Motorola mit Rabattaktion

5. Februar 2015 Kategorie: Android, Mobile, Wearables, geschrieben von: caschy

Motorola Moto X

Kurz notiert: solltet ihr in überlegen, euch ein Smartphone von Motorola zu kaufen – vielleicht sogar eine Moto 360 oder ein weiteres Zubehörteil, dann solltet ihr auch nicht den offiziellen Motorola-Shop vergessen. Dort gibt es seit heute und bis zum 19. Februar 2015 nämlich eine kleine Promotion. Das Ganze ist schnell erklärt: wer für 100 Euro einkauft, der bekommt 15 Euro Rabatt an der Kasse. Wer 300 Euro ausgibt, der bekommt 50 Euro Rabatt und wer 550 Euro investieren möchte, der bekommt an der Kasse 100 Euro gutgeschrieben.

Game of Thrones: Episode 2 des Telltale Games veröffentlicht

5. Februar 2015 Kategorie: Android, Apple, Games, iOS, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Game of Thrones von Telltale Games war für mich 2014 einer meiner persönlichen Spiele-Hits, obwohl ich mit Game of Thrones nichts am Hut habe und die Serie nie angeschaut habe. Das Game ist in typischer Telltale-Manier in mehrere Episoden aufgeteilt, die nach und nach veröffentlicht werden. Am günstigsten kommt man mit einem Season-Pass weg, man kann die Episoden aber auch einzeln kaufen. Nun wurde Episode 2 des Game of Throne-Spiels veröffentlicht. Kann sein, dass die neue Episode noch nicht für alle Systeme verfügbar ist, unter iOS ist sie es auf jeden Fall, der Release der ersten Episode verteilte sich jedoch auf drei Tage, bis alle Plattformen abgedeckt waren.

GoT_EP2

iOS Marktanteil: Lücke zu Android in den USA erstmals seit 2012 geschlossen

5. Februar 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In den USA hat Android noch nie die Dominanz erreicht, wie es in der weltweiten Verteilung der Fall ist. Deshalb lohnt auch einmal ein Blick über den großen Teich, dort haben sich nämlich die Führungspositionen geändert. Seit 2012 hatte Android die Nase vorn, laut Kantar Worldpanel hat sich dies im 4. Quartal geändert und iOS die Führung übernommen. Allerdings handelt es sich um eine knappe Angelegenheit, lediglich um 0,1 Prozent liegt iOS vorne. Dies bedeutet, dass im letzten Quartal 2014 47,7 Prozent der verkauften Geräte mit iOS ausgestattet sind, Android-Geräte 47,6 Prozent der Verkäufe ausmachen.

iPhone_tech

Microsoft übernimmt Sunrise Calendar

5. Februar 2015 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

microsoft_logo

Es kommt nicht allzu oft vor, dass Microsoft medienwirksam andere Unternehmen übernimmt, deshalb kommt es immer etwas überraschend. So auch im Fall von Sunrise Calendar. Sunrise Calendar hatten wir schon einige Male im Blog, es handelt sich dabei um eine Kalender-App, die für verschiedene Plattformen verfügbar ist. Die Apps sollen auch weiterhin bestehen bleiben. Tech Crunch geht davon aus, dass Microsoft hier ähnlich wie bei der Übernahme von Acompli vorgeht und die Techniken von Sunrise Calendar für eigene Produkte nutzt, während das eigentliche Produkt bestehen bleibt. Auf Basis von Acompli entstanden ja die mobilen Apps von Outlook. Microsoft äußerte sich bisher nicht zu der Übernhame, das wird aber wohl noch zu gegebener Zeit erfolgen. Der Kaufpreis für Sunrise Calendar soll bei über 100 Millionen Dollar liegen.

OnePlus kooperiert mit Swiftkey – Tastatur kommt mit CyanogenMod 11S-Update

5. Februar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

swiftkey_Blog

Kurz notiert: Ein neues Jahr, ein neues Update, dachten sich die Entwickler von Cyanogen und OnePlus. Im aktuellsten CyanogenMod 11S-Update für das OnePlus One gibt es eine kleine Überraschung für Freunde von Wischgesten-Tastaturen. OnePlus ist nämlich eine Kooperation mit SwiftKey eingegangen, sodass nach Ausführung des CyanogenMod-Updates alle OnePlus One mit der beliebten Tastatur von Haus aus bestückt sind. SwiftKey kann anschließend in den Tastatureinstellungen jederzeit ausgewählt werden.

(Quelle: OnePlus Blog | Danke @AndiFFM!)

Action Launcher 3: Beta-Update bringt die Quickpage

4. Februar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

actionlaucnher3

Ich mag die Anpassbarkeit von Android – auch die Launcher tragen ihren Teil dazu bei. Eine Zeit lang war der Action Launcher mein Favorit, aber auch der Nova Launcher und der Apex Launcher stehen auf meiner Liste mit Launchern, die sich lohnen. Ende letzten Jahres kam dann der Action Launcher in Version 3 als kostenpflichtiges Update. Ich habe kein Problem mit kostenpflichtigen Updates, wohl aber, wenn sie ein bestehendes und gutes Konzept zerstören.

Apples Musikstreaming-Service soll für 7,99 Dollar/Monat und mit Android-App kommen

4. Februar 2015 Kategorie: Android, Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Acht Monate ist es nun her, seit Apple Beats Music übernommen hat. Anders als man es nach Apple-Übernahmen normalerweise gewohnt ist, blieb der Dienst bestehen, auch für Nutzer von Android- und Windows Phone-Smartphones. Jetzt gibt es Neuigkeiten, wie es mit Beats und Apple weiter gehen soll. Entstehen soll nämlich ein neuer Service, der lediglich die Technik von Beats Music nutzt. Die Integration soll direkt in iTunes und iOS erfolgen, das wurde bereits im November spekuliert. Überraschend dürfte für viele aber die Android-App sein, die ebenfalls von Apple kommen soll.

Beats

Android 5.1 wird bereits auf Android One-Geräten ausgeliefert, Nexus-Geräte sollten bald folgen

4. Februar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Google auch die letzten Nexus-Geräte (Nexus 7 Mobil) mit Android 5 Lollipop versorgt hat, da steht schon das nächste Update an. Die günstigen Android One-Geräte werden in Indonesien bereits mit Android 5.1 (immer noch Lollipop) ausgeliefert und es gibt zudem Hinweise auf Android 5.1 für das Nexus 5, das Nexus 6 und das Nexus 9. Welche Neuerungen oder Änderungen es mit Android 5.1 gibt, ist allerdings noch nicht bekannt. So ist es auch möglich, dass es sich erneut um ein Bugfix-Update handelt, allerdings spricht die Versionsnummer dagegen.

AndroidOne_51

Avast behauptet, dass Antivirus-Apps Kapital aus Malware-Apps schlagen

3. Februar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Android und Malware-Apps, das alte Lied. Immer wieder versuchen sich zwiespältige Apps durch den Google Play Store zu mogeln und Euer Smartphone zu infizieren. Im schlimmsten Fall kann so etwas viel Geld kosten, wenn man sich nicht genau mit den Berechtigungen auseinandersetzt, die von den Apps eingefordert werden. Zudem fehlt einfach vielen Nutzern das besondere “Gefühl”, wann eine App unter Umständen nicht das ist, was sie ausgibt zu sein. Doch dass Entwickler von Antivirus-Apps Malware-Apps nutzen, um Kapital aus infizierten Smartphones zu schlagen, scheint leider ebenfalls zu diesem Geschäft zu gehören.

Durak-game-GP

Picturesque Lock Screen aus der Microsoft Garage bringt Bing auf den Android-Sperrbildschirm

3. Februar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Microsoft Garage hat eine neue Android-App hervorgebracht. Zwar gibt es mit dem NEXT Lock Screen bereits eine Anwendung, die sich dem Sperrbildschirm annimmt, Picturesque Lock Screen ist aber mehr auf die optische Erscheinung ausgelegt. Gleichzeitig hat man so auch direkten Zugriff auf die Bing-Suche. Außerdem werden auch das Wetter und Nachrichten angezeigt. Der Hintergrund des Picturesque Lock Screen entspricht dem aktuellen Bing-Wallpaper, für Abwechslung ist also gesorgt. Ist man mit einem Bild nicht glücklich, kann man auch auf eines der vergangenen Tage zurückgreifen, alternativ lässt sich das Smartphone schütteln, um ein anderes angezeigt zu bekommen.

Picturesque



Seite 16 von 586« Erste...141516171819...Letzte »