Google will Belohnungssystem für Android Pay einführen

27. Oktober 2015 Kategorie: Android, Google, Internet, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Android_Pay

Googles Dienst für mobile Zahlungen, Android Pay, ist in den USA seit Anfang September verfügbar. Android Pay ermöglicht durch eine Kombination aus Kreditkarten- bzw. Bankdaten und NFC auch kontaktlose Zahlungen in Ladengeschäften. Die Daten sind über spezielle Konten gesichert, so dass sie auch beim Diebstahl des Smartphones vor Missbrauch geschützt sind. Leider ist offen, wann Android Pay auch hierzulande Einzug halten könnte. Allerdings stellt man nun ein Bonusprogramm in Aussicht, das z. B. Markentreue belohnen soll.

Google Play Music nimmt Podcasts ins Portfolio auf, vorerst aber nur Publisher und nicht in Deutschland

27. Oktober 2015 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_playmusicpodcastsErfreuliche Nachrichten für Nutzer von Google Play Music. Der Streamingdienst bietet in den USA nun auch die Integration von Podcasts. Dabei sollen nicht nur die Podcast-Ersteller von einem größeren Publikum profitieren, sondern auch die Hörer, die Vorschläge auf die gleiche Weise erhalten, wie es bei Musik der Fall ist. Aktuell ist es für Podcast-Ersteller in den USA möglich, ihre Werke auf einem eigenen Portal einzustellen, Podcast-Hörer werden zu einem späteren Zeitpunkt dann Zugriff darauf erhalten.

Everything.me: Israelisches Start-Up streicht die Segel

27. Oktober 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Oliver Pifferi

Everything_MeDas 2010 gegründete israelische Start-Up Everything.me, mit immerhin 15 Millionen App-Installationen gar nicht mal so klein, hat überraschend und relativ abrupt seinen Dienst eingestellt. Everything.me wurde unter anderem von Telefónica oder Mozilla mit 35 Millionen US-Dollar gefördert und arbeitete bisher an einem Launcher, der dem Android-User je nach Tageszeit kontext- und zeitbezogene Apps vorgeschlagen hat: News am Morgen, den Kalender auf der Arbeit und das Spiel auf dem Weg nach Hause wurden dem Anwender je nach Situation entsprechend näher gebracht.

Randomly RemindMe: Kleine, aber feine Erinnerungs-App für den Alltag

27. Oktober 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Oliver Pifferi

Randomly_RemindMeIch trinke tagsüber zu wenig – das ist jetzt nicht zwingend die eigene Selbsterkenntnis, sondern die Meinung meiner Schwiegermutter, die meint, drei Liter am Tag (nein, weder Kaffee noch Hochprozentiges fliessen in diese Statistik mit ein!) sollten es schon sein. Nun gibt es die ein oder andere Smartwatch, die uns Schreibtischtäter mittlerweile ja auch einmal je Stunde an das Aufstehen erinnert, damit wir zumindest den vagen Eindruck haben, uns doch irgendwie genug zu bewegen. Damit das nun auch für Smartwatch-Abstinenten (oder Verweigerer!) funktioniert, gibt es da die ein oder andere App, die bei diesem Manko des Alltags unterstützen soll.

Office Lens integriert Office 365-Support und bringt Visitenkarten-Scanning auf iOS

27. Oktober 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: Pascal Wuttke

apps.33972.9007199266246357.e7e74ea9-d3dd-4e84-acd3-a207358fdb50Apps, die Dokumente via Smartphone einscannen gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Hier gibt es sicherlich qualitative Unterschiede und auch die Usability ist so ein Ding, was Nutzer A in die Arme des einen Anbieters treibt, während Nutzer B die App eines anderen Entwicklers bevorzugt. Aber eines wird einem auf der Suche nach einer mobilen Scanner-App gleich bewusst: eine Plattformübergreifende Lösung ist eher rar. Evernote bildet hier sicherlich eine große Ausnahme, doch auch Microsoft bietet mit Office Lens eine Multiplattform-Lösung an, die sich sehen lassen kann.

Moto X Style ausprobiert: Motorola verspricht Großes – und liefert

26. Oktober 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Moto X Style_ArtikelbildWir befinden uns inzwischen in der dritten Generation Moto X – eine meiner Lieblingslinien im Smartphone-Bereich. Motorola ist für meine Bedürfnisse der optimale Hersteller, da ich hier für mein Geld das perfekte Paket geschnürt bekomme. Pures Android, gepaart mit tollen Zusatzfeatures, wie der Spracherkennung bei ausgeschaltetem Bildschirm, machen mich zum Fan der Reihe. Nachdem Motorola mich mit dem diesjährigen Einsteigermodell Moto G (2015) leider nicht wirklich überzeugen konnte (der Testbericht dazu), hatte ich zugegebenermaßen etwas Bedenken. Schließlich sind die diesjährigen Moto-Modelle erstmals unter der vollen Schirmherrschaft von Lenovo entstanden. Doch wie sich herausstellen sollte, waren die Bedenken grundlos.

Samsung Galaxy View: Leak verrät Details zum 18,4 Zoll Android-Tablet

26. Oktober 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_galaxyviewTablets in Übergröße gibt es bei Samsung schon länger, bisher wurde die Spitze mit 12,2 Zoll markiert. Ein Leak des Samsung Galaxy View, das in Kürze in den USA erscheinen soll, nimmt diese Spitzenposition dann locker ein. Wieder einmal zeigt sich ein Händler für die Vorabveröffentlichung verantwortlich. Das Galaxy View wird nämliche eine Displaydiagonale von 18.4 Zoll vorweisen können. Was erst einmal nach völligem Quatsch klingt, ergibt durchaus Sinn, wenn man betrachtet, wie Samsung das Riesentablet positionieren will. Es wird nicht etwa ein Super-Produktivitäts-Tablet, sondern eine Unterhaltungsmaschine, die „Neuerfindung des Fernsehers im Streaming-Zeitalter“.

Google Play: einige „Top-Games“ für je 10 Cent

26. Oktober 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_googleplayWir berichteten Euch bereits Mitte Oktober von den 10 Cent-Angeboten für Need for Speed: Most Wanted und Dead Space. Zu diesen beiden Titeln, die die Bezeichnung „Top-Games“ durchaus verdienen, gesellen sich nun noch ein paar andere. Google hat dafür eine extra Seite geschaltet, lässt den Nutzer wissen, dass diese Games (aktuell sind es 9 an der Zahl) für kurze Zeit reduziert sind. Darunter befindet sich auch Contre Jour, ein sehr gut gemachtes Game, das durch seine Atmosphäre überzeugt. Solltet Ihr das Spiel noch nicht haben, kann ich einen Kauf nur empfehlen. Monopoly, die klassische Version des Spiels, gibt es ebenfalls zum Sparpreis.

Oppo Neo 7 ist ein neues Einstiegs-Smartphone mit Snapdragon 410

26. Oktober 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

neo 5Der chinesische Hersteller Oppo ist hierzulande mehr für seine hochwertigen Blu-ray-Player und deren Multi-Region-Funktionalität bekannt, als für seine Smartphones. Gadgets wie die Oppo R7 / R7+ haben allerdings auch hierzulande Aufmerksamkeit erregt. Ob das auch dem Neo 7 gelingen wird? Hier handelt es sich um ein neues Einstiegs-Smartphone, das als legitimer Nachfolger des Neo 5 aus dem August 2014 fungiert. Erst heute angekündigt, soll das Oppo Neo 7 weltweit in 17 Ländern auf den Markt kommen. Der Preis ist zwar noch nicht angegeben, dürfte aber unter 200 Euro spielen.

LG G4: Bastler können mit Android 6.0 Marshmallow spielen

26. Oktober 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

lg G4Es ist nicht lange her, da überraschte LG mit der Nachricht, dass das LG G4 mit Android Marshmallow ausgestattet wird. Ein aktuelles System für ein aktuelles Flaggschiff, schon komisch, dass man das freudig kommentieren muss – geht man als Nutzer doch eigentlich davon aus, dass das eh gesetzt ist. Wie auch immer. Diverse Anpassungen der eigenen Oberfläche und auch Provider sind immer wieder Punkte, die zu Wartezeiten bei der Verteilung von Android-Updates führen können. Wer gar nicht warten kann, zudem experimentierfreudig ist, der kann nun bereits Hand an sein LG G4 anlegen.