20 Gratis-Apps bei Amazon

16. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es ist mittlerweile Tradition geworden, dass Amazon Apps verschenkt. Nicht nur, dass man täglich eine Gratis-App für Android bekommt, ab und an gibt es seitens Amazon ganze Pakete, die man verschenkt. So auch dieses Mal, Amazon verschenkt derzeit 20 Titel über den App Shop, bis zum 18. April sind die kostenlosen Angebote gültig. Zu bedenken: ihr benötigt zur Installation auf eurem Smartphone oder Tablet den Amazon App Shop, zudem verlangen viele Apps von euch, dass ihr während des Starts online seid. Ebenfalls möglich: durch die häufigen Bundles werdet ihr sicherlich schon die meisten Apps haben.

Amazon App Shop

Chrome 42 für Android veröffentlicht – bringt ebenfalls Push-Benachrichtigungen mit

15. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke
Chrome-Browser – Google
Chrome 42 für Android veröffentlicht - bringt ebenfalls Push-Benachrichtigungen mit
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Kurz notiert: Gerade heute früh erst schrieb Caschy über neueste Version von Chrome 42 für den Desktop inklusive Neuerungen wie Push-Benachrichtigungen. Diese Benachrichtigungen können zum Beispiel Auktionsinformationen von eBay und Co. sowie Nachrichten von News-Seiten sein, ohne dass Ihr eine spezifische App oder Erweiterung installieren, geschweige denn die Seite offen haben müsst. Nun zieht Google nach und veröffentlicht Chrome in der Version 42.0.2311.107 für Android, der ebenfalls die neue Push-Funktion mit sich bringt. Zudem soll es mit dem Update einfacher sein, seine Lieblingsseiten als Shortcut auf den Homescreen zu wuchten. Natürlich dürfen in einem Update auch Bug fixes sowie Performance-Verbesserungen nicht fehlen. Das Update wird in den kommenden Tagen über den Google Play Store verteilt.

Google Handschrifteingabe für Android veröffentlicht

15. April 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

2015-04-15 18.47.56--2015-04-15 18.48.06--2015-04-15 18.48.17--2015-04-15 18.48.29

Ihr sucht eine Tastatur, die Eingaben eurer Fingerspitze oder eines Pens entgegennimmt? Dann schaut euch die heute veröffentlichte Google Handschrifteingabe für euer Android-Smartphone oder -Tablet an. Einmal aktiviert, kann locker fluffig geschrieben werden, um Text zu verfassen. Funktioniert nicht nur mit Text, sondern auch mit Emoticons. Übrigens: eure Handschrift lässt sich nach einer Analyse durch Google besser erkennen, hierfür kann man seine Krakeleien hochladen – diese Funktion ist aber optional und ab Werk deaktiviert.

Google Handschrifteingabe
Google Handschrifteingabe für Android veröffentlicht
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Vermischtes: App-Updates, IFixit, Twitter und Co

15. April 2015 Kategorie: Android, Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: caschy

Der kleine Roundup-Beitrag, der euch auf den laufenden Stand bringt, was es in Sachen Updates bei diversen Apps so gibt. Fangen wir an mit eurer Anlaufstelle Nummer 1 in Sachen Wissen – Wikipedia. Die iOS-App hat ein Update spendiert bekommen, die sie etwas näher an die Android-App bringt. Seiten unterstützen nun große Header-Bilder, verfügen über einen kurzen Auszug und einen verbesserten Bildbetrachter. Bilder lassen sich zudem nun mit einem kurzen Auszug aus iOS heraus teilen.

Bildschirmfoto 2015-04-15 um 19.42.17

WordPress für Android bringt Unterstützung für 2FA mit

15. April 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Aktuell wurde die Version 3.9 von WordPress für Android veröffentlicht. Gute Neuerung für alle Blogger, die etwas mehr auf die Sicherheit setzen: die WordPress-App für Android unterstützt nun auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung von WordPress, habt ihr also euren Account dahingehend abgesichert, dann könnt ihr mit der Version 3.9 auch die WordPress-App schmerzfrei nutzen. Zu den weiteren Neuerungen gehört ein verbesserter Media-Picker, der ein schnelleres Einfügen von Bildern oder Videos in eure Beiträge erlaubt. WordPress 3.9 für Android steht ab sofort im Play Store zum Download zur Verfügung, Gefahrensucher können auch auf den Betazug aufspringen.

WordPress
WordPress für Android bringt Unterstützung für 2FA mit
Entwickler: Automattic, Inc
Preis: Kostenlos

Huawei P8 vorgestellt: starke Kamera und Unibody aus Metall

15. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Huawei hat heute in London das P8 vorgestellt, das neue High-End-Smartphone des Herstellers. Viel Wert wurde nicht nur auf die technische Ausstattung, sondern wieder einmal auch auf die verwendeten Materialien gelegt, um das P8 nicht nur technisch zu einem Highlight zu machen. Das Gerät verfügt über einen Unibody aus Metall, kommt nicht mehr nur mit einem Metallrahmen. Beweisen muss sich noch der neue Kirin SoC, der in dem Gerät eingesetzt wird, auf dem Papier sollte er aber für ordentlich Dampf unter der Haube sorgen.

Huawei_P8_01

Microsoft Office: Android-Apps erhalten 2FA-Unterstützung

15. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es ist eine Weile her, da führte Microsoft die Möglichkeit ein, dass Office 365-Kunden ihre Konten mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung absichern können. Sie erfordert, dass ein Benutzer eines Dienstes ein weiteres Identifizierungsmerkmal eingibt. Dies kann ein Code sein, der per SMS gesendet wird, aber auch eine Zahlenkombination, die in einer Smartphone-App präsentiert wird.

Bildschirmfoto 2015-04-15 um 15.33.47

Android 5.1: Google veröffentlicht neue Images für Nexus-Geräte

15. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Gute Nachrichten für Nexus-Nutzer. Google hat in der Nacht die Factory Images von Android 5.1 für das Nexus 4, das Nexus 7 2013 und das Nexus 7 2013 mit LTE veröffentlicht. Wer also nicht abwarten kann bis das Update OTA ankommt, der kann nun direkt frisch ans Werk gehen und das Gerät auf die aktuelle Version von Android bringen. Warten müssen weiterhin die Nexus 9-Benutzer. Hier scheint man noch ein paar Bugs ausmerzen zu müssen, bevor man Android 5.1 an den Start bringen kann. Das Nexus 4 bekommt derzeit schon Android 5.1 als OTA-Update. (danke Stefan, Normand & Uwe!)

nexus 7 2013

Twitter: Tweet-Zitat nun auch in der Android-App verfügbar

14. April 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine Woche nachdem die iOS- und die Web-Version von Twitter ein neues Zitat-Feature erhalten haben, wird die Funktion nun auch für Android-Nutzer der offiziellen Twitter-App verteilt. Mit ihr könnt Ihr Tweets von anderen zitieren und Euren eigenen Senf dazu geben, ganze 116 Zeichen lang. Der zitierte Tweet wird im Original angezeigt, man muss also bei einem kommentierten Retweet nicht mehr die Zeichenzahl des Originals berücksichtigen. Weiterhin ist es natürlich möglich, einfach nur den Tweet zu retweeten, ohne einen Kommentar dazu abzugeben. Auf den Support-Seiten von Twitter wird das Feature noch einmal erklärt, aber eigentlich ist es – zumindest für Nutzer des Netzwerks – selbsterklärend.

Humble Mobile Bundle 11 mit zwei weiteren Android-Games

14. April 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

HMB11

Das Humble Mobile Bundle 11 brachte Euch vor einer Woche bereits sechs Android-Games, nun wurden noch einmal zwei Titel hinzugefügt. Dabei handelt es sich um Oh My Giraffe und Skullpogo. Bei Oh My Giraffe geht es darum als Giraffe so viele Früchte wie möglich einzusammeln, während man vor Löwen auf der Flucht ist. Für zwischendurch ganz witzig gemacht. Skullpogo bewaffnet Euch mit einem Pogo-Stick. Mit diesem müsst Ihr die auf dem Boden auftauchenden Kreaturen beseitigen. Die Steuerung erfolgt durch Kippen des Smartphones. Ebenfalls ganz nett für zwischendurch. Beide Spiele erhaltet Ihr, wenn Ihr mehr als der Durchschnitt bezahlt (aktuell 4,34 Dollar) oder bereits bezahlt habt. Das Bundle gibt es hier.



Seite 7 von 616« Erste...5678910...Letzte »