Google Voice Actions: Android Apps per Sprache starten, bis zu drei Befehle möglich

5. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit Google Now Informationen in Form von Karten zu erhalten, ist schon eine nette Sache, seit kurzer Zeit können die Karten auch von diversen Apps stammen. Einen Schritt weiter geht Google mit Voice Actions. Mit diesen ist es möglich, direkt aus der Sprachsuche heraus Apps zu starten – falls Google von ihnen weiß.

NPR_Full

Humble Mobile Bundle 12 bringt Monument Valley mit

4. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

bundle

Es darf wieder gespielt werden- sofern Android eure Plattform ist. Ein neues Humble Mobile Bundle ist da und mit Monument Valley bringt man einen echten Kracher mit, der schon alleine fast die Anschaffung des Bundles rechtfertigt, sofern man das Spiel noch nicht in früheren Aktionen abgestaubt hat (oder günstiger im Play Store kaufte). Was noch im Portfolio ist? The Last Express, Spaceteam Premium, Tilt to Live 2, Blek und Joe Danger. Zu bedenken ist: Monument Valley, Blek, Joe Danger und bald kommende Spiele sind erst freigeschaltet, wenn ihr euch mit der Durchschnittssumme einkauft – momentan 3,72 Dollar. Wie immer könnt ihr beim Humble Bundle festlegen, dass ein Teil des Geldes für einen guten Zweck gestiftet wird. Fröhliches Zocken!

Microsoft Remote Desktop für Android aktualisiert

4. Mai 2015 Kategorie: Android, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Microsoft Remote Desktop

Seit Ende 2013 gibt es den Microsoft Remote Desktop für Android schon. Die kostenlose Fernwartungs-App erlaubt es euch, vom Android-Smartphone oder -Tablet auf einen entfernten Windows-Rechner zuzugreifen. Das kostenlose Tool ermöglicht das Verwalten von Rechnern mit Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 oder Server 2012 R2 – in der Software könnt ihr eure Rechner einrichten und jeweils mit eurem Benutzernamen und Passwort hinterlegen. Die Speicherung der Zugangsdaten ist ebenfalls möglich. Microsoft hat entsprechende Hilfeseiten eingerichtet, die beschreibt, wie man einem Rechner Remote-fähig macht und wie die mobilen Apps nutzbar sind. Mit der neuen App hat Microsoft nun wieder etwas nachgearbeitet, man verspricht gar einen „völlig neuen Client“. Dieser hat beispielsweise ein frisches Interface spendiert bekommen, was sich auch im neuen Connection Center niederschlägt. Ferner bekommt ihr nun in der App auch Multi-Session-Support kredenzt.

Microsoft Remote Desktop
Microsoft Remote Desktop für Android aktualisiert
Preis: Kostenlos
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot
  • Microsoft Remote Desktop Screenshot

ADB für Chrome in neuer Version erschienen

4. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-05-04 um 15.44.03

Kurz notiert für alle Android-Bastler. Koushik Dutta hat seiner Chrome-App ADB for Chrome einem Update unterzogen. Über dieses Interface ist es direkt möglich ADB-Befehle an das Smartphone zu senden, zu den Neuerungen gehört nun auch die Möglichkeit, Screenshots und Screen-Recordings aufzunehmen. Die Chrome-App arbeitet unter Windows, OS X, Linux und Chrome OS. Um auf euer Smartphone zugreifen zu können, müssen die Entwickleroptionen freigeschaltet sein, zudem das ADB-Debugging aktiviert worden sein. Hierfür muss man auf die Build-Version unter „Telefon-Info“ tippen – ich meine, es waren fünf Mal. Danach kann in den Einstellungen unter „Entwickleroptionen“ das USB-Debugging aktiviert werden. Bei mir wollte die Erweiterung leider nicht mit meinem LG G3 zusammenarbeiten, sodass ich nicht sagen kann, wie zuverlässig die neuen Funktionen arbeiten.

ADB for Chrome
ADB für Chrome in neuer Version erschienen
Preis: Kostenlos
  • ADB for Chrome Screenshot

Chrome für Android scrollt dank Task Scheduler bald flüssiger

4. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit ein paar Tagen ist die Dev-Version von Chrome auch auf Android-Geräten verfügbar, diese bringt Neuerungen (und Bugs) noch schneller auf die mobilen Geräte als der Beta- oder Stable-Channel. Zwei Features, die bereits in der aktuellen Dev-Verison zu finden sind: Task Scheduler und Blink Scheduler. Durch das Zusammenspiel dieser beiden Tools will Google das Browsen auf Android-Geräten flüssiger gestalten, mit Erfolg, wie das folgende Video zeigt.

Motorola Moto G (2014) am 7. Mai für 139 Euro bei Aldi Süd

4. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Motorola Moto G kommt wieder zu Aldi. Während die letzte Aktion meines Wissens auf Aldi Nord beschränkt war, ist diesmal Aldi Süd an der Reihe. Das Angebot beleibt aber gleich. Für 139 Euro gibt es ein Moto G (2014) mit 8 GB Speicher (und microSD-Slot) in den Farben Schwarz oder Weiß. Als Zugabe gibt es noch ein Aldi Talk Starter-Set mit 10 Euro Guthaben (muss nicht genutzt werden, das Smartphone kommt ohne SIM-Lock).

Moto_G_2014

WhatsApp: Version mit neuem Design wird final verteilt

4. Mai 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

wa 44.2

Bereits Mitte April konnte WhatsApp in einer Betaversion mit Design-Tweaks und Material Design-Elementen aufwarten – nun verteilt das zu Facebook gehörende Unternehmen die Änderungen auch an Nutzer der finalen Version aus dem Play Store. Auch diese bekommen nun das etwas dunklere, minimalistischere Design, welches vorher nur Nutzer der Betaversion bekommen konnten, die diese über whatsapp.com/android bezogen haben, beziehungsweise Apps wie WhatsApp 2Date einsetzen, um regelmäßig über neue Betaversionen informiert zu werden.

HTC One mini 2: Kein Lollipop

3. Mai 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

HTC One mini 2

Ende Mai 2014 kam es auf den Markt: das HTC One mini 2. Das kleinere Modell des großen Flaggschiffes, welches für damals schon stattliche 449 Euro auf den Markt kam und Android 4.4.2 KitKat mit sich brachte. In Sachen Android 5.0 Lollipop für das HTC One mini 2 sieht es derzeit zappenduster aus, wie HTC via Twitter kommunizierte. Das Gerät würde mit Android 5.0 Lollipop nicht die optimale Experience liefern, sodass es bislang nicht geplant ist, ein Update auf die neue Version von Android an die Nutzer zu verteilen.

VLC: Media-Player für Android erhält Update mit Videowiedergabe im Hintergrund

2. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der kostenlose Media-Player VLC hat für Android ein Update erhalten. Version 1.3.2 wurde in vielen Bereichen optisch erneuert, bietet aber auch die Beseitigung einiger Fehler sowie ein neues Feature. Zu den Fehlerbereinigungen gehören die Hardwarebeschleunigung für TS-Dateien, die Unterstützung für Audio Scrobbler und außerdem wurde das Stöbern in Content auf SD-Karten gefixt, indem der File-Browser komplett erneuert wurde. Als neues Feature wird die Videowiedergabe im Hintergrund aufgeführt, was wohl nur bei Musikvideos sinnvoll ist, es sei denn Ihr nutzt Filme als Hörbücher oder so ähnlich. Ebenfalls wurde Audio Delay Control aktiviert, sodass Videos, deren Ton nicht mit dem Bild synchron sind, entsprechend angepasst werden können.

VLC for Android
VLC: Media-Player für Android erhält Update mit Videowiedergabe im Hintergrund
Entwickler: Videolabs
Preis: Kostenlos
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot
  • VLC for Android Screenshot

Angry Birds Star Wars und Angry Birds Star Wars II für Android stark reduziert, Kingdom Rush kostenlos

2. Mai 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wir haben noch einmal drei Android-Games ausgegraben, die Ihr aktuell günstiger oder gar kostenlos erhalten könnt. Wer sich an Angry Birds noch nicht satt gespielt hat, kann zwei der aktuelleren Teile im Moment zum Schnäppchenpreis kaufen. Die beiden Teile der Star Wars-Reihe wurden für Android reduziert. Angry Birds Star Wars und Angry Birds Star Wars II sind an sich gut gemacht, auch wenn sie weiterhin das Spielprinzip der ersten Angry Birds-Teile nutzen.

AB_SW



Seite 158 von 777« Erste...156157158159160161...Letzte »