AllCast streamt jetzt auch Inhalte aus dem Google Drive

15. April 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: AllCast, die Streaming-App von CyanogenMod-Mitglied Koushik Dutta, hat ein Update spendiert bekommen, welches das Medienstreaming direkt aus dem Google Drive erlaubt. Nutzer der App können so Inhalte aus dem Google Drive über Streaming-Empfänger wie Apple TV, Chromecast, Amazon Fire TV und Co anschauen. Die Neuerungen betreffen sowohl die kostenlose, als auch die kostenpflichtige Variante der Software, zu beachten ist, dass der Google Drive Support und der für Amazon Fire TV als Beta deklariert sind.

allcast

Samsung Group Play 3.0 jetzt mit Camcorder-Option

14. April 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Samsung Group Play – seit dem Samsung Galaxy S4 eine Möglichkeit, mit mehreren Group Play-Nutzern Musik abzuspielen, oder Dokumente zu tauschen. Heute ist Version 3.0 auf dem Samsung Galaxy S5 erschienen, welche eine Camcorder-Option nachliefert. Ein Nutzer macht dabei den Camcorder-Host und kann die anderen Aufnahmen der Nutzer live und nach der Aufnahme sehen.

samsung-group-play1

HTC mit MirrorLink-Unterstützung für Fahrzeuge

14. April 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Integration in das Fahrzeug per MirrorLink ist laut Pressemitteilung HTCs Zauberwort für das vernetzte Auto. So lässt sich die Oberfläche des Smartphones nahtlos in die von unterstützten Fahrzeugen integrieren. Die Verbindung erfolgt per Kabel, Bluetooth oder WLAN. So lässt sich zum Beispiel die Navigation über das Smartphone realisieren, die Bedienung erfolgt aber über die Bedienelemente des Fahrzeugs. Vorteil sind hier weniger Ablenkung und eben die vertraute Bedienung über die Steuerung im Fahrzeug selbst.

HTC_logo

Google Apps mit neuen Icons? Google nutzt die Icons schon!

14. April 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Bereits gestern machte ein Gerücht die Runde, welches davon sprach, dass die Google Apps wie Gmail, Google Kalender, YouTube und Google Maps eine neue Optik bekommen. Gestern noch Gerücht, heute vielleicht schon bestätigt. Google nutzt auf einer bislang geschützten Partner-Seite bereits die Icons, die gestern als Gerücht für neue App-Icons die Runde machten. Zu sehen sind auf der Partner Connect-Seite von Google die Icons von Kalender, YouTube und Google Maps. An dieser Stelle mal wieder vielen Dank an Florian, der uns den Screenshot und die Infos besorgt hat.

Bildschirmfoto 2014-04-14 um 17.59.28

Android 4.4.3 (KitKat) soll heute noch für das Nexus 5 verteilt werden

14. April 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Besitzer eines Nexus 5 sollten ihre Augen offen halten. In den USA sagt der Mobilfunkprovider Sprint, dass heute noch das Update auf Android 4.4.3 ausgerollt wird. Dass das Update nicht nur Sprint-Nutzer kommt ist wahrscheinlich, ebenso, dass Ihr Euch vielleicht noch etwas gedulden müsst. Google verteilt Android-Updates in Etappen, sodass Ihr eventuell noch nicht sofort in den Genuss der neuesten Android-Version kommt.

Nexus 5

Was das Update auf Android 4.4.3 alles beinhalten soll, haben wir hier schon einmal berichtet. Aus Euren Kommentaren ging hervor, dass einige von Euch Probleme haben und das Update herbeisehnen, während andere auch mit Android 4.4.2 glücklich sind. Android Central geht davon aus, dass sich das Update an alle Nexus 5 richtet und nicht auf Sprint beschränkt ist.

Samsung lädt zu “Kapture the moment”-Event ein, Kamera-Smartphone im Anmarsch

14. April 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samsung hat auf Twitter verkündet, das am 29. April ein neues Gerät vorgestellt wird. Während der Teaser nicht sehr aussagekräftig ist, sind es die bisherigen Leaks zu dem Gerät schon. Vermutlich wird es das Galaxy K Zoom werden, im Vergleich zum S4 Zoom, würde also das S5 im Namen nicht auftauchen. Das Galaxy K soll einen 20 Megapixel-Sensor, 10-fach optischen Zoom und einen Xenon-Blitz an Bord haben, falls die bisher verbreiteten Infos sich als korrekt erweisen.

Samsung_Galaxy_K_Zoom_Event

Dailyme erweitert das BBC-Angebot

14. April 2014 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Die TV-App Dailyme weitet ihr Programm-Angebot weiter aus. Da Unternehmen teilte mit, dass die Kooperation mit der britischen BBC Worldwide weiterhin ausgebaut wird. Insgesamt sind nun 15 Serien kostenlos anschaubar, bereits vorhandene Formate werden mit neuen Staffeln fortgesetzt.

dailyme

Neues von CyanogenMod: Heartbleed, Kindle Fire HD 7 / 8.9, Theme Engine

14. April 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das CyanogenMod-Team hat wieder Neues zu verkünden. Bevor es jedoch zu den Neuerungen in der Custom ROM geht, erst einmal eine Info zu Heartbleed und CyanogenMod. Durch einen Zufall war das Datenzentrum gerade offline, als der Heartbleed Bug an die Öffentlichkeit kam. Das sorgte dafür, dass die Lücke gepatcht werden konnte, bevor man wieder online ging. Auf die Custom ROM selbst hat das keinen Einfluss, Android ist seit Version 4.1.2 sicher. Gleichzeitig gilt aber die Warnung, dass einzelne Apps auch einzelne OpenSSL Integrationen haben.

CyanogenMod_04_2014

CyanogenMod wird in Kürze auch weitere Geräte unterstützen. Ab sofort gibt es Nightly Builds für das HTC One Mini (M4, 2013) und auch die Arbeiten am HTC One (M8) haben begonnen. Für das HTC One (M8) gibt es aber noch keine ROM. Besitzer eines Kindle Fire HD 7 oder Kindle Fire HD 8.9 werden im Laufe der Woche mit Nightly Builds versorgt.

Samsung Gear Fit Testbericht

14. April 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Die Samsung Gear Fit war einer der heimlichen Stars auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Ein Fitness-Armband mit einem Hauch Smartwatch, verbaut in einem leichten Gehäuse, umrahmt von einem wunderbar geschwungenen, leuchtstarken Super AMOLED-Display. Seit ein paar Tagen trage ich die Samsung Gear Fit und die ersten Eindrücke möchte ich einfach mal niederschreiben.

IMG_8636

“Moonshine”: bekommen Google Apps neue Icons verpasst?

13. April 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google wird aktuell nachgesagt, diverse Design-Änderungen in Apps vorzunehmen. Wir hatten den angeblichen neuen Gmail-Client, der sehr anders aussieht als der bisherige und auch der Google Kalender soll in neuem Glanz erstrahlen. Wie Android Police aktuell berichtet, könnten auch die Android-Icons der Google Apps ein neues Design erhalten, das sich mehr am Design der Web-Icons orientiert. Intern bei Google soll das Ganze “Moonshine” genannt werden, was auf die kräftigen Schatten innerhalb der Icons zurückzuführen ist.

Moonshine_01



Seite 5 von 395« Erste...345678...Letzte »