PushBullet mit verbesserter Chat-Möglichkeit

30. Juni 2015 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: caschy

PushBullet Chat

Die großen Neuerungen von PushBullet kommen auf uns zu, innerhalb der nächsten Tage soll es noch ein extrem großes Update mit neuen Funktionen geben. Bis dahin feilt man vorbereitend nur leicht an der App, die für allerlei Dinge gut ist. Ob Abonnieren von Themenchannels – ob Benachrichtigungen vom Smartphone auf den Rechner – oder auch das Beantworten diverser Chats und das Verschicken von Fotos und Dateien an Kontakte. Nun gesellt sich mit der heute erschienenen Version 16.1 ein echter Chat hinzu. Dieser Chat kann genutzt werden, um mit euren Freunden zu kommunizieren, weiterhin ist natürlich die Möglichkeit gegeben, Dateien an Kontakte zu verschicken. Ferner bietet PushBullet mit der Version 16.1 das explizite Auswählen von eigenen Geräten für einen „Chat“ an. Wer nicht abwarten kann, bis das automatische Update ankommt, der kann bereits jetzt die aktualisierte Version als APK-Datei beziehen. Update 11:40 Uhr: Update ist nun auch für iOS live.

Motorola Moto G 2015 soll erneut auf Bildern zu sehen sein

30. Juni 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die nächste Generation des Moto G von Motorola bekamen wir letzte Woche schon einmal zu sehen. Es zweifelt wohl keiner daran, dass Motorola eines seiner beliebtesten Modelle, auch dieses Jahr in einer neuen Version bringen wird. Wann dies der Fall sein wird, ist nicht bekannt, letztes Jahr war es zusammen mit dem Moto X im Rahmen der IFA der Fall. Zu den Bildern aus dem Video letzte Woche gesellen sich nun weitere, die TechnoBuffalo zugespielt wurden.

MotoG2015_render

WhatsApp: Emoticons diverser Hautfarben unter Android wählbar

30. Juni 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

WhatsApp

Kurz notiert: Es ist eine neue WhatsApp-Version für Android erschienen. Große Neuerung der Version 2.12.161? Diese WhatsApp-Version ermöglicht es, andersfarbige Emoticons auszuwählen. Wer also nicht die standardmäßig gelben Emoticons nutzen möchte, der findet nun ein kleines Auswahlfeld unter den jeweiligen Emoticons. Geht man über die Auswahl, so hat man die Möglichkeit, sich auch in anderen Farben auszudrücken – die Welt ist schließlich bunt :) (danke Aragur und Deren!)

pr0gramm navigator: Open Source-App für pr0gramm

30. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

IMG_8414

Die kleine Nischen-News für die Zeitvernichter unter euch, die vielleicht nicht nur bei reddit und 9gag unterwegs sind, sondern auch bei pr0gramm. Mit dem pr0gramm navigator dürfte wohl eine der besseren Android-Apps für das Portal zur Verfügung stehen, zudem ist die kostenlose App Open Source. Wer pr0gramm kennt, der weiss sicherlich, was ihn erwartet – standardmäßig zeigt die App nur „Safe for Work“-Inhalte an, nach der Anmeldung mit eurem Konto ist auch das Freischalten von #nsfw und #nsfl möglich – hier wird dann der härtere Tobak kredenzt. Innerhalb des pr0gramm navigators ist auch der Zugriff auf das Nachrichtensystem des Portals möglich und auch die Upload-Möglichkeit für angemeldete Nutzer ist vorhanden. Gefahrensucher können in den Einstellungen noch das Beziehen von Betaversionen aktivieren. (danke Alex!) Update: die APK findet ihr hier. Und bitte liebe pr0-Nutzer: nicht verwechseln (!!!) mit den anderen Spacko-Apps, sondern den Thread lesen.

Motorola Moto X 2015: Benchmark soll technische Details verraten

29. Juni 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

In der vergangenen Woche haben wir bereits einen ersten Blick auf das spekulierte neue Moto G der 2015er Generation erhaschen können. Von hier aus war es lediglich eine Frage der Zeit, bis wir Details zum großen Bruder Moto X zu Gesicht bekommen würden.

CIqiv2fWsAAxiHW

OnePlus 2 kommt mit Fingerabdruckleser

29. Juni 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

scanner_Forum

Kurz notiert: Ein neuer Snapdragon 810 und USB-C als Anschluss, das sind die Informationen, die man über den Nachfolger des OnePlus One bislang an die Öffentlichkeit gegeben hat. Aber man wird auch weitere Neuerungen einbauen, so wird es beispielsweise einen Fingerabdruckleser geben, der dann das bequeme Entsperren des Gerätes ermöglichen soll. Ganz selbstbewusst tönt man, dass man einen der fortschrittlichsten Fingerabdruckleser in das Gerät verbaut, welches im Rahmen eines Virtual Reality-Events am 28. Juli 2015 um 04:00 Uhr deutscher Zeit vorgestellt wird. Ich bin mal gespannt, wie sich das Gerät dann bei den Nutzern schlägt, der Erstling wusste ja sichtlich zu begeistern. (via OnePlus)

Netzwerkfreigaben (auch NAS) mit Android und iOS synchronisieren

29. Juni 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Viele Nutzer haben heutzutage ein NAS in den eigenen vier Wänden stehen. Der Netzwerkspeicher gibt Zugriff auf Dateien für alle mit einem Account – und bei etwaig eingerichtetem Mirroring hat man unter Umständen auch noch eine verbesserte Ausfallsicherheit. Diverse Hersteller bieten spezielle Apps für ihre NAS-Lösungen an, durch reine Freigaben lassen sich aber auch extrem gut andere Lösungen nutzen, um Daten vom NAS auf das Smartphone oder Tablet zu bekommen.

iPhone sync synology

KeePass für Android in Material Design-Variante

29. Juni 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Das Feld der Passwort-Manager ist mittlerweile ein extrem großes. Hatte man vor zig Jahren wahrscheinlich nur den Passwort-Manager, um seine Passwörter zu sichern oder diese zwischen zwei Rechnern synchron zu halten, so hat sich viel geändert. Wir haben mittlerweile Smartphones und Tablets und viele wollen ihre Passwörter überall nutzen.

KeePassMob Password Manager
KeePass für Android in Material Design-Variante
Entwickler: Lukasz Gajos
Preis: Kostenlos

ARD Mediathek ab sofort mit Chromecast-Unterstützung

29. Juni 2015 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: caschy

cast

Ob Fire TV oder Chromecast – die kleinen Sticks machen auch dumme TV-Geräte halbwegs smart, entsprechender HDMI-Anschluss vorausgesetzt. Diverse Sender bieten Mediatheken an, die es dem Nutzer erlauben, bestimmte Sendungen noch einmal aus der Konserve zu schauen. Während beispielsweise Arte und das ZDF bereits seit längerer Zeit ihren Nutzern das Streamen über Google Chromecast erlauben, sah es bei der ARD bislang noch zappenduster aus. Hier musste man bislang zur MediaThek Cast App greifen, doch nun hat die ARD mit einem heute veröffentlichten Update geliefert. Nutzer der ARD Mediathek finden ab sofort in den Sendungen die Möglichkeit vor, auf einen Chromecast-Stick zu streamen.

ARD
ARD Mediathek ab sofort mit Chromecast-Unterstützung
Entwickler: ARD.de/SWR
Preis: Kostenlos

Deutsche Bahn veröffentlicht neuen DB Navigator

29. Juni 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Bereits gestern lieferten wir euch hier im Blog Screenshots und Informationen über die neue Version des DB Navigators der Deutschen Bahn. Dieser wurde sowohl für iOS als auch für Android neu entwickelt, zudem wurden Verbesserungen am Backend vorgenommen.

db navigator



Seite 4 von 654« Erste...234567...Letzte »