Tag Heuer Smartwatch mit Android Wear kommt nächsten Monat

13. Oktober 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: Oliver Pifferi

Tag_Heuer_ConnectedExklusivität kostet – das haben wir bei der Apple Watch Edition gesehen, die ab 11.000 EUR zu haben ist. Smartwatch hin, Smartwatch her – für den Preis sind Menschen geneigt, sich eher eine „richtige“ Uhr zu kaufen. Freunde von Android und Liebhaber „richtiger“ (also nicht-smarter) Uhren werden augenscheinlich aber auch bald auf ihre Kosten kommen, stellt doch der Schweizer Hersteller Tag Heuer laut den Kollegen von The Verge am 09. November seine Android-Smartwatch vor und versucht damit, beide Lager miteinander zu kombinieren.

Blocks: modulare Smartwatch bereits ein Kickstarter-Hit

13. Oktober 2015 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_blocksIm Januar stellten wir Euch Blocks vor, eine Smartwatch, die auf einem modularen Prinzip aufbaut. Nachdem es längere zeit still um das Projekt war – immerhin sollte die Smartwatch aus Einzelteilen noch 2015 veröffentlicht werden, hat nun die Kickstarter-Kampagne dazu begonnen. Das Finanzierungsziel in Höhe von 250.000 Dollar ist vermutlich schon erreicht, wenn Ihr den Beitrag lest, kurz nach Veröffentlichung des Projekts war bereits ein Großteil der benötigten Mittel eingesammelt. Leider sind somit auch die Early Bird-Rabatte schon weg, dennoch kann sich hier eine hochinteressante Smartwatch zu einem recht günstigen Preis auftun. Vor allem: Ihr bestimmt selbst, was Ihr mit der Smartwatch machen möchtet.

Google Play App- und Game-Deal der Woche: CityMaps2Go und Age of Zombies für je 10 Cent

13. Oktober 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_androidDiese Woche hat sich Google den Dienstag ausgesucht, um einen neuen App- und Game-Deal zu veröffentlichen. Heißt für Euch, dass Ihr wieder ein paar Euro sparen könnt, wenn Ihr Euch die beiden Apps für jeweils 10 Cent zulegt. Beim App-Deal gibt es diese Woche CityMaps2Go Pro Offline-Karten. Unter iOS habe ich die App sehr lange Zeit genutzt, mittlerweile nicht mehr. Leider lassen die Play Store-Bewertungen vermuten, dass sie unter Android nicht ganz so prickelnd ist. Sie bietet Offline-Zugang zu Karten und POIs, auch im Ausland, was schon sehr praktisch sein kann. Für 10 Cent sicher keine Fehlinvestition, wenn man so etwas gebrauchen kann.

Line: Messenger ab sofort mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

13. Oktober 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_lineLine ist ein Messenger, der im asiatischen Raum sehr erfolgreich ist, bei uns aber nicht so richtig Fuß fassen kann. Warum auch, man hat sich über die Jahre an WhatsApp gewöhnt, wer darauf verzichtet hat aber auch andere Alternativen, die ebenfalls bereits etabliert waren, bevor Line kam. Line erhält nun ein Feature, das den Messenger auch für sicherheitsbewusste Nutzer attraktiv machen könnte: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Line nennt das Ganze Letter Sealing. Das Feature wird nicht nur in den mobilen Apps, sondern auch für die Windows- und Mac-Version zur Verfügung stehen.

Spotify: Update für Android und iOS bringt Chromecast-Unterstützung mit

13. Oktober 2015 Kategorie: Android, iOS, Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_spotifyKurz notiert: Während des Presse-Events Ende September präsentierte Google seine neue Chromecast-Generation – einen regulären zur Audio- und Videowiedergabe und einen reinen Chromecast Audio. Passend zum Event kündigte man auch an, dass das lange Warten nun ein Ende haben soll und Spotify endlich mit Googles Streaminglösung harmoniert. Gestern, rund zwei Wochen später ist es dann wohl auch endlich soweit, denn Spotify verteilt ein Update für iOS undAndroid, welches endlich das Streamen auf den Chromecast ermöglicht. In der jeweiligen App müsst ihr im Player einfach nur unten auf das Icon „Verfügbare Geräte“ tippen und schon sollte euer Chromecast in der Liste auftauchen. Zu bedenken ist, dass erst einmal nur die neue Generation Chromecast unterstützt wird, später soll aber auch die erste Generation unterstützt werden.

Moovit: kostenlose App mit Echtzeitdaten zu Bus- und Bahnverbindungen in Deutschland gestartet

12. Oktober 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Artikel_moovitWill man mithilfe der öffentlichen Verkehrsmittel durch deutsche Städte manövrieren, so gibt es eine ganze Bandbreite an Drittanbieter-Apps, die abseits von Google Maps über die nächsten Abfahrtszeiten von Bus und Bahn informieren. Während die eine Hälfte der Nutzer mit Google Maps prima von A nach B kommen, setzt die andere Hälfte zumeist auf die Apps der örtlichen Nahverkehrsgesellschaften. Diese sind mitunter jedoch klobig und alles andere als auf dem heutigen Stand der Dinge.

Allview X2 Soul Lite: 5 Zoll Smartphone mit LTE und Dual-SIM für 159 Euro

12. Oktober 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_x2soulliteDer rumänische Smartphonehersteller Allview hat wieder einmal ein neues Smartphone der X2 Soul-Reihe vorgestellt. Nach X2 Soul und X2 Soul Mini folgt nun das X2 Soul Lite, das durch seinen recht niedrig angesetzten Preis von 159 Euro die Kunden anziehen soll. Allerdings ist Allview in diesem Preissegment nicht alleine unterwegs, Geräte um die 150 Euro findet man heute gar nicht mehr so selten, falls man kein High-End-Gerät benötigt. High-End gibt es logischerweise auch beim X2 Soul Lite nicht, das zeigt sich bereits beim 5 Zoll-Display, das mit HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel) daherkommt.

Google Hangouts 5 veröffentlicht

12. Oktober 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

hangoutsandroidKurz notiert: Die Nutzer von Googles Kommunikationslösung Hangouts können auf der Android-Plattform den Aktualisierungsvorgang anwerfen, denn nach langer Wartezeit ist Hangouts nun in Version 5 erschienen. Doch nach der Aktualisierung wird man feststellen, dass augenscheinlich nicht wirklich viel neu ist. Hangouts (in der Version 5.0.104885319 bei mir, zu beziehen bei APKMirror) brachte lediglich einen neuen Splashscreen mit und nach einigen Nutzerberichten ist auch die Unterstützung für animierte GIF-Dateien repariert worden. Entfernt wurde übrigens das Widget für den Homescreen. Die größten Änderungen dürften von Google unter der Haube durchgeführt worden sein – sofern ihr etwas anderes findet, was an Funktionen neu und erwähnenswert ist, dann gebt doch Bescheid.

Textbausteine und Ersetzungen: Texpand für Android ist einen Blick wert

12. Oktober 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

texpandPhrasen nehmen täglich einen Platz in meinem Arbeitsleben ein. Nicht dass ich hier im Blog schlechte Phasen dresche – aber ich greife regelmäßig für E-Mails auf vorgefertigte Texte und Textersetzungen zurück. Hierfür gibt es einen bunten Strauß an Software, wer es rudimentär mag, der kann unter iOS und OS X zu Kurzbefehlen greifen, die das Einfügen oder Ersetzen von Texten zulassen, etwas komplexer geht es da in Sachen der erhältlichen Software zu. Unter Windows ist beispielsweise PhraseExpress ein bekanntes Tool, auf der OS X-Plattform findet man den TextExpander oder auch Typinator vor.

Android 6.0 führt Akkuverbrauch der Taschenlampe separat auf

12. Oktober 2015 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

marshmallow small android googleWer wie ich gerne mal nächtens im Halbschlaf mit seinem Smartphone den Weg zum WC erleuchtet, freut sich bestimmt über eine kleine aber feine Neuerung in Android 6.0: In der Liste, in welcher der Akkuverbrauch einzelner Systemkomponenten aufgeführt ist, taucht nun die Taschenlampe separat auf. Das klingt nicht nach der weltbewegendsten Neuerung, macht aber transparent, wie viel Saft das eigene Herumfunzeln denn nun gezogen hat. Wer den separaten Punkt für die Taschenlampe bzw. das Blitzlicht noch nicht erspäht, sollte etwas abwarten: Vermutlich habt ihr die Lampe nach der letzten Aufladung einfach noch nicht wieder eingesetzt.