ZTE Axon mini Premium Edition: Force Touch-Smartphone mit 3D-Passwörtern

20. Januar 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_zteaxonminiForce Touch, die Erkennung unterschiedlicher Druckstärken bei kapazitiven Displays, ist seit letztem Jahr in aller Munde. Den Anfang machte Apple auf der Apple Watch, später wurde aus Force Touch dann 3D Touch und erhielt Einzug in die aktuellen iPhone-Modelle. Für dieses Jahr kündigten sich bereits Android-Smartphones mit Force Touch an; nachdem Huawei letztes Jahr auf der IFA mit einer Force Touch-Version des Mate S die Nutzer etwas an der Nase herumführte, das Gerät gab es zu diesem Zeitpunkt nämlich so nicht. Nun kommt der nächste Hersteller mit dieser Technologie daher und wieder ist es keiner der Großen, sondern mit ZTE eher einer, den man für seine günstigen Smartphones kennt.

Facebook ermöglicht Nutzung der App via Tor unter Android

20. Januar 2016 Kategorie: Android, Backup & Security, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_facebookSeit 2014 können Facebook-Nutzer auch via Tor auf Facebook zugreifen, Facebook hat hierfür eine eigene Onion-Adresse eingerichtet. Das ermöglicht zumindest die Nutzung von Facebook via Tor-fähiger Browser. Nun geht Facebook den nächsten Schritt und ermöglicht auch eine Nutzung via Tor über Facebook für Android. Neben der Facebook-App wird dafür auch noch die Orbot Proxy-App benötigt. Ist diese installiert, findet man in den Einstellungen der Facebook-App den Punkt „Facebook over Tor“, wo man dann die entsprechende Aktivierung zur Nutzung von Tor via Orbot vornehmen kann.

Need for Speed Most Wanted für Android als Game-Deal der Woche für 10 Cent

20. Januar 2016 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_nfsmwWer mit dem sportlichen App-Deal der Woche im Google Play Store nichts anfangen kann, könnte einen Blick auf den Game-Deal diese Woche werfen. Für 10 Cent gibt es zwar nicht den besten Teil der Need for Speed Rennspiel-Serie, aber wohl einen, der sich auch nach all den Jahren noch gut spielen lässt. Need for Speed Most Wanted macht Euch zum Gegner der Polizei und anderen Rivalen. Zur Verfügung stehen zahlreiche Fahrzeuge, die Ihr nicht nur freischalten, sondern auch tunen könnt, schließlich wollt Ihr nicht nur die Rücklichter der Gegner sehen.

Facebook schraubt am Messenger

20. Januar 2016 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

facebook messengerDas Social Network Facebook schraubt dauerhaft an irgendwelchen Dingen. Oftmals ohne Ankündigung werden so Funktionen vor die Nutzer geworfen, um zu schauen, wie diese auf die oftmals kleinen, kaum merkbaren Änderungen reagieren. Auch der Messenger ist gerne bespieltes Testobjekt für die Macher. Nun scheint man offenbar wieder Neuerungen serverseitig auszuspielen, so findet man beispielsweise einen Floating Action Button in der App vor, der schnellen Zugriff auf einige Funktionen der App gibt.

CyanogenMod: WhisperPush-Dienst wird am 1. Februar eingestellt

20. Januar 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_cm13CyanogenMod stellt als Custom ROM nicht nur eine nahezu Stock-Android-Erfahrung für Geräte vieler Hersteller dar, sondern hat in der Vergangenheit auch immer wieder Veränderungen am System vorgenommen, die dem Nutzer Vorteile bringen sollen. Eine solche Implementierung war die von WhisperPush, einem Verschlüsselungsdienst für SMS. WhisperPush stellt allerdings einen Fork der App von Signal dar, ein unnötiger Fork, wie sich später herausstellte. Denn die App von Signal wird gut angenommen, die Kosten für Aufwand, SMS-Verifizierung und Server rechtfertigen deshalb einen Fork durch CyanogenMod nicht.

Join: PushBullet-ähnliche App sendet nun SMS ohne Erweiterung

20. Januar 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

JoinDie Android-App Join hat eine neue Funktion spendiert bekommen. Doch bevor ich diese erwähne, möchte ich alle ins Boot holen, die vielleicht noch nie etwas von Join gehört haben. Join wurde vom Macher zahlreicher Tasker-Apps /-Aktionen entwickelt. Entfernt erinnert Join ein wenig an PushBullet. Nach der Installation der App und der Chrome-Erweiterung lassen sich auf diverse Arten Dinge austauschen. So kann man beispielsweise aus Chrome heraus Dateien an das Smartphone senden. Oder den Standort des Android-Gerätes anfordern. Ferner kann man gerade geöffnete Tabs schicken, den Inhalt der Zwischenablage oder man fordert einen Screenshot an.

Rausverkauf: Motorola bietet Nexus 6 günstiger an

19. Januar 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

motorola logo artikelEs dürfte der Rausverkauf des Motorola Nexus 6 sein, welches bislang für 380 Euro angeboten wurde. Motorola hat den Preis des Riesen-Smartphones noch einmal über die Webseite reduziert, sodass das Gerät in Blau oder Weiß mit 32 GB Kapazität derzeit für 320 Euro zu haben ist. Seit Monaten gibt es zudem noch den bekannten Rabattcode DEWELCOME10, der euch noch einmal 10 Euro Rabatt beschert. Letzten Endes kommt ihr so für 310 Euro an das Motorola Nexus 6 mit nacktem Android. Versandkosten fallen keine an.

Pocket Casts: Update bringt Unterstützung für Android Marshmallow-Funktionen und mehr

19. Januar 2016 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_pocketcastsPocket Casts, eine beliebte kostenpflichtige Podcast-App für Android, hat ein Update mit Neuerungen erhalten. Für alle verfügbar sind neue Filter, die den Nutzer Inhalte schöner anzeigen. So lassen sich zum Beispiel nur Inhalte der letzten Woche anzeigen oder man greift auf Episoden-Filter zurück. Zusätzlich werden Statistiken nun an den Account gebunden synchronisiert. Man kann die App auf diese Weise mit mehreren Geräten nutzen und erhält alle Nutzungen zusammengefasst. bisher wurde dies je Installation getrennt protokolliert.

Passwortmanager Enpass: Betatester gesucht

19. Januar 2016 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

enpass logoKurz notiert: Solltet ihr Interesse an Enpass haben (vielleicht, weil ihr unter Android den Passwortmanager neulich kostenlos geschossen habt), dann könnt ihr ja eventuell auch einmal die Betaversion testen. Der Entwickler von Enpass sucht momentan Probanden für die Betaversion, die unter anderem Funktionen wie Autofill unter Android erhalten soll. Interessanterweise geht man bislang offenbar nicht über den Play Store, der die Möglichkeiten des Betatests ja auch anbietet, sondern über eine eigens eingerichtete Webseite.

Iron Maiden: Mobile-RPG „Legacy of the Beast“ lässt die Matte rascheln

19. Januar 2016 Kategorie: Android, Games, iOS, Mobile, geschrieben von: André Westphal

iron maiden legacy of the beast thumb

Iron Maiden mit Bruce Dickinson als Frontmann haben sich nicht nur in den Köpfen, sondern auch den Herzen der Metal-Gemeinde eingebrannt. Songs wie „The Trooper“, „Hallowed Be Thy Name“ oder „The Number of the Beast“ sind weit über Headbanger-Kreise hinaus den meisten ein Begriff. Ich kam in meiner Black- und Gothic-Metal-Phase beispielsweise durch Coverversionen von Cradle of Filth und Sentenced auf den Geschmack. Damals hätte ich wohl nicht damit gerechnet, dass die Metaller mal einen auf Franchise machen würden. So wurde just ein RPG um die Welt von Iron Maiden angekündigt: „Legacy of the Beast“ soll in diesem Sommer für mobile Endgeräte mit Apple iOS und Android erscheinen.