Allview P7 Xtreme: rumänisches Flaggschiff-Smartphone mit Spy Cam vorgestellt

9. April 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der rumänsiche Smartphone-Hersteller Allview hat heute sein neues Flaggschiff-Modell vorgestellt. Das Allview P7 Xtreme kommt in einem Unibody-Gehäuse daher, das Highlight ist die 13 Megapixel-Kamera, die gedreht werden kann. Auf die Funktionen der Kamera wurde großer Wert gelegt, Allview wirbt sogar damit, dass man unbemerkt Bilder mit ihr aufnehmen kann. Das Gerät wird es auch in Deutschland geben. Ab dem 23. April soll es verfügbar sein, der rumänische Online-Shop hat es bereits für knapp 300 Euro gelistet, kann dort ab dem 16. April vorbestellt werden.

AllviewP7Xtreme_01

Carousel: neue Foto-App der Dropbox-Macher

9. April 2014 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Dropbox hat eine neue App vorgestellt. Carousel heißt die neue App, die sich um die unzähligen Fotos kümmern soll, die man so aufnimmt. Carousel möchte die Galerie-App sein, die eure Bilder und Videos vorhalten soll, sie kombiniert Fotos, die ihr in der Dropbox habt, mit denen auf euren Smartphones – eigentlich nichts Besonderes, diese Möglichkeit bieten ja bereits andere Lösungen an. Carousel besitzt zusätzlich noch eine Backup-Funktion für die Fotos, Bilder werden nach Event sortiert. Ebenfalls ist in Carousel eine Sharing- und Konversations-Lösung implementiert worden, sodass ihr Bilder mit Freunden und der Familie teilen könnt. Carousel erscheint heute für Android und iOS, einen kurzen Einblick liefere ich nach, wenn die Apps live sind.

Blog-Screenshot-Mock1

Google Kalender soll vor radikalem Redesign stehen

9. April 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Die Screenshots, die Geek.com letzte Woche präsentierte, warfen Fragen auf. Würde sich Google entscheiden, das komplette Design über den Haufen zu werfen, welches man in der letzten Zeit in die eigenen Apps eingebaut hatte? Geek.com zeigte angebliche Screenshots einer neuen Gmail-Version, die dahingehend plausibel waren, weil sei Funktionen zeigten, die bislang intern in der Google Sandbox getestet werden.

Time

Humble Bundle mit Neuzugängen für Windows, OS X, Linux und Android

9. April 2014 Kategorie: Android, Apple, Linux, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das aktuelle Humble Bundle hat Zuwachs bekommen. Habt Ihr mehr als der Durchschnitt gespendet oder dies noch vor, erhaltet Ihr drei weitere Titel, die Ihr unter Windows, OSX, Linux und Android spielen könnt. Broken Sword 2: The Smoking Mirror, Bridge Constructor, Type:Rider, Ravensword: Shadowlands, Kingdom Rush und Knights of Pen and Paper +1 Edition gibt es bereits seit letzter Woche, neu hinzugekommen sind: The Shivah, Savant – Ascent und Syder Arcade. Um alle Spiele (und die dazugehörigen Soundtracks) zu erhalten, müsst Ihr aktuell mehr als 3,89 US-Dollar bezahlen. Das Bundle findet Ihr hier.

Humble_Bundle_PC_Android_9

Pocket: Update bringt Immersive Modus

9. April 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Pocket dürfte wohl zu den beliebtesten Diensten zum späteren Lesen gehören, aktuell gab es auf der Android-Plattform eine Verbesserung, die dafür sorgt, dass noch etwas besser gelesen werden kann. Nutzer, die Pocket auf einem Android-Smartphone mit Android 4.4 KitKat einsetzen, bekommen nun den Immersive Modus zu sehen, hierbei wird alles andere auf dem Display ausgeblendet, sodass störende Benachrichtigungsleisten nicht zu sehen sind und mehr Fläche zum Lesen ist. Nutzer, die Android 4.1 bis 4.3 einsetzten, können zumindest die Statusleiste ausblenden.

Pocket s5

The Walking Dead: Season One jetzt auch im Google Play Store verfügbar

9. April 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Besser spät als nie. Das dachte sich wohl auch Telltale Games mit dem Release von The Walking Dead: Season One auf Android-Geräten. Seit fast 1,5 Jahren gibt es das Game bereits für iOS, Anfang des Jahres wurde dann die Kindle Fire-Edition im Amazon App-Shop veröffentlicht. Jetzt ist das Game auch für die restliche Android-Welt verfügbar. Die erste Folge des Spiels kann kostenlos gespielt werden, die restlichen sind einzeln oder als Gesamtpaket über In-App-Käufe erhältlich. Das Spiel basiert auf der Comic-Vorlage, Eure Entscheidungen im Game selbst, beeinflussen die Story. Ich selbst kann mit dem Spielprinzip wenig anfangen, die technische Ausführung ist aber top und das Spielprinzip hat eine große Fangemeinde. Erste Folge kostenlos, also am besten selbst ausprobieren. Das Game hat nicht umsonst unzählige Awards abgeräumt. Hinweis: Solltet Ihr unter Android 4.4 ART aktiviert haben, wird das Game nicht laufen.

LG G Watch soll vor Juli kommen und rund 220 Euro kosten

9. April 2014 Kategorie: Android, Hardware, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Als Google Android Wear vorstellte, gab man auch bekannt, dass man sich mit namhaften Herstellern zusammengeschlossen hat, um Smartwatches auf den Markt zu bringen. Gezeigt wurden die Moto 360 (mit rundem Display) und die LG G Watch, die in einem rechteckigen Formfaktor daherkommt. Zu einer Verfügbarkeit der Smartwatch von LG wurde nur gesagt, dass dies in den nächsten Monaten bekannt gegeben würde. Nun will Pocket-Lint in Erfahrung gebracht haben (was wir in diesem Fall nicht anzweifeln), dass die G Watch noch vor Juli in den Läden erhältlich sein wird, in England zu einem Preis von 180 Pfund (rund 220 Euro).

LG_G_Watch_02

Geeksphone Revolution Multi-OS-Smartphone ab sofort bei Amazon zum Sonderpreis

8. April 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wie Geeksphone in einer Pressemitteilung verlauten lässt, gibt es das Geeksphone Revolution europaweit nun auch bei Amazon. Dort wird es direkt von Geeksphone für 239 Euro angeboten. Hinzu kommen noch 18 Euro Versand in Deutschland. Dabei handelt es sich um einen Einführungspreis, der nur bis 15. April gilt. Normalerweise kostet das Smartphone 289 Euro. Das Geeksphone Revolution kann mit den beiden Betriebssystemen Mozilla Boot2Gecko und Android verwendet werden. Es bietet zwar nicht die technische Höchstausstattung, gerade die Multi-OS-Option macht es jedoch in gewisser Weise interessant.

Geeksphone_Revolution_01

WhatsApp rückt Kamera in den Fokus

8. April 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Der Messenger WhatsApp rückt die Kamera weiter in den Fokus. Der von Facebook akquirierte Messenger kam jüngst schon mit einer Neuerung ums Eck, die den Direktzugriff auf die Kamera als Icon auf den Homescreen brachte, eine jetzt auf den WhatsApp-Servern zu beziehende Betaversion der Android-Ausgabe fügt das Kamera-Icon direkt ans Ende der Eingabezeile, sodass hier schnell Fotos aufgenommen und verteilt werden können. Eine Funktion, die unter iOS schon zu finden ist. Die Version ist bislang nicht im Store, sondern muss manuell heruntergeladen werden. (danke Fabian!)

whatsapp

Pushbullet bekommt besser visualisierte Nachrichten

8. April 2014 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: PushBullet – das Tool meiner Wahl, um Benachrichtigungen des Android-Smartphones im Browser zu lesen, oder Links und Notizen vom Smartphone zum Browser oder vice versa zu feuern, hat ein Update spendiert bekommen. Pushbullet in a nutshell? Ruft euch zum Beispiel jemand an, dann bekommt ihr direkt eine Benachrichtigung auf euren Rechner gepusht. Dies betrifft nicht nur den schnöden Anruf, sondern auch Benachrichtigungen “großer” Apps, wie Facebook, Twitter, Whatsapp, Hangouts und Gmail.

notification

Ebenfalls lassen sich Notizen, Links und Dateien vom Rechner ans Smartphone puhen und umgekehrt.Um das Tool zu nutzen, muss man die Android-App nebst der Chrome-Erweiterung  installiert haben und ein PushBullet-Account (machbar via Google+-Login) muss vorhanden sein. Zum Update: Die Benachrichtigungen werden, sofern möglich, mit einem Vorschaubild angezeigt, was die Benachrichtigung als solches schon eine Ecke visuell aufwertet. Vorher war dort immer nur das App-Icon zu sehen. Dies betrifft zum Beispiel Benachrichtigungen, wenn man Musik hört – hier sieht man dann das Album-Cover, oder eben SMS und E-Mails.



Seite 7 von 394« Erste...5678910...Letzte »