Pushbullet für Android erhält Material Design Makeover

28. Oktober 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Pushbullet für Android liegt in einer neuen Version vor. Die App wird dadurch in Einklang mit Googles Material Design gebracht, wurde aber generell auch umstrukturiert, um die Nutzung schneller und effektiver zu gestalten. Die auffälligste Neuerung ist der neue Menu-Drawer, über den man die Einstellungen, Channels, Kontakte und mehr erreicht. An dieser Stelle lässt sich auch das unter Android verfügbare Notification-Mirroring aktivieren.

PB_Tablet

Nextbit Beta wird über CyanogenMod verteilt, Public Release ebenfalls zuerst über CyanogenMod

28. Oktober 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über Nextbit berichteten wir im August bereits einmal. Die Zukunft der mobilen Geräte soll aus dem Zusammenschluss ehemaliger Mitarbeiter von Tech-Riesen, sowie dem Team von CyanogenMod entstehen. Jetzt meldet sich Nextbit erneut zu Wort und gibt bekannt, dass der erste öffentliche Release der Nextbit-Features in der CyanogenMod Custom ROM stattfinden wird. Bis dahin gibt es weiterhin eine geschlossene Beta-Phase.

Nexbit_Logo

Facebook für Android und iOS: Verbesserte Fotoeinbindung in Beiträge

27. Oktober 2014 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Deniz Kökden

Wer gerne größere Fotostrecken und Alben auf Facebook postet, kennt vielleicht das Problem: postet man mehrere Urlaubsfotos auf einmal, würfelt Facebook alle Fotos unsortiert durcheinander. Mit einem kommenden Update soll dies in Zukunft verbessert werden.

facebook_fotos

Samsung-Sicherheitslücke: Hacker sollen via Zero Day Exploit Smartphones fernsteuern können

27. Oktober 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: Pascal Wuttke

Aktuell warnt das NIST (National Institute of Standards and Technology) vor einer Zero Day-Sicherheitslücke bei Samsung Galaxy-Geräten. Ein Hacker könnte mithilfe der Zero Day-Lücke auf den Samsung-Service „Find My Mobile“ zugreifen und somit das Smartphone aus der Ferne sperren, entriegeln oder das Telefon klingeln lassen.

samsung-find-my-mobile-remote-control-service-100527214-primary.idge

Huawei Ascend G620s: 5,5 Zöller für unter 200 Euro

27. Oktober 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Auf der IFA 2014 in Berlin wurde es vorgestellt, nun betritt das Ascend G620s von Huawei den deutschen Markt. Ein Phablet für relativ wenig Geld, dafür aber auch in Sachen Ausstattung klein. Verbaut ist ein 5,5 Zoll IPS Display mit HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixeln). Es kommt ein Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz zum Einsatz, der von 1 GB RAM unterstützt wird.

HuaweiAscendG620s

8 GB Speicher stehen zur Verfügung, die man per microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern kann. Das Ascend G620s verfügt über einen 2.000 mAh starken Akku. Es bietet außerdem eine 8 Megapixel starke Kamera auf der Rückseite, die Vorderseite ist mit einer 2 Megapixel-Kamera versehen. LTE Cat 4, Bluetooth, DLNA und NFC sind ebenfalls vorhanden. Das Huawei Ascend G620s ist deutschlandweit ab sofort in der Farbe Schwarz und ab November auch in Weiß zum Preis von 199 Euro zu haben.

LG kündigt Upgrade für Android 5.0 Lollipop an

27. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

LG G3

Android Lollipop steht vor der Tür. Android 5.0 kommt mit einigen nützlichen Neuerungen und Hersteller, die sich die Gunst der Kunden sichern wollen, beeilen sich und arbeiten bereits jetzt an den Updates für ihre Geräte, beziehungsweise kommunizieren diese. HTC will bereits 90 Tage nach Erscheinen von Android 5.0 Lollipop diverse Geräte mit Android 5.0 ausstatten und auch Sony hat schon Ankündigungen gemacht. Auch LG kann nun schon einen ungefähren Zeitrahmen für die Updates nennen, zumindest für die Geräte LG G2 und LG G3, für mich persönlich die besten Geräte, die LG in der jüngsten Zeit hervorgebracht hat. Das Update auf Android 5.0 Lollipop soll für das LG G3 noch im vierten Quartal 2014 veröffentlicht werden und auch das Upgrade-Paket für das LG G2 wird folgen. Heißt also, dass LG G3-Besitzer noch in diesem Jahr das Android 5.0 Lollipop-Update bekommen, danach werden die bedient, die ein LG G2 ihr Eigen nennen. Klasse LG!

Testbericht Motorola Moto X (2014): Mein persönlich bestes Android-Smartphone des Jahres

26. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Als die Medienwelt Anfang September in Berlin auf der IFA versammelt war, stellte Motorola seine nächste Generation Moto X und Moto G vor. Die Produkte sollten die ersten sein, die nach dem Verkauf von Google an Lenovo auf die Massen losgelassen werden sollten. Als Motorola mit dem ersten Moto X ein sehr geteiltes Medienecho erhielt, lautete einer der größten Kritikpunkte, dass die technischen Daten nicht zeitgemäß seien.

Motox

Facebook In-App-Browser kehrt zurück

26. Oktober 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Seit Ende August 2014 testet Facebook eine neue Funktion innerhalb der Android-App. So werden Links, die sonst immer im Standard-Browser des Systems geöffnet wurden, in einem In-App-Browser geöffnet. Hier könnte die Geschwindigkeit und die Nutzererfahrung im Fokus von Facebook liegen, da nur der In-App-Browser geladen werden muss. Aus dem Facebook-internen Browser ist aber dennoch das Öffnen in externen Anwendungen möglich, sowie das Sharing, das Kopieren des Links oder aber auch das Abspeichern des Links. Das Ganze ist allerdings nicht in Stein gemeißelt, sondern lässt sich in den Einstellungen der Facebook-App deaktivieren.

montage

Diese Funktion war bislang anscheinend aber nicht final, da sie nicht bei allen Nutzern verfügbar war, zudem auch bei einigen Nutzern, die sie vorher nutzen konnten, wieder verschwand. Nun scheint Facebook aber Nägel mit Köpfen gemacht zu haben, sodass bei euch der Facebook In-App-Browser wieder vorhanden sein sollte – sofern er denn jemals weg war. Entsprechende Meldungen sind mittlerweile von einigen Lesern bestätigt worden. (danke Phil!)

LG G Watch R bei Media Markt vorbestellbar

26. Oktober 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Wenn ich so alle von mir im Blog gelesenen Kommentare im Kopf habe, dann gehört die auf der IFA gezeigte LG G Watch R zu der interessantesten auf Android Wear basierenden Smartwatch neben der Motorola Moto 360. Die LG G Watch R nutzt ein vollständig genutztes, rundes P-OLED Display und soll auch im Freien eine gute Display-Figur machen.

Bildschirmfoto 2014-08-28 um 07.10.47

Samsung Galaxy Note 4: bereits 4,5 Millionen verkaufte Geräte

25. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Samsung Galaxy Note 4 ist seit einem Monat in Korea und China erhältlich. Seit kurzer Zeit auch in anderen teilen der Welt. News1 berichtet, dass Samsung bisher 4,5 Millionen Note 4 verkauft hat, eine halbe Million weniger als vom Note 3 im gleichen Zeitraum. Da Samsung dieses Jahr doch recht spürbare Probleme auf dem Smartphone-Markt hat, sind dies bereits sehr gute Zahlen. Die Verfügbarkeit des Galaxy Note 4 steigt und somit sicher auch die Verkäufe.

samsung galaxy note 4



Seite 158 von 669« Erste...156157158159160161...Letzte »