Google Play Books macht Comicfans das Leben leichter

13. November 2015 Kategorie: Android, Google, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

android comics

Google hat über einen offiziellen Blogeintrag angekündigt, dass das Unternehmen mittlerweile in einigen Ländern ein Upgrade für Google Play Books ausrolle, welches das Lesen von Comics an mobilen Endgeräten wesentlich benutzerfreundlicher machen soll. So unterscheidet sich der Konsum von Comics aufgrund der Wichtigkeit der Bilder stark vom Lesen eines traditionellen Buches. Entsprechend bietet Google Play Books ab sofort angemessenere Möglichkeiten, um durch den Inhalt zu scrollen und sich von Panel zu Panel zu hangeln.

Motorola Moto X Style und Moto X 2014: Marshmallow-Verteilung startet

13. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

motorola logo artikelMotorola hat in der letzten Zeit viel richtig gemacht. Spannende Geräte auch in den unteren preislichen Regionen, dazu natürlich die durchaus beachtenswerten Geräte Moto X Play (unser Testbericht) und Moto X Style (unser Testbericht). Mein persönlicher Favorit ist übrigens derzeit das Motorola Moto X Force, welches noch nicht für Deutschland angekündigt wurde, wohl aber in die EU kommt. Von daher muss man da erst einmal die Daumen drücken, ob es nach Deutschland kommt.

AVG Technologies kauft Flayvr, die Macher von Gallery Doctor und MyRoll

13. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

AppIcon_512_512Kurz notiert: Vielen Lesern dürfte die App MyRoll ein Begriff sein, eine der beliebtesten Drittanbieter-Apps für die Verwaltung von Fotogalerien auf Android-Smartphones. Gallery Doctor war eine weitere App der Macher von MyRoll – oder wie sie im deutschen schlicht heißt: „Galerie“ – welche Euer Smartphone-Fotoalbum von unschönen Fotos befreien sollte. Die Macher hinter diesen Apps, Flayvr, geben nun bekannt, dass sie von AVG Technologies aufgekauft wurden. Die App soll weiterhin für alle Nutzer im Google Play Store kostenlos zur Verfügung stehen, doch Flayvr lässt offen, ob dies auch in Zukunft so bleiben wird. Man dürfte jedoch keine Weiterentwicklung der App erwarten, da sich Flayvr nun voll und ganz auf die Integration der eigenen Technologien in die von AVGs Antivirus-Software konzentrieren will.

Spotify ab sofort mit personalisierten Konzert-Empfehlungen in der iOS- und Android-App

12. November 2015 Kategorie: Android, iOS, Streaming, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_spotifyWährend Google aktuell im Musikbereich mit Google Play Music sowie neuerdings in den USA mit YouTube Music zum Rundumschlag ausholt, lässt die Konkurrenz nicht lange bitten. Spotify hat nämlich ein neues Feature, welches dem Nutzer personalisierte Konzertempfehlungen in der direkten Umgebung anbietet. Schon lange bietet Spotify auf den Künstler-Seiten nebst Bio- und Diskografie auch Konzertinformationen über die Lieblingsmusiker an. Doch diese Funktion beschränkte sich bislang nur auf die Darstellung von Konzerten eines Künstlers generell in Deutschland.

Google veröffentlicht YouTube Music für Android und iOS – richtig, nur in den USA

12. November 2015 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_youtubemusicIn den USA können Smartphone-Nutzer ab sofort auf eine neue App zugreifen. Google veröffentlichte hier YouTube Music für Android und iOS. Die App ist auf Musik spezialisiert, möchte Nutzern dabei helfen, neue Musik zu entdecken. Startet man einen Song nach seiner Wahl, hört YouTube Music nicht mehr auf zu spielen, bis man es der App mitteilt. So kann man quasi rund um die Uhr Musik entdecken, die man vorher vielleicht noch nicht kannte. Das Ganze kann kostenlos genutzt werden, bietet aber diverse Vorteile, wie zum Beispiel Offline-Verfügbarkeit, das Abspielen von Liedern im Hintergrund oder auch nur Audio-Playback, wenn man ein YouTube Red-Abo abgeschlossen hat.

299 Euro: Medion schickt X5020-Smartphone ins Rennen

12. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

MedionX5020-600x400Medion hat heute verkündet, dass man sein neues LTE-Smartphone an den Start gebracht habe und dieses ab sofort verfügbar ist. Das Smartphone ist für 299 Euro in zwei Farben erhältlich und kommt auch mit einem Update-Versprechen. Während es mit Android 5.0 Lollipop ausgeliefert wird, soll zeitnah ein Update auf Android 5.1 zur Verfügung stehen. Auskunft über ein Update auf Android 6.0 Marshmallow gibt Medion indes nicht. Ein Test dieses Gerätes könnt ihr in naher Zukunft bei uns lesen.

BlackBerry Vienna ist wohl das zweite Android-Smartphone der Kanadier

12. November 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

blackberry viennaSo kann’s gehen: Erst kürzlich hatte der CEO BlackBerrys, John Chen, bestätigt, dass der kanadische Hersteller auch nach dem Priv noch weitere Smartphones plane. Offen war zunächst, ob Chen damit eventuell weitere Modelle mit Android oder wieder mit BlackBerrys eigenem Betriebssystem BlackBerry 10 meinen könnte. Schwupps, sickern nun als Antwort auf jene Fragezeichen Informationen zum wohl nächsten Android-Smartphone des Herstellers durch. Das BlackBerry Vienna zeigt sich auf kleinen Render-Aufnahmen und soll angeblich über eine physische Tastatur verfügen, die im Gegensatz zum Priv permanent ausgefahren ist.

Android Wear & Google Beta mit neuer Kompagnon-App

12. November 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

artikel_androidwearappIhr habt eine auf Android Wear basierende Smartwatch an eurem Handgelenk und gehört zu den Gefahrensuchern, die sich neulich eingetragen haben, die Google-App als Betatester zu begleiten? Dann könntet ihr unter Umständen etwas Neues festgestellt haben, denn auf der Android Wear-Smartwatch zeigt sich nun auch die Google-App in neuem Gewand. Die auf dem Smartphone befindliche Kompagnon-App zeigt das neue Google-Logo in den Karten prominenter an und offeriert beim Klick auf die angezeigten Karten etwas mehr Informationen, als es in der Vergangenheit der Fall war.

Android Wear: Offiziell mit LTE-Unterstützung, LG Watch Urbane 2nd Edition macht den Anfang

12. November 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Android Wear ArtikelAndroid Wear betritt offiziell die nächste Stufe der Konnektivität. Startete man initial mit der reinen Bluetooth-Verbindung, kam hinterher noch WLAN hinzu. Nun vermeldet man, dass man auch im Mobilfunknetz mit der Smartwatch unterwegs sein kann, sofern die Smartwatch mit entsprechender SIM-Karte ausgerüstet wurde. Damals startete offiziell LG mit der LG Watch Urbane ins WLAN, einige andere Smartwatches wurden via Update freigeschaltet. Nun startet LG wieder als erster Hersteller, denn die LG Watch Urbane 2nd Edition hat LTE an Bord. Nutzer können so mit ihrer Smartwatch autark arbeiten, wenn das Smartphone mal nicht in der Nähe ist.

Digitally Imported Radio mit Chromecast-Unterstützung

12. November 2015 Kategorie: Android, Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

digital radioGute Nachrichten für alle Nutzer des „Digitally Imported Radio“. Über 80 Kanäle für Freunde der elektronischen Musik warten darauf, von euch erkundet zu werden. Das Angebot, seit gefühlten Ewigkeiten im Netz erreichbar, hat im Laufe der Zeit natürlich auch eine App spendiert bekommen, die das Erkunden und Hören von Musik möglich macht. Die App bringt beispielsweise einen Sleep Timer mit, Bewertungsfunktionen für Tracks, Steuerungsmöglichkeitn aus dem Lockscreen, eine Favoritenfunktion für eure beliebtesten Kanäle und vieles mehr.