Samsung Galaxy Grand 2: neuer Mittelklasse-Androide

25. November 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung hat heute ein weiteres Gerät in sein großes Portfolio aufgenommen, das Samsung Galaxy Grand 2. Das Samsung Galaxy Grand 2 ist 5,25 Zoll groß, löst mit 1280 x 720 Pixeln auf und bringt einen Quad-Core-Prozessor mit, der mit 1,2 GHz taktet. Das Dual-SIM-fähige Gerät verfügt weiterhin über einen 2600 mAh starken Akku, der laut Samsung bis zu 10 Stunden Videowiedergabe und 17 Stunden Telefonie schafft.

GALAXY-GRAND2_031

Line Messenger vermeldet 300 Millionen Nutzer

25. November 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Die Messenger aus Asien kommen. Im TV oder online wird hart um die Nutzer von Messenger-Apps geworben. Der in Asien fast unverzichtbare Messenger Line vermeldet aktuell: 300 Millionen Benutzer. Anfang Mai waren es lediglich 150 Millionen  Benutzer, ein ziemliches Wachstum, welches andere Messenger sicherlich in der Form nicht vorweisen können. WhatsApp vermeldete jüngst 350 Millionen aktive Nutzer im Monat.

Line Messenger

HTC One Gold kommt nach Deutschland, Österreich und die Schweiz

25. November 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das HTC One ist vielleicht vielen Leuten ein Begriff. Dieses kommt nun auch in der Farbe Gold nach Österreich, Deutschland und in die Schweiz. Es wird ab Anfang Dezember neben den Farben Silber, Schwarz, Blau und Rot zu haben sein. Die technischen Daten haben sich seit der Vorstellung nicht verändert, sodass das HTC One auch in Gold dem entsprechen wird, was wir in unserem Testbericht vorgestellt haben. Gold is best! ;) Das HTC One ist meiner Meinung nach immer noch eine der Überraschungen 2013 und kostet derzeit um 450 Euro. Doch muss man bedenken: für dieses Geld bekommt man mittlerweile auch nach Abzug des Cashbacks Geräte wie das Samsung Galaxy Note 3. Spielt zwar in einer anderen Geräteklasse, soll aber dennoch erwähnt sein.

HTC One Golden 3V 

Eric Schmidt gibt Ratschläge für den Android-Umstieg

25. November 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Google-Chairman Eric Schmidt versteht es geschickt, die Fanmassen von Android und iOS miteinander ins Gespräch zu bringen. Neben seiner Tätigkeit bei Google war Schmidt übrigens von 2006 bis 2009 Mitglied des Board of Directors bei Apple. In seinem aktuellen Posting bei Google+ gibt er den Menschen einen Ratgeber in Sachen Android mit auf den Weg. Viele seiner Freunde haben bereits zu Android gewechselt. Aktuelle Smartphones wie das Samsung Galaxy S4 oder Nexus 5 hätten bessere, größere Bildschirme, sind schneller und haben das wesentlich intuitivere Interface – damit sind sie das ideale Weihnachtsgeschenk für iPhone-Besitzer – so Schmidt.

EricSchmidt-590x442

AllCast Beta 7: lokale Medien vom Android-Smartphone auf Apple TV, Xbox One und Co streamen

24. November 2013 Kategorie: Android, Apple, Google, Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Koushik Dutta hat eine neue Version seiner AllCast-App veröffentlicht. Das Mitglied des CyanogenMod Teams wollte ursprünglich die Funktionalität von Chromecast erweitern, dies wurde allerdings von Google unterbunden. Nun wird in der App zwar kein Chromecast-Dongle mehr unterstützt, dafür jede Menge anderer Geräte. Über die App lassen sich lokale Medien vom Smartphone auf diversen Geräten abspielen.

Screen Filter: Dunkler als dunkel

23. November 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Der kleine Tipp für alle Android-Nutzer, die bei Dunkelheit auf ihr Display starren und dieses trotz geringster Helligkeit trotzdem noch als zu hell empfinden. Mit Screen Filter kann man die Helligkeit des Displays wesentlich besser regeln, als mit der internen Lösung. Dies ist in der Dunkelheit zumindest für mich angenehmer, als wenn ich die niedrigste Stufe der Helligkeit über die Smartphone-Steuerung wählen würden. Screen Filter bietet Widgets, sodass ihr die von euch präferierte Helligkeit direkt einstellen könnt.

screenfilter

Android 4.4 (KitKat) bereits im Januar für Samsung Galaxy S4 und Note 3?

23. November 2013 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nach der Vorstellung von Android 4.4, ging das Rätselraten los. Wann erhalten aktuelle Android-Top-Modelle das Update? Mittlerweile haben sich einige Hersteller dazu geäußert, bei Samsung gibt es allerdings noch keine offizielle Stellungnahme. Ein geleaktes Memo deutet jedoch darauf hin, dass es bereits im Januar, zumindest für das Galaxy S4 und das Note 3, so weit sein könnte.

Samsung_S4_Note3_KitKat

Google Glass: Google im Gespräch mit Brillenhersteller für bessere Rahmen und Vertrieb

23. November 2013 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Meinungen zu Google Glass sind gespalten. Die einen können es nicht erwarten, endlich Googles Datenbrille auf der Nase sitzen zu haben, die anderen würden sie am liebsten sogar verbieten lassen. So ist das mit neuer Technik eben. Google geht jetzt einen weiteren Schritt in Richtung Massenmarkt. Vermarktung beim Optiker ist das Zauberwort, stylische Gestelle von Brillenherstellern die Methode.

glass12

Authy: Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Synchronisation

23. November 2013 Kategorie: Android, Apple, Backup & Security, iOS, geschrieben von: caschy

Der Dienst Authy ist dem einen oder anderen vielleicht schon einmal über den Weg gelaufen. Das Unternehmen bietet für Entwickler Lösungen an, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung zu realisieren. Auch für den normalen Kunden ist etwas dabei – vielleicht recht nischig, aber dennoch interessant.

devices

Für Mac, Android und iOS hat man eine App im Angebot, die als Zwei-Faktor-Authentifizierung fungiert. Quasi wie der Google Authenticator oder HDE OTP. Authy unterscheidet sich von den beiden genannten Lösungen etwas. Während andere Clients ausschließlich lokal funktionieren, kann Authy übergreifend arbeiten und erspart vielleicht einigen von euch die Arbeit. Der Client kann nämlich so eingerichtet werden, dass er die temporären Zweitschlüssel synchronisiert.

Kindle Fire HD: Amazon senkt Preis auf 99 Euro

23. November 2013 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Schnäppchenjäger, die vielleicht schon immer mit dem Gedanken an ein Kindle Fire HD gespielt haben, sollten jetzt zuschlagen. Amazon hat den Preis des auf Android basierenden Tablets von 129 Euro auf 99 Euro gesenkt – diese Preissenkung betrifft aber nur die Variante mit 8 Gigabyte Kapazität.

Kindle Fire HD 1

Kindle Fire HD hat ein 7 Zoll-Display mit 1280 x 800 Pixeln, Dual-Stereo-Lautsprecher, einen 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor, 8 GB internen Speicher, wiegt 345 Gramm und hat eine ausgerufene Akkulaufzeit von 10 Stunden. In den Amazon-Bewertungen bekommt das Gerät 4,2 von 5 Sternen. Zu bedenken ist, dass der Amazon App Store genutzt werden muss und kein Google Play Store ab Werk vorhanden ist. Ebenfalls muss man sehen, dass lediglich 4,7 Gigabyte für euch nutzbar sind, den Rest belegt Amazon mit seinem System und den Apps für sich. Lohnt sich also nur für Casual-Nutzer, die das Gerät zum Surfen, Lesen und kleine Spiele nutzen wollen.



Seite 171 von 479« Erste...169170171172173174...Letzte »