Samsung: Smartphone mit Metall-Gehäuse geplant

10. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Deniz Kökden

Smartphones von Samsung sind recht beliebt, leider haben sich viele an deren Verarbeitung gestört. Zu viel Kunststoff und eine schlechte Verarbeitung – so die Stimmen, welche wir hier des Öfteren in den Kommentaren gelesen haben. Mit dem Galaxy Alpha hat Samsung bereits auf diese Kritik reagiert und uns gezeigt, es geht auch anders.

Galaxy_Alpha_group

SoundCloud: Vorerst keine Unterstützung für Chromecast

9. September 2014 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: Deniz Kökden

Das Berliner Startup SoundCloud konnte in letzter Zeit immer mehr Fans für sich gewinnen, zum einen weil es dort Musik für lau gibt und zum anderen weil ihr dort so viele Verschiedene Mashups und Remixe findet, wie sonst nirgends.

soundcloud

Swarm von Foursquare: goldener Sticker ist der neue Mayor

9. September 2014 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Einige ehemalige Foursquare-Nutzer sind nicht zufrieden mit der Abspaltung der Check-In-App, die nun als Swarm verfügbar ist. Foursquare kündigte an, dass auch Gamification wieder ein Thema sein wird und gab einen Ausblick auf Sticker. Diese sind mit dem neuesten Update in der App nun enthalten. Im Prinzip sind sie so etwas, was bei Foursquare die Mayor waren. Die eigenen Check-Ins werden mit denen der Freunde verglichen, wer davon am häufigsten an einem Ort ist, erhält den goldenen Sticker.

Swarm_Sticker

Amazon veröffentlicht Amazon Prime Instant Video App für Android

9. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Das lange Warten hat ein Ende. Amazon hat heute die lang erwartete Amazon Prime Instant Video App für Android veröffentlicht. Allerdings zunächst ohne Chromecast-Unterstützung.

Screenshot_2014-09-09-14-13-19

Samsung Galaxy Note 4: voraussichtlich ab Oktober bei Vodafone zum Preis von 799,90 Euro

9. September 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy Note 4 wurde bereits auf der IFA 2014 in Berlin vorgestellt. Potentes Gerät mit einem Mehr an Premium-Look, dazu mit weiteren Detailverbesserungen in Sachen der mitgelieferten Software. Wir stellten euch das Gerät bereits ausführlich in diesem Beitrag vor. Das Samsung Galaxy Note 4 ist mit einem 5,7 Zoll Super-AMOLED-Display ausgestattet. Wie beim Vorgänger Samsung Galaxy Note 3 können auch hier Notizen und Zeichnungen mit dem Eingabestift “S Pen” erstellt werden. Die Hauptkamera löst mit 16 Megapixel aus und kann Videos in 4K aufzeichnen.

IMG_0525

Highlight ist nach Angaben von Vodafone das LTE-Modem der Kategorie 6. Damit ist das Smartphone schon heute mit Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s im Netz von Vodafone unterwegs. Und schon bald rüsten die Düsseldorfer nach eigenen Angaben die ersten 50 Großstädte mit 225 Mbit/s schnellem Turbo-LTE aus. Ab dem 12. September kann das Samsung Note 4 unter vodafone.de/note4 mit einem Red-Tarif ab 99,90 Euro vorbestellt werden, ohne Laufzeit-Tarif kostet es ab 799,90 Euro. Und, was sagt ihr zum Preis des Geräts? Findet ihr ihn gerechtfertigt?

Begibt sich Google mit Android L namenstechnisch in die Höhle des Löwen?

8. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Deniz Kökden

Direkt nachdem bekannt wurde, dass Android 4.4 den Namen der Nestle Süßspeise “KitKat” trägt, gingen Vermutungen umher, die nächste Android Version – Android 5.0 – könne “Android Lion” heißen. Als der Android L Preview dann den Code “LMP” trug, stürzten sich alle auf den Namen “Lemon Meringue Pie”. Zuletzt hat Lenovo seinen Beitrag zum Alljährlichen Süßspeisen raten beigetragen und uns, mit einem Lutscher auf seiner Einladung, an den Namen “Lollipop” glauben lassen.

Nexus_5_2014_leak

Amazon Fire Phone kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden

8. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Letzte Woche kam bereits die Fire TV Box von Amazon nach Deutschland, jetzt legt Amazon hierzulande noch einmal nach. So kann auch das erste Smartphone des Unternehmens hierzulande erworben werden. Leider nicht direkt bei Amazon, als exklusiven Partner hat man die Telekom auserkoren. Dort wird das Amazon Fire Phone mit den neuen Magenta Mobil Tarifen angeboten. Je nachdem, für welche Vertragsvariante man sich entscheidet, zahlt man für das Gerät selbst zwischen 1 und 59,95 Euro. Die Tarife reichen dabei von 35,95 Euro bis 53,95 Euro (in den ersten 12 Monaten, danach 4 – 6 Euro mehr). Im Angebot enthalten ist eine 12-monatige Prime-Mitgliedschaft bei Amazon. Zusätzlich gibt es auch noch 1.000 Amazon Coins (10 Euro), wenn Ihr bis 31.12.2014 den kaufen-Button drückt.

FirePhone

Motorola Migrieren: neue Version ermöglicht Kontaktmigration von Feature-Phones

8. September 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Motorola Migrate ist eine App, mit der Ihr Inhalte von Eurem alten Handy auf ein neues Motorola-Smartphone umziehen könnt. Dazu müssen die Geräte einfach per Bluetooth gekoppelt werden, der Rest läuft praktisch automatisch ab. Was bisher nur mit anderen Smartphones möglich war, kann mit dem neuesten Update auch für Dumbphones / Feature-Phones genutzt werden. Passt natürlich zum neuen Moto G, das sicher für viele, die bisher noch mit einem normalen Handy unterwegs sind, das Smartphone der Wahl sein wird.

Motorola_Migrate

Crowdfunding: MOTA SmartRing – Benachrichtigungsschmuck sucht Unterstützer

8. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, iOS, geschrieben von: Deniz Kökden

Wir haben dieses Jahr schon eine Menge Wearables zu Gesicht bekommen, bei den meisten handelte es sich entweder um Uhren, Brillen oder Fitnessarmbänder. Das Startup “MOTA” möchte mit einem etwas anderen Wearable, auf sich aufmerksam machen.

20140903114157-mobile-companion

Virtual Reality: Samsung Gear VR wird 199 Dollar kosten

8. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samsung hat auf dem Unpacked Event auch ein Virtual Reality Headset namens Gear VR vorgestellt. Eigentlich ist das Gear VR nur eine etwas andere Halterung für das Galaxy Note 4, das daraus als Display-Einheit erst eine richtiges Virtual Reality System macht. Gear VR entstand in Zusammenarbeit mit Oculus Rift, ein Preis wurde bei der Vorstellung nicht genannt. Auf der Fashion Week ist Samsung etwas gesprächiger, was diesen Punkt angeht, 199 Dollar werden für Gear VR dort von Samsung kommuniziert, wie Venture Beat berichtet.

IMG_0498



Seite 7 von 490« Erste...5678910...Letzte »