Instagram erhält 5 neue Filter und Filterverwaltung für iOS und Android

17. Dezember 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Erst letzte Woche verkündete Instagram mehr als 300 Millionen aktive Nutzer in dem quadratischen Foto-Netzwerk, jetzt gibt es ein größeres App-Update für Android und iOS. In der neuen Version der App gibt es nicht nur fünf neue Filter, man kann diese auf Wunsch auch ausblenden. Dies geschieht einfach, indem man einen Filter gedrückt hält und dann in die Bildmitte zieht. In der Filterauswahl erscheint dieser dann nicht mehr. Noch einfacher geht es mit der Filterverwaltung. Diese findet man am Ende der Filterauswahl, dort können einzelne Filter dann flott aktiviert oder deaktiviert werden, ebenso lassen sich die Filter sortieren.

Instagram_new_filter

Honor 6 Plus offiziell vorgestellt: schlank, groß, günstig und kugelsicher!

16. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Heute Mittag noch von Muttermarke Huawei unter dem Motto “Not Just Bigger” für einen heutigen Release angekündigt, wurde das Honor 6 Plus nun offiziell vorgestellt. Was bringt der 5,5 Zoll-Bolide mit? Ein schickes und vor allem schlankes Design, ein Full HD-Display, einen 64 Bit Octa-Core-SoC und ein “kugelsicheres” Gehäuse.

xtimthumb.php,qsrc=,hwww.mobilegeeks.de,_wp-content,_uploads,_2014,_12,_Honor-6-Plus-Titel.jpg,ah=300.pagespeed.ic.YEpi00Q7z9btho0H2mKo

Line veröffentlicht Messenger-Update mit Bezahlservice Line Pay

16. Dezember 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Line-App für iOS-Geräte wurde heute in Version 4.80 veröffentlicht. Diese Version bringt das mobile Bezahlen mittels Line Pay in den Messenger. Line Pay ermöglicht es dem Android- oder iOS-Nutzer eine oder mehrere Kreditkarten zu hinterlegen. Diese sind innerhalb der App noch einmal mit einem sechsstelligen Passwort abgesichert. Aktuell kann Line Pay nur für Käufe im Line Store verwendet werden. Später soll es möglich sein, auch auf Webseiten oder in anderen Apps darüber zu bezahlen. Ebenso ist angedacht, dass sich Nutzer untereinander Geld schicken können.

LinePay

LG Nexus 4 erhält Android 5.0.1 Lollipop OTA-Update

16. Dezember 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Gute Nachrichten für Nexus 4-Besitzer: Google verteilt aktuell bereits Android 5.0.1 Lollipop via OTA-Update an das schon etwas ältere Nexus-Gerät von LG. Sollte es bei Euch noch nciht erscheinen, geduldet Euch ein wenig, wie immer werden nicht alle Geräte gleichzeitig von Google bedient. Die Menge an Tipp-Mails (Danke dafür!) zeigt aber, das es nicht nur ein paar Nutzer trifft. Alternativ könnt Ihr natürlich auch das Factory Image für das Nexus 4 flashen.

Nexus-4

SimCity BuildIt für iOS und Android verfügbar

16. Dezember 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

EA hat sich wieder einmal einen starken Spiele-Namen für ein Freemium-Game auf den mobilen Plattformen entschieden. SimCity BuildIt ist für iOS und Android verfügbar. Wer SimCity noch nie gespielt hat: es ist quasi der Vorreiter der ganzen Aufbau-Simulations-Games. In SimCity BuildIt wird das ganze Spielprinzip ein wenig vereinfacht, außerdem wird man mit Aufgaben – zumindest anfangs – recht linear durch das Spiel geführt.

Pushbullet erhält Unterstützung für Quick Actions aus Android-Benachrichtigungen

16. Dezember 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Man möchte den Beitrag fast mit einem Trommelwirbel starten, um die Spannung zu erhöhen, welche Plattform diesmal von Pushbullet mit einem Update versorgt wird. Es trifft die Android-App. Nutzt man die aktuelle Version der App mit den Browser-Erweiterungen oder dem Windows-Client, kann man nun die Quick Actions aus Android-Benachrichtigungen auch am PC nutzen. Das heißt Ihr erhaltet nicht nur die Benachrichtigung, sondern könnt auch direkt reagieren, ohne das Smartphone bemühen zu müssen. Im Beispiel von Gmail könnt Ihr so E-Mails direkt ins Archiv verschieben. Die Funktion ist aber für alle Quick Actions verfügbar. Die aktuelle Android-App findet Ihr im Google Play Store.

PB_QA

Honor 6 Plus soll iPhone 6 Plus angreifen

16. Dezember 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Huawei möchte anscheinend auf den nordamerikanischen Markt vorstoßen. Huawei, hierzulande ebenfalls mit der Marke Honor am Start, wird ein Gerät vorstellen, welches auf den Namen Honor 6 Plus hört. Technische Details nannte man seitens Honor bislang nicht, man kommuniziert aber, dass man mit dem Honor 6 Plus das iPhone 6 Plus herausfordern wolle – es geht also in die Richtung großes Display, wie mir scheint. Laut nebulöser Pressemitteilung ist ein weiterer Fokus wohl auf den Bereich Kamera gesetzt worden.

164366

Der Slogan “Not Just Bigger” soll eine Kampfansage an das iPhone 6 Plus sein und lässt auf neue Funktionen schließen, anstatt einfach nur “größer” zu sein. Ob das Honor 6 Plus letzten Endes überzeugen kann, oder ob es sich nur um leeres Marketing-BlaBla handelt, wird sich zeigen. Das Honor 6 Plus wird am 16. Dezember in Peking gezeigt, eine Einführung in den US-Markt ist geplant, für Deutschland gibt es noch keine konkreten Informationen. Das Honor 6 (ohne Plus) hatten wir hier im Blog getestet und festgestellt, dass es ein ordentliches Preis-Leistungsverhältnis hat.

Hearthstone: Heroes of Warcraft für Android veröffentlicht

16. Dezember 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Im April veröffentlichte Blizzard Hearthstone: World of Warcraft für das iPad. Jetzt gibt es das sehr beliebte Game auch für Android-Geräte. Die App kann im Google Play Store oder dem Amazon App-Shop geladen werden. Der Rollout hat in Australien, Neuseeland und Kanada begonnen, in den nächsten Tagen soll das Spiel dann weltweit verfügbar sein, wie Blizzard mitteilt. Bei Hearthstone handelt es sich um ein Freemium-Game, das auch tatsächlich kostenlos gespielt werden kann, ohne groß Nachteile im Spiel zu haben.

Hearthstone_01

Netflix für Android mit Empfehlungen und Android Wear-Unterstützung

16. Dezember 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

image (7)

Netflix bekommt auf der Android-Plattform neue Tricks beigebracht. So lassen sich auf dem Smartphone nun Filme und Serien den Kontakten empfehlen, die man bei Facebook hat. Diese Funktion hatte man bislang nur über die Webseite, iPad, iPhone, Xbox, diverse Boxen oder der App auf dem Smart TV. Wird eine Empfehlung ausgesprochen, so landet beim Empfänger gleich eine Benachrichtigung mit Vorschaubild und der Möglichkeit, gleich in die Empfehlung zu streamen. Neben dieser Neuerung gibt es auch eine weitere, so hat Netflix für Android nun eine verbesserte Android Wear-Integration bekommen. Über diese lassen sich beispielsweise ebenfalls empfangene Empfehlungen ansehen und direkt starten. (via Netflix)

SOMO Screenshots

Android 5.0.1 Lollipop für das Nexus 5 ist da

16. Dezember 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Nexus 5

Kurz notiert: Die finale Ausgabe von Android 5.0 Lollipop ist leider etwas unrund geraten, zahlreiche Nutzer klagten über diverse Fehler. Diese Fehler will Google mit der Version 5.0.1 von Android in den Griff bekommen haben. Vor ein paar Tagen erst veröffentlichte man aus diesem Grunde Factory Images für Nexus 7 WiFi, Nexus 9 WiFi und Nexus 10. Nun hat man ganz aktuell das Image für das Nexus 5 nachgelegt. Wer jetzt schon eingreifen möchte und sein Nexus 5 mit Android 5.0.1 (LRX22C) flashen will, der kann dies tun – eine andere Möglichkeit wäre das Warten auf das OTA-Update für euer Nexus-Gerät, dies dürfte auch bald soweit sein. Sicherlich wird bei anderen Herstellern auch eifrig gearbeitet, um Android 5.0.1 nachschieben zu können, einige werden sicherlich den Sprung auf 5.0 gar nicht machen, sondern direkt auf Android 5.0.1 springen.



Seite 5 von 551« Erste...345678...Letzte »