Telegram: neue Optik und Datei-Sharing

3. Januar 2014 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Telegram, ein meiner Meinung nach durchaus spannender Messenger, hat heute ein umfangreiches Update auf der  Android- und iOS-Plattform erhalten. Die iOS-Variante wurde noch einmal komplett neu für iOS 7 realisiert und hat auch schon eine neue Optik im Alphastadium verpasst bekommen, welche sich besser an iOS 7-Vorgaben hält. Ferner sollten gerade Nutzer eines iPhone 5 und eines iPhone 4s Geschwindigkeitszuwachs verspüren.

Telegram

Das große Ding ist aber nun die Versandmöglichkeit von Dokumenten über die Chats. Hier kann direkt in den Chats geshared werden, oder aber über den “Öffnen mit Telegram”-Dialog in den einzelnen Apps. Dieses Dokumenten-Sharing ist ebenfalls in der Android-App eingeführt worden. Hinter Telegram stehen Pavel und Nikolai Durov, die das Social Network VKontakte gegründet haben.Die Plattform ist offen, Mac- und Windows-Versionen sollen folgen, der Messenger soll kosten- und werbefrei bleiben. Finder von Sicherheitslücken werden von den Machern entlohnt.

LG G Flex kommt nach Deutschland, vorerst Vodafone-exklusiv

3. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das LG G Flex wird bald nach Deutschland kommen. LG verbaut im LG G Flex seine Kernkompetenzen, namentlich Akku und Display. Letzteres ist 6 Zoll groß und löst mit 1280 x 720 Pixeln auf. Hier hat man also eine geringere Auflösung als das derzeitige Flaggschiff LG G2, dafür verbaut man mehr Kapazität im Akku. Dieser hat durch die “Stack and Folding”-Technologie satte 3500 mAh spendiert bekommen. Dies sind noch einmal 500 mAh mehr als beim G2, dürfte aber dem größeren Display geschuldet sein.

lggflexprice3-590x348

Snapchat äußert sich zum Datenklau, App-Änderungen unterwegs

3. Januar 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Daten von 4,6 Millionen Snapchat-Konten wurden abgegriffen und zum Teil publiziert, nachdem Snapchat es vorzog, nicht auf die Hinweise von Sicherheitsleuten zu reagieren, bzw. dies nur sehr halbherzig tat. Nun ist man bei Snapchat wieder genötigt, sich zu äußern, die Daten landeten schließlich im Netz. Und siehe da, Snapchat verspricht eine bessere Sicherheit der Daten in einem kommenden Update.

Snapchat

ARCHOS 45 Helium 4G und ARCHOS 50 Helium 4G: zwei Budget-Androiden

2. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Der französische Hersteller ARCHOS hat am heutigen Donnerstag zwei Android-Smartphones vorgestellt, die beide LTE-fähig sind und im Bereich Budget einzusortieren sind. So soll das ARCHOS 45 Helium 4G 199,99 Euro kosten und das ARCHOS 50 Helium 4G 249,99 Euro. Beide Android-Smartphones von ARCHOS werden auf der Consumer Electronics Show (CES) 2014 in Las Vegas gezeigt.

archos

Samsung GALAXY Camera 2: Android-Kamera in zweiter Generation vorgestellt

2. Januar 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung hat heute die Samsung GALAXY Camera 2 vorgestellt, hierbei handelt es sich um die zweite Generation der auf Android basierenden Kamera. Die erste Generation wurde im vorletzten Jahr im Rahmen der IFA vorgestellt und kostete zum Start 599 Euro. Die Samsung GALAXY Camera 2 hat 21-fachen optischem Zoom, einen 16-Megapixel-BSI-CMOS-Sensor und einen 1,6-GHz-QuadCore-Prozessor nebst 2 GB Arbeitsspeicher.

Galaxy-Camera-2

 

Poweramp: Mächtiger Audioplayer für Android kostet derzeit 77 Cent

2. Januar 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Poweramp dürfte zu den beliebtesten Audioplayern auf der Android-Plattform gehören. Die kostenlose Variante hat laut Google Play Store bislang zwischen 10 und 50 Millionen Downloads generiert, gekauft haben die kostenpflichtige Version bislang zwischen einer und 5 Millionen Nutzer. Der Player, der mit Themes und Unterstützung für gängige Audioformate daherkommt, verfügt unter anderem über einen 10-Band-Grafikequalizer, Songtext-Unterstützung, Widget-Unterstützung, Downloadmöglichkeit für fehlende Audio-Cover und bietet zudem eine Oberfläche für Android-Tablets an.

Poweramp

Im Google Play Store findet man standardmäßig eine voll funktionsfähige Testversion, die sich 15 Tage nutzen lässt. So lange sollte man vielleicht nicht warten, denn derzeit bekommt ihr den wirklich guten Player, beziehungsweise den Unlocker für die schlappe Summe von 77 Cent. Mein Tipp: ruhig einmal anschauen, wenn man auf der Suche nach einem mächtigen Audioplayer für die Android-Plattform ist. Poweramp ist lauffähig ab Android 2.1.

Design-Konzept: Android 4.5 mit Rundungen

2. Januar 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Designer, Entwickler und Anwender – sie haben dauerhaft Verbesserungsvorschläge für alle Aspekte des technischen Lebens und stellen oftmals wirklich gut gelungene Konzepte vor. Einer der es richtig kann, treibt auf seinem Tumblr-Blog Pixel Shift sein Unwesen.

android-redesign-1

Dort findet der interessante Leser immer mal wieder sehr professionelle Konzepte für Systeme und Apps. Der aktuelle Beitrag beschäftigt sich unter dem Titel “Android 4.5 – Part 1″ mit dem Grundgerüst von Android. Dieses sollte nicht komplett verändert werden, sondern lediglich an einigen Stellen leicht verbessert werden – zumindest aus den Augen des Erstellers Cristian Ruiz.

CES 2014: Lenovo S650 und S930 Media-Smartphones vorgestellt

2. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit der S-Serie hat Lenovo zwei weitere Smartphones vorgestellt, die Konsumenten multimedialer Inhalte ansprechen sollen. Wie beim Lenovo A859 gilt auch hier: Verkauf vorerst nur in Ländern, in denen bereits heute Smartphones des Herstellers verkauft werden. Preislich gesehen sind die beiden Modelle S930 und S650 im unteren Bereich angesiedelt, was sich allerdings auch an der durchschnittlichen Ausstattung bemerkbar macht.

Lenovo_S930

CES 2014: LTE-Smartphone Lenovo Vibe Z offiziell vorgestellt

2. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nachdem Lenovo mit dem A859 die Einsteiger in die Welt der großen Smartphones bedient, sollen auch die anspruchsvolleren Nutzer in den Genuss eines Smartphones von Lenovo kommen. Das Vibe Z richtet sich an Nutzer, die Wert auf aktuelle Spezifikationen legen, kommt aber auch zu einem entsprechenden Preis daher. Beim Lenovo Vibe Z handelt es sich übrigens um das erste LTE-fähige Smartphone von Lenovo.

Lenovo_VibeZ_front

CES 2014: Dual-SIM-Smartphone Lenovo A859 offiziell vorgestellt

2. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bereits vor dem offiziellen Start der CES in Las Vegas stellt Lenovo seine neuen Produkte vor. Den Anfang machen zwei Smartphones des Herstellers. Mit dem Lenovo A859 positioniert sich Lenovo im Einstiegs-/Mittelklasse-Bereich. Das 5 Zoll Smartphone Lenovo A859 weist neben den charakteristischen Mittelklasse-Spezifikationen auch eine Dual-SIM-Funktionalität auf. Wird immer wieder auch in Deutschland gewünscht, schafft es allerdings selten in ein Gerät, das hier dann auch vertrieben wird. So auch in diesem Fall. Lenovo will zwar 2014 mit den Smartphones in weitere Länder expandieren, die jetzt vorgestellten Smartphones sind allerdings vorerst nur dort erhältlich, wo bereits heute Smartphones von Lenovo verkauft werden.

Lenovo_A859_01



Seite 158 von 488« Erste...156157158159160161...Letzte »