Sicherheitslücken: Samsung patcht zukünftig schneller

5. August 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Die Stagefright-Geschichte zieht ihre Bahnen. Eben erst hat die Deutsche Telekom den MMS-Versand umgebogen, nun meldet sich das Branchen-Schwergewicht Samsung zu Wort. Samsung wird einen neuen Prozess für Android-Sicherheits-Updates implementieren, sodass schwerwiegende Sicherheitslücken schnell over the air geschlossen werden können, sobald diese bekannt werden. Diese Updates sollen einmal im Monat erfolgen.

samsung06

Auch Samsung Galaxy-Geräte sind anfällig für die Stagefright-Lücke, hier hat man mit Partnern und Providern zusammengearbeitet, um die Updates schnell auszuspielen. Wissend, wie wichtig das schnelle Schließen der Lücken ist, will man diesen Prozess noch weiterentwickeln und so umsetzen, dass die gefunden Lücken zeitnah geschlossen werden. Samsung ist global mit Providern im Gespräch, wie man die neue Lösung am besten implementiert. 

Android-Schwachstelle: Telekom stellt MMS-Empfang um

5. August 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Das Thema Stagefright war hier im Blog schon Thema. Angeblich ist es möglich, das Android-Smartphone eines Benutzers mittels speziell präparierter MMS unter Kontrolle zu bringen. Diese Medienberichte nimmt die Deutsche Telekom nun zum Anlass, den MMS-Empfang umzustellen. Bedeutet: der automatische Download wird – falls nicht vom Kunden schon umgestellt – auf den manuellen Download umgebogen:

android-robot-peek

Zum Schutz unserer Kunden stellt die Deutsche Telekom ab dem 05.08.2015 vorübergehend vom automatischen auf einen manuellen Download von MMS um. Möglicherweise infizierte MMS werden somit nicht mehr automatisch ohne Zutun des Nutzers heruntergeladen. Kunden erhalten bei Erhalt einer MMS eine SMS mit dem Hinweis „Sie haben eine neue MMS. Sie können diese unter folgendem Link innerhalb von 3 Tagen herunterladen (mit Zugangsdaten wie Rufnummer und Passcode)“. Der Inhalt der MMS kann über den Link und unter der Angabe der Zugangsdaten abgerufen werden. Die Datei kann immer noch schadhaft sein, daher ist hier weiterhin – wie bei allen Mediendateien – Vorsicht beim Download und Öffnen der Dateien geboten.

Genius 2.0: Songtext-App rundum erneuert und nun auch für Android

5. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

IMG_8776

Genius, vielen vielleicht als Rap Genius bekannt, hat die Veröffentlichung einer Android-App bekannt gegeben. Zeitgleich hat man die iOS-App, die es schon länger gibt, kosmetisch angepasst. Genius ist eine Datenbank für Songtexte, die sich natürlich auch mobil abfragen lässt. So könnt ihr beispielsweise Musik hören und euch gleich die passenden Songtexte durchlesen. Ebenfalls lassen sich die derzeit gefragtesten Songs bei Genius anschauen, zudem hat man das Ganze mit Informationen und Anmerkungen von Produzenten und Künstlern angereichert – und wer mag, der kann sich zu den entsprechenden Songs auch die passenden (YouTube) Videos anschauen. Nach eigenen Angaben hat man derzeit 1,7 Millionen Songtexte im Angebot.

Genius: Songtexte & Mehr
Genius 2.0: Songtext-App rundum erneuert und nun auch für Android
Preis: Kostenlos
  • Genius: Songtexte & Mehr Screenshot
  • Genius: Songtexte & Mehr Screenshot
  • Genius: Songtexte & Mehr Screenshot
  • Genius: Songtexte & Mehr Screenshot
  • Genius: Songtexte & Mehr Screenshot
  • Genius: Songtexte & Mehr Screenshot
  • Genius: Songtexte & Mehr Screenshot

TV-Programm: ON AIR startet werbefreie Android-Version zum Einmalpreis

5. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Die TV-App ON AIR war schon diverse Male Besucher in diesem Blog. Die TV-App findet sich nicht nur auf iOS – da sogar mit Apple Watch-Unterstützung – sondern auch auf der Android-Plattform. Hier ist man in der Grundversion kostenlos, aber werbefinanziert. Nun ist aktuell die Version 2.3 für Android im Google Play Store erschienen. Mit dem Update können Nutzer die bisher angezeigte Werbung zum Einführungspreis von 4,99 Euro (regulär 8,99 Euro) deaktivieren.

TV Programm ON AIR
TV-Programm: ON AIR startet werbefreie Android-Version zum Einmalpreis
Entwickler: stanwood GmbH
Preis: Kostenlos*
  • TV Programm ON AIR Screenshot
  • TV Programm ON AIR Screenshot
  • TV Programm ON AIR Screenshot
  • TV Programm ON AIR Screenshot
  • TV Programm ON AIR Screenshot
  • TV Programm ON AIR Screenshot
  • TV Programm ON AIR Screenshot
  • TV Programm ON AIR Screenshot
  • TV Programm ON AIR Screenshot
  • TV Programm ON AIR Screenshot

Servers Ultimate Pro kostenlos, Serverdienste auf dem Android-Gerät einrichten

5. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es ist schon eine ganze Weile her, als ich hier zwei Beiträge darüber schrieb, was man wohl alles mit einem alten Android-Smartphone oder -Tablet anstellen kann. Viele von uns holen sich vielleicht alle zwei Jahre (oder häufiger) ein neues Gerät – doch das alte ist vielleicht noch für vielerlei Aufgaben gut – und nicht immer verkauft man sein Altgerät, vielleicht, weil man ein paar Macken und Kratzer während der Nutzungszeit produziert hat.

Amazon App Shop

Samsung Galaxy Note 5: ein guter Vorabblick auf das Gerät

5. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

galaxy-note-5-leak-droid-life

Acht Tage trennen uns noch von dem Event, welches Samsung in New York abhalten wird. Bereits im Vorfeld hat Samsung – so wie jeder Hersteller – mit Leaks zu kämpfen. So wurden schon seit längerer Zeit technische Spezifikationen und Bilder der kommenden Geräte Samsung Galaxy S6 edge+ und Samsung Galaxy Note 5 im Netz geteilt, sodass der große Überraschungsmoment für die weg sein dürfte, die regelmäßig in Blogs mit technischem Inhalt lesen.

BitTorrent Sync: Mobile Apps können Dateien erstellen, bearbeiten und teilen

5. August 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Sync-mobile-hero-3 (1)

Android, iOS und Windows Phone werden derzeit mit einem Update der BitTorrent Sync-App beglückt. Endlich ist es nun auch mobil möglich, Inhalte zu erstellen, zu editieren und zu teilen – direkt vom Smartphone aus. Bislang war nur das Synchronisieren als solches auf die Mobilgeräte möglich (wenn man mal von Frickeleien über Android Datei-Manager absieht). So lassen sich beispielsweise direkt Bilder aus eurer Foto-Galerie mit BitTorrent Sync synchronisieren. Die Fotos tauchen dann logischerweise auch auf den anderen Geräten auf, mit denen ihr verbunden seid – und wenn ihr gemeinsame Ordner habt, dann sehen alle Berechtigten des Ordners die Fotos. Funktioniert natürlich auch mit Dokumenten und Co. Alle Informationen gibt es in der Ankündigung.

Humble Bundles: Games für Android und den PC für Pfennigfuchser

4. August 2015 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Pascal Wuttke

Fans der Warhammer-Serie sollten ganz genau zuhören oder besser lesen. Das aktuelle Humble Games Workshop Mobile Bundle steht nämlich komplett im Zeichen von Warhammer mit Android-Games für sehr kleines Geld. Für wen Warhammer oder mobiles Daddeln nichts ist, der sollte sich das alternative Humble Bandai Namco Entertainment Bundle zu Gemüte führen.

ff5538d9b1a8bd89365191d42790afbdf01e3f82

Chrome 45 Beta für Android mit Custom Tabs und überarbeitetem Lesezeichenmenü

4. August 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Auf dem Android-Smartphone bin ich mit dem Browser Chrome unterwegs – so wie wahrscheinlich die meisten Benutzer hier. Google selber stellt eine finale, eine Beta- und eine Entwickler-Version zum Download auf Android bereit, ich selber bin eigentlich schon seit Erscheinen der Beta-Version mit dieser unterwegs. Die neue Version 45 bietet gerade für Entwickler interessante Neuerungen, so unterstützt Chrome nun die so genannten Custom Tabs. App-Entwickler können so auf Chrome zurückgreifen, hierbei aber das Look & Feeel des Browsers anpassen.

lg g4 chrome

HTC One M9: Android 5.1 Lollipop-Update heute

4. August 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Vorhin habe ich noch gemeckert, dass so viele Geräte nicht mit einer frischen Android-Version beglückt werden. Bei halbwegs aktuellen Geräten diverser Hersteller ist das Problem nicht so groß, hier darf man als Kunde sicherlich davon ausgehen, dass Updates zeitnah auf die Smartphones ausgespielt werden. Dies ist aktuell beim HTC One M9 der Fall (hier unser Testbericht). HTC Deutschland gab heute via Twitter bekannt, dass das Update auf Android 5.1 Lollipop im Laufe des Tages für alle Varianten verteilt wird. Nutzer sollten also ein Auge auf eingehende Updates haben.

CLjMaeiWwAArXcq



Seite 154 von 823« Erste...152153154155156157...Letzte »