Android Things Developer Preview 6 veröffentlicht

1. Dezember 2017 Kategorie: Android, Smart Home, geschrieben von:

Android Things ist Googles Entwickele-Plattform für das Internet der Dinge. Mit Android Things kann auf Geräten Audio und Video verarbeitet werden, aber auch Machine Learning kann direkt auf den Geräten stattfinden. Die Developer Preview 6 von Android Things kommt mit einigen Neuerungen und behebt zahlreiche Fehler, ist in erster Linie aber für die Entwickler interessant, die an solchen Produkten arbeiten. Der Nutzer profitiert von den Neuerungen erst, wenn diese auch implementiert wurden.

Google: Safe Browsing unter Android prüft noch härter

1. Dezember 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, geschrieben von:

Google zieht in Sachen Safe Browsing die Daumenschrauben weiter an. Man warnt ja schon vor allerlei bösen Seiten und Taktiken, die euch irgendeinen Krempel unterjubeln wollen. Das können betrügerische Webseiten sein, aber auch Malware. Trefft ihr auf so eine Seite, dann kommt die typische rote Warnseite im Browser, die warnt: „Augen auf!“. Google geht jetzt noch einen Schritt weiter, hierfür hat man die „Unerwünschte-Software-Richtlinie“ noch ausgeweitet. Google Safe Browsing wird damit beginnen, Warnmeldungen anzuzeigen, wenn Apps oder Webseiten auf Apps verweisen, die die persönlichen Daten eines Benutzers ohne dessen Zustimmung sammeln.

Twitter Lite in weiteren Ländern verfügbar

1. Dezember 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von:

Was macht man als App-Entwickler, wenn sich die eigene Haupt-App im Laufe der Zeit dermaßen aufgebläht hat, dass sie sich nur noch mit Hochleistungsnetzwerken und entsprechender Hardware nutzen lassen? Man veröffentlicht einfach eine abgespeckte Lite-Version. Das sahen wird schon bei Facebook oder YouTube, seit Kurzem gibt es eine solche Lite-App aber auch von Twitter. Ursprünglich wurde die App für die Philippinen veröffentlicht, steht nun aber in 24 weiteren Ländern zur Verfügung.

Google Duo v23 für Android beinhaltet Re-Record-Feature und Drishti-Mode

1. Dezember 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Google Duo ist in Version 23 im Play Store veröffentlicht worden und wird im Moment nach und nach ausgerollt. Sichtbare Änderungen sind Mangelware, jedoch haben die Kollegen von Android Police bei einem ihrer APK-Teardowns mal wieder ein paar interessante Entdeckungen gemacht. Google wird demnach scheinbar einen neuen Kamera-Effekt implementieren, ein Video-Mail-Feature taucht ebenfalls erneut auf.

Google Chrome für Android womöglich bald mit Passwort-Export

1. Dezember 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, geschrieben von:

Es gibt Leute, die nutzen keinen Passwort-Manager. Die speichern ihre Passwörter im Browser. Da kann man sie ja auch einsehen und im besten Fall auch einen Export durchführen. Beherrscht(e) auch Google Chrome am Desktop, wenn auch Google das Ganze mittlerweile immer wieder mal ändert. Nun scheint Google das Ganze auch auf die Android-Plattform anwenden zu wollen. Ein neuer Eintrag im Entwicklerforum weist auf diesen Umstand hin.

Saturn: Google Pixel 2 und Pixel 2 XL je 200 Euro günstiger

1. Dezember 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Wir berichteten am Donnerstag Abend bereits darüber, dass Google mit seinem Partner Media Markt eine satte Preisaktion durchzieht. Da bekam man das Google Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL dann jeweils 200 Euro günstiger. Wie ich bereits schrieb: Wenn man ein Gerät erwischt, welches einwandfrei funktioniert, dann bekommt man – auch in Sachen Kamera – ein exzellentes Smartphone. Mir persönlich liegt das Pixel 2 XL deutlich mehr, aber das ist ja Geschmacksache. In Sachen Hardware gibt es da ja nicht wirklich Unterschiede. Falls ihr vorab noch einmal unseren Test lesen wollt, dann könnt ihr dies hier.

Pokémon GO setzt künftig auf In-Game-Kartenmaterial von OpenStreetMap

1. Dezember 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von:

Pokémon GO ist nach wie vor eine sehr populäres Spiel, Niantic schafft es mit dem Titel immer wieder, Menschen zum Spielen auf die Straße zu locken. Wichtiger Bestandteil des Spiels ist die angezeigte Karte, sieht man auf Ihr doch, wo sich die begehrten Pokémon aufhalten oder wo man die nächste Arena klarmachen kann. Diese Karte stellt Niantic gerade um, wie man aus mehreren Teilen der Welt erfährt. Dabei handelt es sich aber wohl nur um eine kosmetische Änderung.

Google Pixel 2 und Google Pixel 2 XL jeweils 200 Euro günstiger

30. November 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Die Kinderkrankheiten und negativen Berichte über das Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL haben euch das Gerät noch nicht madig gemacht? Ihr plantet eine Anschaffung? Offenbar will Google mit seinem Partner Media Markt das Gerät den Kunden schmackhaft machen. Man verkauft das Google Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL jeweils 200 Euro günstiger. Allerdings kann ich bei Media Markt nur die 64-GB-Version sehen – sollte euch die nicht reichen, dann sieht es schlecht aus, denn der Speicher kann nicht erweitert werden. Media Markt zieht die 200 Euro direkt im Warenkorb ab – macht 599 Euro für das Pixel 2 und 739 Euro für das Pixel 2 XL. Ich kenne beide Geräte und wir hatten auch beide im Test – mein Favorit ist optisch und von der Haptik her das Pixel 2 XL…

Google Play Store: Android-Apps mit Lockscreen-Werbung verboten

30. November 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Wir haben in der Vergangenheit schon das eine oder andere Mal über sie berichtet: Apps, die zur Finanzierung Werbung im Lockscreen des Smartphones einblenden. Kann für den Nutzer nicht nur nervig, sondern auch überraschend sein. Lockscreen-Werbung ist für viele Nutzer aber auch ein Indiz: Braucht man die App wohl zukünftig nicht mehr nutzen. Auch Google hat die Problematik erkannt und geht nun aktiv gegen solche Apps vor.

Animal Crossing: Pocket Camp startet Festtagsaktion mit Bonus-Gegenständen

30. November 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von:

Animal Crossing: Pocket Camp ist seit gerade einmal 10 Tagen für alle verfügbar, da startet auch schon die erste große Aktion im Game. Natürlich saisonal passend zu Weihnachten. Ihr könnt Euren Camping-Platz mit neuen weihnachtlichen Gegenständen dekorieren und auch das passende Outfit kann erspielt werden. Die Währung für die Sonderitems sind Zuckerstangen, die Ihr an mehreren Stellen im Spiel erhaltet, erfreulicherweise aber nicht kaufen könnt.

Microsoft Edge für Android und iOS ist fertig

30. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Windows, geschrieben von:

Microsoft zieht seine Plattformstrategie knallhart durch. Das zeigte sich neulich erst wieder als man den Browser Edge für Android und iOS vorstellte – vorsichtig erst einmal als Beta gekennzeichnet. Hunderttausende Tester habe man nach eigenen Aussagen gehabt und diese sorgten wohl dafür, dass man schnell loslegen wollte und konnte. Nun vermeldet man: Alles klar, wir sind bereit für eine Release-Version.

Zenkit: Neue Funktionen, Android-App verfügbar, Update der iOS-App

30. November 2017 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von:

Über die Produktivitäts-App Zenkit hatten wir neulich erst aufgrund einer Neuerung berichtet, jetzt gibt es ein großes Update für die Apps. Erstmals ist eine Android-App verfügbar (gab es vorher nur Beta), aber auch die iOS-App hat ein großes Update erhalten. Die Apps können somit nahezu alles, was auch die Web-App kann. Und sogar noch mehr, denn auch einen Offline-Modus gibt es. So kann man mit Zenkit auch ohne Internetverbindung weiter arbeiten.

Google Datally für Android gibt euch die Kontrolle über euer Datenvolumen

30. November 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Mobiles Datenvolumen ist im weltweiten Vergleich in Deutschland immer noch ziemlich teuer. Viele Smartphone-Nutzer greifen aus diesem Grund eher zu schmaleren Verträgen oder zu günstigen Prepaid-Tarifen. Umso wichtiger ist es, dass man die Kontrolle darüber hat, welche App Daten aus dem mobilen Netz ziehen kann und vor allem wie viel. Google hat mit Datally eine Android-App in der Hinterhand, die euch dafür ein Hilfsmittel sein kann.

Nokia 8 kaufen, ZEISS VR ONE plus kostenlos erhalten

29. November 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Solltet Ihr aktuell über die Anschaffung eines Nokia 8 nachdenken (hier unser Test), könnte Euch eventuell das aktuelle „Justice League“-Angebot interessieren, das aus einer Kooperation von Nokia und Justice League hervorgeht. Käufer eines Nokia 8 erhalten bis zum 15. Januar ein „ZEISS VR ONE plus“-Headset kostenlos (UVP 99 Euro). Dazu muss man sich auf dieser Seite registrieren und einen entsprechenden Kaufbeleg hochladen. Im Anschluss erhält man dann das Headset, mit dem sich VR-Inhalte zusammen mit dem Nokia 8 konsumieren lassen.

Google Santa Tracker in aktualisierter Version verfügbar

29. November 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Freunde, Endspurt. Wir gehen knallhart auf Weihnachten zu. Und wie in den letzten Jahren hat auch Google mit dem Santa Tracker etwas in petto. Der Google Santa Tracker ist wie jedes Jahr aktiv und bietet jeden Tag im Dezember eine neue Überraschung. Das ist sowohl über die Web-App als auch über die Android-App aufrufbar. Im Weihnachtsdorf könnt ihr lernen und spielen, dabei erhaltet ihr auch gleich noch nützliche Informationen zur Weihnachtstradition.