im Patentstreit mit Motorola hat Apple nämlich eine Niederlage erlitten. Nach einer Verfügung des Landgerichts Mannheim nahm Apple heute seine älteren iPhone-Modelle 3G, 3GS und 4 nebst UMTS-Modellen des iPads aus seinem deutschen Store.

Screenshot-Tool für Windows und Mac: Droplr kommt in den Mac App Store

3. Februar 2012 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Ich teile viele Screenshots per Twitter und Co im Netz. Dafür habe ich mir vor einiger Zeit Droplr auserkoren, welches für Windows und den Mac zu haben ist. Screenshots lassen sich in Windeseile per Tastenkombination anfertigen und automatisiert in die Cloud jagen – in der Zwischenablage ladet dann vollautomatisiert der Link. Bislang war es immer eine mühselige Aktualisiererei mit dem Programm, oft kamen Updates und jedes Mal musste man von Hand “ran”.

Dies hat ein Ende, zumindest für den Mac ist Droplr jetzt im Mac App Store, was heißt, dass man Updates immer im Auge hat und diese schnell durchführen kann. Das ist auch ein Grund, warum ich mich auf den ähnlich funktionierenden App Store bei Windows 8 freue: man wird immer über Updates informiert. Übrigens: die iPhone App von Droplr wurde auch zur Überprüfung an Apple übermittelt.

Arbeitsspeicher beim iMac aufrüsten

2. Februar 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

In den letzten Tagen war es mal wieder soweit, ich stand kurz davor, den iMac zu erschlagen. Schon seit dem Start von Mac OS X Lion hatte ich das Gefühl, dass alles nicht mehr so rund lief, wie noch zu Zeiten von Mac OS X Snow Leopard. Zu Zeiten, als ich noch als Techniker bei PC Spezialist gearbeitet hatte, wäre der Zeitpunkt erreicht, an dem ich den PC runtergefahren hätte und ihm neues Innenleben spendiert hätte. Motherboard, dicke CPU und mehr RAM. Haben ist besser als brauchen.

Alternativ eine neue Grafikkarte – wenn man schon dabei ist. Allerdings kostete mich diese Aufrüsterei bei meinen Ansprüchen kurioserweise immer Tausende von Euros. Man arbeitete ja direkt an der Quelle und mehr geht immer. Irgendwann wechselte mein Berufsbild (ich bin insgesamt seit drei Jahren als Blogger in Vollzeit angestellt und beblogge auch dieses Blog hier) und die Lust und Zeit wurde knapper.

Passwort Manager Dashlane will deine Passwörter sicherer machen

2. Februar 2012 Kategorie: Apple, Backup & Security, Firefox & Thunderbird, Google, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Immer mehr Dienste im Internet und im besten Falle immer mehr Passwörter, die wir uns merken müssen. Was hilft? Der gute alte Notizzettel? Alternativ gibt es Softwarelösungen, über die ich schon in vergangenen Zeiten gebloggt habe. KeePass. KeePassX. RoboForm. 1Password. Xmarks, LastPass. Einige Dienste, wie LastPass zum Beispiel, sind Erweiterungen mit angeschlossenem Onlinedienst. Die Dienste lagern in der Cloud, synchronisierbar auf andere Rechner. Die Gefahr dürfte auf der Hand liegen. Dann gibt es aber noch andere Dinge, wie KeePass, deren verschlüsselte Datenbanken kann man notfalls mittels TrueCrypt und Dropbox auch hin und her synchronisieren.

Evernote für den Mac: neues Design für den Editor

2. Februar 2012 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Mac-Benutzer dürfen sich freuen, sofern sie Benutzer von Evernote sind und den bisherigen Editor zwar funktional, optisch aber eher 2004 fanden. Das aktuelle Update von Evernote für den Mac macht den Notiz- und Allessammler etwas schicker, wie ich zumindest finde.

Auch wer mit Checklisten arbeitet, der darf sich freuen: diese werden nun automatisiert weitergeführt, wenn eine per Return eine neue Zeile angefangen wird. Bislang musste man per Hand eine neue Checklist einfügen. Aufgaben mit Evernote erledigen dürfte damit leichter werden. (via)

Wunderkit: nun offen für alle, Software für iOS und den Mac

1. Februar 2012 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Mobile, Software & Co, geschrieben von: caschy

Die Berliner Macher rund um Wunderlist und Wunderkit haben das sich bislang in der Betaphase befindliche und nur auf Einladung testbare Wunderkit in die Freiheit entlassen. Heißt: jeder darf mal ran und alleine oder in der Gruppe Aufgaben abarbeiten. Auch gibt es jetzt erste Apps für Mac OS X (Beta) und iOS. Auch gab man jetzt die Preise bekannt: Benutzer der freien dürfen nur in eigenen Workspaces arbeiten (ich als Free-User könnte also keinen anderen Free-User zur Mitarbeit einladen). Des Weiteren wird man auch keine Werbung zu sehen bekommen. Wer zahlt, bekommt diese Einschränkungen mit den Benutzern des Workspaces nicht, dabei ist man mit 4,99 Dollar pro Monat.

Die ersten 90 Tage zum Anfixen sind eh kostenlos. In Sachen Design bleibt man sich treu, die Anwendung sieht aus, wie mein neuer Schreibtisch - aber das kann man ja in den Einstellungen ändern. Ehrliche Meinung? Ich brauche diesen ganzen Zauber mit Followern und austauschen nicht – zumindest bisher nicht. Das einzige, was ich brauche: ein ToDo-Tool, damit ich alle ToDo-Tools, die derzeit aus dem Boden sprießen, im Auge behalten kann ;)

Samsung mit Schlappe gegen Apple

31. Januar 2012 Kategorie: Android, Apple, Mobile, geschrieben von: caschy

Mit schöner Regelmäßigkeit streiten sich Apple und Samsung. Gerne in Düsseldorf. Auch heute hat man sich wieder getroffen. Dabei ging es um die Geschmacksmuster, die bislang dafür sorgten, dass Samsung das Galaxy Tab 10.1 und das Galaxy Tab 8.9 in Deutschland weder bewerben, noch verkaufen darf. Was ist dabei rausgekommen? Die beiden Geräte dürfen immer noch nicht beworben oder verkauft werden, das entschied heute das Oberlandesgericht in Düsseldorf. Während ich hier von Schlappe schreibe, sprechen andere trotzdem von Teilsieg:

Download Firefox 10 & Portable Firefox 10

31. Januar 2012 Kategorie: Apple, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Ist ja fast so, als würde ich mir ein Spiel meiner Borussia gegen den HSV anschauen. Da war ich auch versucht, “zweistellig” zu schreien. Beim Firefox ist es nun passiert, Firefox 10 ist da. Web-Apps können im Vollbildmodus betrieben werden, der Vorwärts-Button ist erst zu sehen, wenn die Funktion auch nutzbar ist, des Weiteren wurde an WebGLs Kantenglättung und dem Erweiterungs-Management geschraubt – siehe auch das Changelog, welches immer noch auf dem Beta-Level steht.

CCleaner für den Mac: finale Version erschienen

30. Januar 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Das kleine Tool CCleaner gehört in der Windows-Welt seit vielen Jahren zur Grundausstattung meiner Rechner, eine Perle, ein Must Have für mich (obwohl ich es nur alle 100 Jahre zum Aufräumen, bzw. zur Deinstallation von Programmen benutze). Es vereint einige Tools unter der Haube, die ich nicht mehr missen möchte. Im Juni 2011 präsentierte man dann die erste Betaversion des Tools für den Mac, heute gab man die Veröffentlichung der Version 1.01 bekannt: finales Release, out of Beta.

Mit dem Tool können nicht nur temporäre, nicht mehr benötigte Dateien gelöscht werden, auch ein Tool zum Reparieren der Dateiberechtigungen ist dabei, des Weiteren ein Uninstaller. Ob man so etwas braucht? Das dürft ihr selber für euch entscheiden.

VLC Media Player 2.0 im Anmarsch

26. Januar 2012 Kategorie: Apple, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Der VLC-Player in Version 2.0 naht mit großen Schritten. Für Linux und Mac OS X gibt es jetzt bereits einen ersten Release Candidate (Windows-Benutzer könen zur Nightly greifen), den ich eben mal ausprobierte. Was zuerst auffällt: eine völlig veränderte Optik. Man hat das Gefühl, einen völlig neuen – vielleicht sogar “reiferen” Player vor sich zu haben.

Lobenswert: das Anbieten und Erkennen von UPnP-Servern im Netzwerk. Aber: muss wohl noch dran gearbeitet werden, funktionierte nämlich in meinem Test nicht. Der VLC-Player macht einen großen Schritt nach vorne und dürfte bei finalem Erscheinen neue Benutzer für sich begeistern können. Was noch neu ist, kann man hier nachlesen. (via)



Seite 104 von 170« Erste...102103104105106107...Letzte »