Medion X5020 und X5004: 5 Zoll LTE-Smartphones ab 249 Euro

31. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_medionx5020Medion hat heute ein neues Smartphone vorgestellt, nach eigenen Angaben das erste High-End-LTE-Smartphone des Herstellers. Das Smartphone wird in drei Farben erhältlich sein und kommt auch mit einem Update-Versprechen. Während es mit Android 5.0 Lollipop ausgeliefert wird, soll zeitnah ein Update auf Android 5.1 zur Verfügung stehen. Auskunft über ein Update auf Android 6.0 Marshmallow gibt Medion indes nicht, allerdings ist diese Version auch noch nicht offiziell verfügbar. Gleichzeitig wird es auch das Medion X5004 geben, allerdings nur in einer Farbe und mit weniger RAM und Speicher, dafür aber noch ein Stück günstiger.

Gold is best: Für 1200 Dollar gehört die LG Watch Urbane Luxe dir

31. August 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

LG-Watch-Urbane-Luxe-Side-1024x1024Die LG Watch Urbane hat schon ein paar Monate Marktzugehörigkeit auf dem Buckel. Eine Android WearSmartwatch mit keinerlei herausragenden Hardware-Spezifikationen, sondern mit Standard-Innereien in Sachen Hardware zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Optisch hatte man aber einiges gedeichselt, die LG G Watch Urbane kennzeichnete die dritte Generation Smartwatch aus dem Hause LG und meiner Meinung nach auch die hübscheste – davor gab es ja nur die LG G Watch und die LG G Watch R.

Moto X Play Testbericht: Der Akku-König hat einen Namen

31. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

05Motorola erfindet sich in jedem Jahr neu. Noch zu Zeiten, als Motorola zu Google gehörte, wurde die Mobilsparte auf links gedreht, ehe Motorola im Januar 2014 von Lenovo übernommen wurde.. Das Portfolio der bestehenden Smartphone- und Tablet-Linien wurde eingestampft und ein neuer Kurs eingeschlagen. Man wollte sich bei Motorola offenbar von der Masse abheben. Und dies gelang Motorola sehr gut, als man das erste Moto X (unser Testbericht) vorstellte, das erste Smartphone mit dediziertem Sprachchip.

Amazon: Fire HD 7 ab 79 Euro, 40 Euro Rabatt auf alle Modelle

31. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_amazon_undergroundBei Amazon gibt es aktuell wieder einmal die Fire HD 7-Tablets reduziert. Ganze 40 Euro lassen sich sparen, sodass man das Modell mit 8 GB Speicher bereits ab 79 Euro (mit Spezialangeboten) bekommen kann. Auch bei allen anderen Varianten lassen sich 40 Euro sparen. 8 GB ohne Spezialangebote kosten so 94 Euro, 16 GB mit Spezialangeboten 109 Euro und 16 GB ohne Spezialangebote 124 Euro. Mit dem Kindle Fire HD 7 lassen sich natürlich auch die neuen Underground-Angebote nutzen. Über Amazon Underground erhält man kostenpflichtige Apps kostenlos, sogar Verbrauchsgüter in sogenannten Free-to-Play-Games gibt es dadurch kostenlos. Mehr zu Amazon Underground erfahrt Ihr an dieser Stelle. Ob es sich um eine normale Aktion handelt oder Platz für neue Hardware bei Amazon geschaffen wird, ist nicht bekannt. Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass das Fire HD 7 zu diesem Preis angeboten wird. Das Tablet findet Ihr direkt bei Amazon.

BlackBerry Venice: Neue Bilder zeigen das Slider-Smartphone mit Android Lollipop

30. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_BlackBerry VeniceKurz notiert: In den vergangenen Wochen haben wir eine ganze Reihe an Leaks zum kommenden BlackBerry Venice zu Gesicht bekommen. Während sich die Lekas größtenteils aus Renderbildern zusammensetzten, hatten wir zuletzt das Glück einen Blick auf das „echte“ Gerät zu erhaschen. Davon gibt es jetzt noch einige mehr, denn die Seite Techrum hat eine ganze Reihe an Bildern des Slider-Smartphones zugespielt bekommen, die tatsächlich das Gerät mit Android 5.1 Lollipop zeigen. Wenn man genau hinsieht, kann man das ikonische BlackBerry Asterisk-Icon an der Messenger-App erblicken. In meinen Augen wäre es ein richtiger Schachzug von BlackBerry, wenn auch hoffentlich nicht viel zu spät. Was sagt Ihr? Würdet Ihr Euch das BlackBerry Venice kaufen?

(via CrackBerry)

Sony Xperia Z5: Neue Leaks und Details zum neuen Flaggschiff

30. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Oliver Pifferi

x5-aDie IFA naht und damit auch die Vorstellung der neuen Sony-Flaggschiffe: Erwartet werden das Xperia Z5 und das Z5 Compact sowie – laut den Quellen der Kollegen von PhoneArea – auch das Xperia Z5 Premium, welches dann mit einem 5,5“-Display und 2540 x 1440 Pixel QHD-Display daherkommt und quasi als dritter Hase aus dem Hut der Japaner gezaubert werden soll. Bis auf das dritte Modell im Bunde, das von den Specs das Xperia Z5 als Flaggschiff der Serie ablösen könnte, setzt Sony in Sachen Gehäuse auf Bewährtes: 5,2“ und Full HD-Auflösung beim Xperia Z5, 4,6“ und ein HD-Display beim Xperia Z5 Compact.

Och nö: Foto-App QuickPic von umstrittener Firma aufgekauft

30. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

quickpicSolltet ihr die von mir oft hochgelobte Galerie-App QuickPic zum Verwalten und Anschauen eurer Bilder benutzen, dann kommen am heutigen Sonntag Nachrichten, die nur so halbgut sind. Der Entwickler hat seine App verkauft, den Zuschlag erhielt die Firma Cheetah Mobile. Die stehen hinter Apps wie Clean Master, CM Security, CM Locker, CM Backup, CM Browser und CM Launcher.

Underground: Amazon bezahlt Entwickler für Nutzung der kostenlosen Apps, aber warum?

29. August 2015 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_amazon_undergroundKostenlose In-App-Käufe und Premium-Apps kostenlos – mit diesem Brett präsentierte Amazon seine Underground-App, die Euch Zugang zu zahlreichen Apps und Games bietet – für Euch völlig kostenlos. Zwar soll man einem geschenkten Gaul nicht ins Maul schauen, aber man sollte sich durchaus bewusst sein, dass man heutzutage nichts geschenkt bekommt. Amazon weiß aber anscheinend selbst noch nicht so genau, wohin die Reise mit Underground gehen wird, klärt nun aber wenigstens ein bisschen auf, wie das ganze System funktioniert.

Kodi 15.2 RC1 veröffentlicht – bringt eine Reihe an kritischen Bugfixes mit

29. August 2015 Kategorie: Android, Apple, Linux, Windows, geschrieben von: Pascal Wuttke

Kodi-Wallpaper-11A-1080p_samfisher-600x336Nachdem die Entwickler hinter Kodi im vergangenen Monat die Version 15.0 in der finalen Version veröffentlicht hatten, stolperten viele Nutzer über eine Reihe von teilweise kritischen Fehlern. Die Entwickler beteuern, dass man vor der Veröffentlichung wirklich alles getan haben, um Fehler und Bugs auszumerzen, doch sobald Millionen Nutzer das Mediencenter nutzen, tauchen in der Regel immer Fehler auf, die von den Entwicklern einfach nicht bedacht wurden.

Android Marshmallow Preview 3 zeigt Akkuverbrauch einzelner Apps in Milliamperestunden an

29. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_androidAndroid Marshmallow wird nicht mehr so lange auf sich warten lassen, Google veröffentlichte bereits die dritte Preview der kommenden Android-Version. Android 6.0 wird auch eine Neuerung bei der Anzeige des Akkuverbrauchs von Apps beinhalten. Während die Nutzungsstatistiken unter Android schon immer recht ausführlich waren und man starke Verbraucher recht einfach finden kann, sorgt die neue Anzeige in mAh für eine noch einfachere Einschätzung der verbrauchten Energie durch eine App. Milliamperestunden sind schließlich eine dem Nutzer bekannte Größe, jede Akkukapazität in Smartphones wird auf diese Weise dem Nutzer näher gebracht.



Seite 5 von 690« Erste...345678...Letzte »