Wileyfox liefert bereits erstes Update nach dem Cyanogen-Exitus

30. Dezember 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Cyanogen OS und CyanogenMod vor dem Aus stehen. Der CyanogenMod soll immerhin in dem Fork LineageOS ein neues Leben erhalten. Dennoch war die Nachricht besonders für Besitzer von Wileyfox-Smartphones bedenklich, denn die Geräte wie die Spark und Co. nutzen ab Werk das nun bald schon eingestampfte Cyanogen OS als Betriebssystem. Wileyfox machte den Nutzern Mut und versprach, dass trotzdem für das eigene Portfolio noch ein Update auf Android 7.0 angedacht sei. Mit Details geizte der Hersteller aber noch. Jetzt hat Wileyfox bei Facebook in einem Post über die weiteren Pläne etwas konkreter aufgeklärt.

Samsung Galaxy S7 / S7 edge sollen Android 7.1 Nougat im Januar 2017 bekommen

30. Dezember 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Seit einiger Zeit ist es Nutzern des Samsung Galaxy S7 / S7 edge möglich, eine Betaversion des Betriebssystems Android 7.1 Nougat zu benutzen. Das ist sicherlich nichts für Anwender, die ihr Gerät produktiv nutzen und auf Stabilität angewiesen sind. Doch die, die die Beta von Android 7.1 Nougat für das Samsung Galaxy S7 / S7 edge nicht als Beta getestet haben, die könnten bald die finale Version kredenzt bekommen. Nutzer mit der Beta berichten derzeit u.a. auf der Plattform Reddit davon, dass sie eine entsprechende Meldung bekommen haben. So wird den Nutzern mitgeteilt, dass das Galaxy Betaprogramm in der Nacht vom 30. auf den 31. Dezember endet.

AirDroid nimmt Anlauf auf iOS

30. Dezember 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Die App AirDroid ist hier seit vielen Jahren im Blog ein Thema. Die App ist gut, keine Frage – doch die Entwickler durften sich auch einige Fragen anhören. Beispielsweise die, warum es so lange dauerte eine Sicherheitslücke zu schließen. Da hat man vielleicht viele Nutzer verprellt. AirDroid wird von vielen Android-Nutzern angewendet, um remote auf das Smartphone zuzugreifen. Kabellos ist es so flott möglich, Daten vom und aufs Smartphone zu beamen. Man kann Apps verwalten, Kontakte und Anrufprotokolle einsehen und und und. Das alles im Browser (auch ohne Anmeldung) oder in einem Desktop-Client.

Duolingo macht das Lernen von Fremdsprachen mit seinem neuen Feature „Klubs“ motivierender

30. Dezember 2016 Kategorie: Android, iOS, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Die Sprachlern-App Duolingo weiß immer wieder von sich hören zu lassen, wenn es um neue Ideen rund um das Lernen von Fremdsprachen und die Lerngestaltung geht. Nun gibt es sowohl für die Android- als auch für die iOS-Version ein neues Feature, das Klubs getauft wurde. Jeder Nutzer der App kann sich nun optional einem sogenannten Klub für die von ihm zum Lernen ausgewählte Sprache anschließen. Daraufhin kann man regelmäßig seine Lern-Erfolge innerhalb des Klubs mit anderen Mitglieder teilen und sich so zusätzlich ein wenig Motivation von Freunden und Bekannten holen.

Huawei Mate 9: Update MHA-L29C432B138 verspricht längere Nutzungsdauer

30. Dezember 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Huawei schiebt für das Huawei Mate 9 ein weiteres Update durch die Pipeline. Kurz vor Jahresende können sich Nutzer von Huaweis neuem Flaggschiff noch einmal in den Update-Trubel werfen und die Version MHA-L29C432B138 installieren. Der Hersteller nennt in diesem Update eine Reduzierung des Stromverbrauchs und die Behebung von Problemen bei der Berührungsempfindlichkeit bei einigen Spielen. Bezüglich Stromverbrauch geht man nicht auf Details ein, man spricht nur von einer allgemein längeren Nutzungsdauer.

Notification Hub für Android gruppiert Benachrichtigungen

30. Dezember 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Solltet ihr ein Smartphone mit Android 5.0 oder höher euer Eigen nennen, dazu gerne mal neue Apps ausprobieren, dann könnt ihr euch ja mal die App „Notification Hub“ anschauen. Was die App macht, ist recht schnell erklärt. Die fasst Benachrichtigungen zusammen. Davon kann es eine Menge geben, sofern ihr den Apps nicht das Recht entzieht, in der Benachrichtigungszentrale aufzuschlagen. Die App Notification Hub kann auf verschiedene Arten arbeiten. Beispiel WhatsApp: Ich kann WhatsApp das Recht entziehen, im Benachrichtigungsbereich eine Benachrichtigung anzuzeigen. Die würde dann nur im Notification Hub auftauchen.

ZTE Blade V8 noch vor CES 2017 entblößt

29. Dezember 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Vom 5. bis 8. Januar 2017 findet wieder einmal die CES statt. Von dort erwarten wir einige interessante Neuankündigungen von Seiten vieler Geräte-Hersteller. Beim chinesischen Unternehmen ZTE konnte es wohl jemand nicht ganz abwarten und hat (vermutlich) aus Versehen die Geräte-Seite mit Presse-Informationen zum kommenden ZTE Blade V8 viel zu früh veröffentlicht. Diese ist mittlerweile zwar nicht mehr offiziell verfügbar, konnte aber in Googles Webcache noch nachverfolgt werden. Darin enthalten sind ein paar genauere Angaben zu Geräte-Spezifikationen und der verwendeten Kamera. Leider geben die aufgezeigten Screens nicht viel vom Gerät selbst wieder.

Huawei: P9 und P9 Plus wurden 2016 über 10 Millionen Mal ausgeliefert

29. Dezember 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Dass es wirklich gute Geräte sind, haben wir zum einen bereits beim P9, aber auch später beim P9 Plus selbst herausfinden dürfen. Doch auch Mate 8 und Mate 9 konnten in diesem Jahr anscheinend zahlreiche Käufer überzeugen. Über 10 Millionen Mal wurden nach eigenen Aussagen das P9 und P9 Plus in 2016 ausgeliefert und sind damit die ersten Geräte des Herstellers, welche diese Marke endlich passieren konnten. Das habe nicht nur die Geräte-Reihe selbst, sondern auch das Unternehmen als solches deutlich stabiler im Markt platziert als es das vorher gewesen ist.

Vorregistrieren: Super Mario Run für Android im Google Play Store

29. Dezember 2016 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: caschy

Der von vielen lang erwartete Spielekracher Super Mario Run musste nach seiner Veröffentlichung viel Kritik einstecken. Vielen war das Gebotene dann doch zu wenig – mit Hinblick auf einen Titel, der eben 10 Euro kostet. Ich selber habe die Investition nicht bereut, was aber einfach daran liegt, dass mir bewusst ist, dass ich hier schon ein paar Euro dafür lasse, weil es sich um Super Mario handelt. Ich bezahle also Summe X für einen Spielecharakter und ein herrliches Retro-Feeling. War ok für mich und viele andere, wobei ich auch klar sagen muss, dass es für weniger Geld auch bessere Spiele in den App Stores gibt.

„This War of Mine“ für Android und iOS reduziert, weitere Schnäppchen für Android

28. Dezember 2016 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Play Store Artikel Logo(Update 28.12.2016: This War of Mine ist wieder reduziert, immer noch ein Tipp!) Original vom 16.6: Gute Nachrichten für die mobil spielende Zunft. 11 bit studios haut aktuell einige Titel mit bis zu 80 Prozent Rabatt raus. Darunter auch This War of Mine, das Euch in die Rolle eines normalen Menschen einem Kriegsumfeld übernehmen lässt. Ein sehr empfehlenswertes Game, das allerdings auch nicht das erste Mal günstiger zu haben ist. 3,99 Euro werden hier aktuell für die Android-Version fällig (66 Prozent Rabatt), für 2,99 Euro gibt es das Game für iOS. Falls Ihr es noch nicht habt, eine klare Empfehlung. iOS-Nutzer können an dieser Stelle aussteigen, für Android-Nutzer gibt es noch weitere gute Angebote, denn auch die Anomaly-Reihe stammt von 11 bit studios.



Seite 9 von 978« Erste...567891011121314...Letzte »