Gerücht: Google Nexus TV im ersten Halbjahr 2014

7. Dezember 2013 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Ein neues, altes Gerücht macht die Runde. Schon seit 2012 wird Google eine Set-Top-Box angedichtet, die quasi das Pendant zu Apples Apple TV sein könnte. Die Pläne zur Box sollen anscheinend nicht aufgegeben worden sein, sie soll eines Tages in unseren Wohnzimmern stehen. Ein anonymer Google-Mitarbeiter wird zitiert, dass die Box intern Nexus TV genannt wird und auf Basis von Android läuft. Mit ihr soll es möglich sein, Videos von Hulu, Netflix (hierzulande sicherlich Watchever) und YouTube abzuspielen, ferner sollen es wohl auch einige Videospiele auf die Konsole schaffen.

Nexus TV

Möchte man den Angaben des anonymen Google-Mitarbeiters Glauben schenken, dann könnte Nexus TV in der ersten Jahreshälfte 2014 starten; ebenfalls ist die Rede davon, dass eine Touchpad-Fernbedienung im Lieferumfang enthalten sein könnte. Was ich persönlich interessant finde: bislang hat es kein Hersteller verstanden, eine Box mit Mehrwert im Wohnzimmer des Kunden zu platzieren, ausser Apple. Zwar gibt es bereits Google TV, doch dessen Erfolg darf man infrage stellen. Was Google fehlt, ist ein Protokoll wie Airplay – die Chromecast-Integration in Android 4.4.1 könnte ein Zeichen sein, dass man dieses Problem angehen will. Dann muss man allerdings einen echten Mehrwert bieten, denn momentan finde ich die Möglichkeiten etwas dünn.

Pocket mit Quick Save Actions

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Der beliebte Dienst zum späteren Lesen von Artikeln, Pocket, hat seinem Android-Client ein Update auf die Version 5.1 verpasst. Diese Version 5.1 bringt eine Zusatzleiste für schnelles Tagging oder Versenden mit. Speicherte man früher lediglich Artikel in Pocket, so taucht nun bei einem Share zu Pocket ein Feld auf, welches mit Zusatzfunktionen aufwartet. So könnt ihr zum Beispiel Pocket öffnen, schnell Tags für den gespeicherten Artikel festlegen oder den Artikel direkt an einen Partner mailen.

Pocket Android

Watchever plant Chromecast-Unterstützung

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Watchever, der Dienst, der für einen monatlichen Obolus Serien und Filme auf diverse Endgeräte streamt, plant nach eigenen Angeben für Anfang 2014 die Unterstützung von Googles Streaming-Stick. Chromecast unterstützt in den USA zum Beispiel die Dienste Hulu und Netflix, hierzulande könnte Watchever sein Programm über den Streaming-Stick auf TV-Geräte streamen.

Bildschirmfoto 2013-12-06 um 18.28.26Nutzer, die vielleicht keinen Smart TV mit Watchever-Unterstützung oder keinen Apple TV / PlayStation 3 haben, könnten den HDMI-Dongle Chromecast nutzen, um Inhalte wie Serien oder Filme auf den großen TV zu streamen. Watchever kostet 8,99 Euro im Monat.

US-Handelsbehörde ermittelt gegen Hersteller einer Taschenlampen-App

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Die Android-App Brightest Flashlight ist in das Visier der US-Handelsbehörde FCC geraten. Sie hat Daten der Benutzer gesammelt und weitergegeben. Bei diesen erhobenen Daten handelte es sich um den Aufenthaltsort und die Geräte-ID der Nutzer, die die App installiert haben. Die App war keineswegs ein kleines Licht – zwischen 50 und 100 Millionen Installationen hat die App generiert.

flashlight

Zum Nikolaus: ZTE Grand S Flex Smartphone

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Aloha zusammen! Heute steckte etwas im Nikolausstiefel, was an einen unserer Leser gehen soll. Es handelt sich dabei um das ZTE Grand S Flex Smartphone. Das ZTE Grand S Flex ist ein LTE-fähiges Smartphone, welches 5 Zoll groß ist und mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln daher kommt. Es verfügt über einen 1,2 GHz starken Qualcomm Snapdragon-Prozessor (Dual-Core) und hat ferner 1 GB RAM und 16 GB Speicher. Zwei Cams sind verbaut, einmal 8 Megapixel für die Fotografie und 1 Megapixel für die Videotelefonie. Das Android-Smartphone verfügt weiterhin über einen 2300 MhA starken Akku und es ist 143 x 70 x 8.9 mm groß. WLAN, Bluetooth, GPS, DLNA und ein Radio sind ebenfalls an Bord.

Grand S Flex ZTE

Teilnahmebedingungen? Ich setze die Latte mal ganz unten an: Hinterlasst einen Kommentar, welches Smartphone ihr durch das ZTE Grand S Flex ersetzen wollt. Sofern ihr es weiter verschenken wollt: welches Gerät hat der vielleicht bald Beschenkte? Kommentar reicht – kein Sharing, kein Liken – kein Humbug. Auslösung? Schon jetzt am Sonntag – soll ja schon bald bei euch landen. Einen Gewinner gibt es, Kommissar Zufall ist die Glücksfee. Bitte mit eurer normalen Mail-Adresse kommentieren, damit ich den Gewinner auch kontaktieren kann!

CyanogenMod 11.0 M1 für Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 10 verfügbar

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt wieder Neuigkeiten aus dem CyanogenMod-Lager. Dort ist nun der erste Monthly-Build von CyanogenMod 11.0 für Nexus-Geräte verfügbar. Unterstützt werden alle Nexus-Geräte, die aktuell auch vom AOSP unterstützt werden. Im Einzelnen sind dies das Nexus 4, das Nexus 5, alle Varianten des Nexus 7 und das Nexus 10.

CyanogenMod

Macronos bläst Google Music auf eure Sonos-Lautsprecher

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Viele unserer Leser und viele meiner Freunde setzen auf die Sonos-Lautsprecher. Für mich das ultimative Sound-Gadget in meinem Haushalt. Extrem gut und leicht zu bedienen und der WAF stimmt einfach. Sonos bläst lokale, aber auch Musik aus dem Internet in eure Hütte.

Macronos

Google Play Store 4.5.10 zeigt In-App-Käufe an und bringt Activity-Feed

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google verteilt gerade wieder eine neue Version des Google Play Stores auf Android-Geräte. Neben kleineren optischen Änderungen gibt es auch zwei Features, die tatsächlich nützlich sind. So wird direkt angezeigt, ob eine App In-App-Käufe enthält. Außerdem wird der Play Store noch enger mit Google+ verknüpft. Man kann nun seine Aktivitäten über Google+ freigeben und anderen zeigen, wenn man Rezensionen hinterlassen hat oder einer App ein +1 gibt.

PlayStore_4_5_10

Clementine: Media Player für Mac, Windows und Linux mit Fernbedienungs-App und Spotify-Integration

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, Apple, Linux, Windows, geschrieben von: caschy

Wir alle wissen: WinAmp wird bald das Zeitliche segnen. AOL stellt den Player ein – aber wer weiss, man munkelt, dass Microsoft Interesse hätte. Natürlich läuft der Player weiterhin auf euren Kisten, nur Neues passiert nicht mehr. Alternativen habe ich schon genug genannt – doch eine habe ich vergessen (nicht ganz, war 2010 schon Thema): Clementine.

Clementine mobil

Mein o2 4.0 für Android erschienen

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Solltet ihr – so wie ich auch – euer Dasein beim Mobilfunkanbieter o2 fristen, dann nutzt ihr vielleicht die App Mein o2. Diese zeigt euch zum Beispiel euer verbrauchtes Volumen und weiteres an. Heute ist Version 4.0 für Android erschienen. Zu den Neuerungen der Version 4.0 gehört unter anderem die Visualisierung der Netzabdeckung.

mein02



Seite 171 von 486« Erste...169170171172173174...Letzte »