Smartwatch von Microsoft soll mit Android, iOS und Windows Phone funktionieren

30. Mai 2014 Kategorie: Android, Apple, Hardware, Wearables, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsoft arbeitet an einer Smartwatch. Keine Killer-News, 2014 wäre es wohl etwas fatal, wenn man als Technologie-Unternehmen noch nicht an einem Wearable arbeiten würde. Interessant ist der Forbes-Bericht aber dahingehend, dass Microsoft die Uhr bereits im Sommer veröffentlichen könnte. Außerdem soll diese nicht nur mit Windows Phone-Geräten, sondern auch mit Android- und iOS-Smartphones kompatibel sein. Microsofts Ansatz verfolgt ebenfalls den des Fitness-Gadgets.

microsoft_logo

BlackBerry Messenger für Android und iOS erhält Update mit einfacherer Anmeldung

30. Mai 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

BlackBerry hat mit seiner weiteren Verbreitung des eigenen Messengers auf anderen Plattformen gefühlt bisher einen eher mäßigen Erfolg gefeiert. Vielleicht können die Änderungen in Version 2.2 etwas daran ändern. Für Android ist die neue Version bereits verfügbar, für iOS soll sie in den nächsten Tagen folgen. Und die eigenen Kunden mit einem BlackBerry-Device? Diese erhalten in “einigen Wochen” ein “Special-Release”, wie BlackBerry mitteilt.

BBM

Samsung Galaxy S5 Active offiziell von AT&T vorgestellt

30. Mai 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Überlässt man es in der Regel den Unternehmen selbst, ihre neuen Produkte vorzustellen, läuft es im Fall vom Samsung Galaxy S5 Active etwas anders. Das Smartphone, welches zumindest kein echtes Geheimnis mehr war, wurde nun vom amerikanischen Provider AT&T offiziell gezeigt, es kann dort ab sofort bezogen werden. Im Prinzip wurde das Galaxy S5 ein ein robusteres Gehäuse gesteckt, mit einem Zusatzbutton versehen und als Active-Device gelabelt.

GalaxyS5Active

Google Maps 8.1 bringt die Geländeansicht zurück

29. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google Maps 8.1 für Android bringt Funktionen zurück, die man bei einem früheren Update aus der Software entfernte. Als Heimkehrer darf der Geländemodus gefeiert werden, der Gebirge anschaulich und plastisch darstellt. Vielleicht für einige Abenteurer unter euch interessant, die noch etwas hügeliges Gelände erkunden wollen – in meiner Ecke ist es ja eher flach. Jüngst erst hatte die Webversion von Google Maps die Anzeige von Höhenunterschieden ausgerollt. Weiterhin hat man etwas optisch nachgebessert, so wird die Reisezeit nun fett dargestellt und auch die Häufigkeit der abfahrenden Busse oder Bahnen ist sichtbar.maps1

Start: Alternativer Startscreen für Android

29. Mai 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Der kleine Hinweis für alle, die ihr Android-Smartphone mit einem alternativen Startscreen aufwerten wollen: Start. Kostenlose App, die euren Android-Startscreen (also nicht der Launcher) mit mehr oder weniger nützlichen Dingen aufrüstet. So lassen sich schnell beliebige Apps starten, denn Start verfügt über einen anpassbaren App-Launcher:start

Spotify: neue App schließt viele Nutzer aus

29. Mai 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Spotify – vorgestern musste man mitteilen, dass in die Server eingebrochen wurde. Doch man teilte auch mit, dass lediglich Daten eines einzigen Nutzers gestohlen worden sind – und eben jene Daten enthielten weder Zahlungsinformationen noch ein Passwort. Im wohl schnellsten Fix der Firmengeschichte wurde eine neue Android-App auf den Markt gebracht: aus Spotify wurde Spotify Music. Schon unfassbar schnell, oder? Dass es eine neue App gibt, scheint einen weiteren Grund zu haben, den man bislang nicht kommuniziert hat: die neue App schließt Nutzer älterer Smartphones aus, die auf Basis von ARMv5 und ARMv6 arbeiten, hierzu gehört zum Beispiel das Samsung Galaxy Ace, aber auch viele andere. Dieser Umstand wurde mittlerweile auch von Spotify bestätigt, der entsprechende Foren-Thread findet sich hier. (danke Matthias!)

Spotify_Android_Redesign

ProSiebenSat.1 Media AG veröffentlicht 7TV-App für Android und iOS

29. Mai 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Anfang Mai gab es Informationen, dass das Unternehmen ProSiebenSat.1 Media AG eine App für iOS und Android auf den Markt bringen wolle. Über diese App lässt sich TV schauen, genauer gesagt das Programm von Pro Sieben, Sat1, Kabel1, Sixx, Sat1Gold und Pro Sieben Maxx. Wer nur die Mediathek nutzen will, um zum Beispiel Trailer oder ganze Folgen einiger Serien zu sehen, der kann dies kostenlos und ohne Anmeldung machen.

Sunrise Kalender final für Android erschienen

29. Mai 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Sunrise ist ein hier im Blog schon ab und an erwähnter Kalender, der bereits viele Nutzer gefunden hat. Nicht nur das reine Verwalten von Kalendern ist möglich, sondern auch eine Integration diverser Social Networks. Erst als iPhone-App gestartet, legten die Macher Stück für Stück nach, feilten erst an der iPad-Kompatibilität, bevor die Software auch den Sprung ins Web schaffte, jüngst kamen eine Chrome-Erweiterung mit Offline-Funktionalität und eine Android-App in der Betaphase auf den Markt.

Chrome für iOS und Android mit Neuerungen

29. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: caschy

Google Chrome hat ein Update verpasst bekommen. Nutzer der iOS-Variante finden zum Beispiel die Neuerung vor, dass in der Omnibox nicht mehr die lange URL für den Suchbegriff angezeigt wird, sondern nur noch der Suchbegriff als solches. Ferner erscheinen auf der Suchergebnisseite mehr Ergebnisse als vorher, auch gibt es Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen.chrome

Auch Nutzer der Betaversion unter Android bekommen mit dem aktuellen Update neue Funktionen spendiert, so will Google schon vor der Eingabe bessere Vorschläge liefern. Auch verbessertes Text-Rendering auf nicht mobil optimierten Seiten und die Rückkehr der Doodles auf der New Tab Page finden sich im Changelog. Wie immer findet ihr die Updates in den jeweiligen Stores.

Android Geräte-Manager 1.2 mit Gast-Modus

29. Mai 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Bereits gestern bekam ich ein Update des Android Geräte-Managers, Googles Tool, mit dem sich verloren gegangene Androiden orten, sperren und löschen lassen. Ein Changelog suchte ich bislang vergebens, bei Android Police hat man zumindest eine Neuerung entdeckt. So verfügt der Android Geräte-Manager nun über eines Gast-Modus. So können sich Nutzer direkt am Smartphone von Freunden einloggen und schauen, wo das eigene Gerät ist – sinnvoll, wenn kein anderer Rechner zur Hand ist. Zu bedenken ist, dass ihr eure Notfallschlüssel dabei haben solltet, sofern ihr zum Schutz Googles Zwei-Faktor-Authentifizierung einsetzt. Das Update auf den Android Geräte-Manager 1.2 sollte so bei euch aufschlagen, falls nicht – hier gibt es die APK.adm



Seite 150 von 569« Erste...148149150151152153...Letzte »