Android Messages: Version 2.3 bringt „als gelesen markieren“-Funktion für Benachrichtigungen

4. August 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Android Messages war für Nutzer der dritten Developer Preview von Android O bereits seit Juni in Version 2.3 verfügbar. Nun gibt es das Update für alle Nutzer – und es hat eine sehr nette Funktion an Bord. Man kann Nachrichten nun direkt aus der Benachrichtigung heraus als gelesen markieren. Das kann für viele Bereiche sehr praktisch sein, sei es beim Empfang von SMS-Codes oder eben Nachrichten, die an sich keine Reaktion erfordern, im Zweifelsfall aber als ungelesen mitgezählt werden.

Google Assistant: Mein Tag anpassen

4. August 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Der Google Assistant auf dem Android-Smartphone erlaubt nicht nur das Verwalten einer Einkaufsliste und das Vorlesen von Nachrichten, er kann euch auch auf Wunsch auch eine Agenda des Tages mit einigen anderen Informationen auf Zuruf ansagen. Was dort angesagt wird, ist von euch anpassbar. Folgende Optionen bietet der Google Assistant: Wetter, Arbeitsweg, die nächste Besprechung, Erinnerungen und die Nachrichten. Wichtig ist der Schlüsselsatz, den man den Google Assistant fragen muss: „Was steht heute an?„. Es geht aber auch: „Was liegt heute an?“. Sollte von den genannten Optionen aber nicht alles für euch nützlich sein, so könnt ihr dies noch anpassen.

Samorost 3 für Android gerade stark reduziert erhältlich

4. August 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samorost 3 ist eines der schönsten Spiele, die man sich auf ein mobiles Device laden kann. Kann man dann noch etwas mit der kniffligen, wenig Action beinhaltenden Spielweise etwas anfangen (ich finde sie ja großartig), für den gibt es das Game unter Android aktuell zum Schnäppchenpreis. 1,99 Euro statt 4,99 Euro werden im Google Play Store für den Titel fällig, der Euch zusammen mit einem Weltraumgnom auf eine spannende Reise schickt.

Google Assistant: Nachrichtenquellen einrichten

4. August 2017 Kategorie: Android, Google, Smart Home, geschrieben von: caschy

Der Google Assistant auf dem Android-Smartphone erlaubt nicht nur das Verwalten einer Einkaufsliste, er kann euch auch auf Wunsch Nachrichten vorlesen. Die Quellen sind meiner Meinung nach ausbaufähig, beziehungsweise wäre es da nicht schlecht, wenn Google da mehr freie Hand lassen würde. Wichtig zum Einstieg ist nur ein Satz, den man sich merken muss, wenn man sich die favorisierten Nachrichtenkanäle vom Google Assistant oder von Google Home vorlesen lassen will: „Nachrichten anhören„.

Google Assistant: Ab sofort neue Funktionen in Deutschland

4. August 2017 Kategorie: Android, Google, Smart Home, geschrieben von: caschy

Google Home startet in ein paar Tagen bei uns, am 8. August ist das Smart-Home-Gerät auch bei uns zu haben- Für Google bedeutet dies, dass man bei den Nutzern, die den Google Assistant bereits auf ihrem Android-Smartphone nutzen, diesen funktionell freischalten muss. Warum das Ganze? Der Google Assistant arbeitet natürlich mit Google Home zusammen und kann natürlich wesentlich mehr als bisher zu sehen war. Da gab es ein paar lokale Einstellungen und eine Einkaufsliste. Lahm.

Skype für Android: Update liefert neue Designs, Aktivitätsindikatoren und mehr

4. August 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Skype gehört immer noch zu den Tools, die dank ihres Konzepts vermutlich noch eine halbe Ewigkeit auf den diversen Endgeräten – mobil oder daheim – existieren werden. Bei uns beispielsweise telefoniert Sohnemann immer mal wieder mit seinen Großeltern in Mecklenburg, das Standard-Telefon interessiert ihn aufgrund fehlender Videofunktion nur wenig. Nun wurde die Android-Version von Skype aktualisiert und hat ein paar kleinere Neuerungen im Gepäck. Dazu zählen neue Designs, Aktivitätsindikatoren und eine neue Sortierfunktion für Chats.

SwiftKey Beta für Android: Jetzt mit freier GIF-Suche

3. August 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Ihr könnt euch immer noch an bewegten Bildchen als Ausdruck erfreuen? Ihr nutzt SwiftKey als Android-Tastatur? Dann kann euch geholfen werden. Seit kurzem unterstützt SwiftKey GIFs. Das Problem war: Zum Anfang konnte man nur aus vorgefertigten Kategorien auswählen. Dies ist nun vorbei, denn SwiftKey für Android erlaubt in der Betaversion nun auch die freie Suche nach GIF-Dateien. Einfach über das Emoji-Symbol die GIF-Funktion aufrufen und frei Schnauze suchen und verschicken.

Google Play Store: Stabile Apps werden in Suchergebnissen bevorzugt

3. August 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google will guten Apps und Spielen im Google Play Store eine höhere Chance einräumen, vom Nutzer gefunden zu werden. Kann man ein wenig nachvollziehen: Schlechte Apps, die häufig abstürzen, sind ein Ärgernis – zumindest, wenn es an der App und nicht am Gerät liegt. Aus diesem Grund hat Google vor kurzem die Such- und Entdeckungsalgorithmen erweitert, damit diese die App-Qualität reflektieren. Dies führt dazu, dass qualitativ hochwertige Apps im Play Store häufiger auftauchen als ähnliche Apps von geringerer Qualität (zum Beispiel Apps und Spiele, die häufiger abstürzen). Die Veränderung hat laut Google einen positiven Einfluss auf das Engagement gehabt – man habe festgestellt, dass die Nutzer hochwertige Apps mehr nutzen und die nicht so qualitativen wieder deinstallieren.

Outbank für Android unterstützt jetzt Daueraufträge

3. August 2017 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Solltet ihr zum Banking die App Outbank nutzen, so gibt es für die Android-Version eine neue Funktion. Mit dem neuen Feature in Outbank für Android lassen sich Daueraufträge jetzt in der App erstellen, bearbeiten und löschen. Alle Daueraufträge werden anschließend in der Umsatzliste als wiederkehrende Zahlungen angezeigt. In der Info an Nutzer wird aber erwähnt, dass unter Umständen nicht alle die neue Funktion nutzen können.

HTC U11: Diese Neuerungen sollen mit dem August-Update kommen

3. August 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das HTC U11 ist wohl das beste Smartphone, das HTC seit langer zeit auf den Markt gebracht hat. Viel stimmt bei dem Modell, das zeigen auch die Nutzer, die das Smartphone über einen zweiwöchigen Test hinaus in Verwendung haben. Mit dem August-Update wird das HTC U11 nun noch ein Stück besser, außerdem erhält es auch den aktuellen Sicherheits-Patch aus August. Folgende Funktionen soll das Update laut @LlabTooFeR im Gepäck haben: