Sony „Concept for Android“ ab sofort auch bei uns für das Xperia X

8. November 2016 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

XperiaXSony bietet sein „Concept for Android“ ab sofort auch in Europa für das Smartphone Sony Xperia X an. Es handelt sich dabei um eine Crowdsourcing-Initiative der Japaner, um neue Konzepte für Software und Benutzeroberflächen zu entwickeln. Wer daran teilnimmt, kann mit seinem Feedback die Entwicklung von Sonys Android-Überzug beeinflussen, muss dafür aber in Echtzeit seine Nutzungsdaten teilen. Ziel sei laut Sony, dass dadurch langfristig genau das geboten werde, was für Nutzer sich wünschen. Sonys Concept für Android soll die Reaktionsfähigkeit des Unternehmens langfristig erhöhen und zu beschleunigten Veröffentlichungszyklen neuer Firmware führen.

Skype Insiders: Microsoft startet Beta-Programm für Skype

8. November 2016 Kategorie: Android, Apple, iOS, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Skype Artikel LogoSkype ist nach wie vor eines der beliebteren Kommunikationstools, interessanterweise auch bei jungen Menschen. Microsoft bemüht sich wohl auch deshalb darum, dem Dienst immer wieder neue Funktionen zu spendieren. Damit diese zum Release auch rund laufen, gibt es ab sofort ein Insider Programm, wie man es auch schon bei Windows 10 oder mittlerweile auch der Xbox anbietet. Skype Insiders ist dabei als Beta-Programm zu verstehen. Man erhält Vorab-Versionen, die sich übrigens parallel zur Stable-Version nutzen lassen, und Microsoft möchte dafür im Gegenzug Feedback haben. Feedback kann auch bedeuten, dass man Microsoft seine Wünsche und Verbesserungsvorschläge zukommen lässt.

Stellarium aktuell für 10 Cent im Google Play Store erhältlich

8. November 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Play Store Artikel LogoAndroid-Nutzer können ab heute wieder einen neuen App Deal der Woche nutzen. 10 Cent werden diesmal für Stellarium fällig, eine App, die Euch ein Planetarium in die Hosentasche steckt. Hobby-Astronomen können so einen detaillierten Blick auf den Sternenhimmel werfen, ohne Teleskop oder andere Hilfsmittel. Der Katalog umfasst über 600000 Himmelskörper. Diese werden auch anhand der eigenen Position angezeigt, sodass man sehen kann, was über einem gerade so los ist in Sachen Sterne. Auch Sternbilder lassen sich anzeigen, sie werden mit entsprechenden Grafiken ein wenig ansehnlicher gestaltet.

Android Verteilung: Lollipop bleibt stärkste Kraft, Nougat kaum vorhanden

8. November 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_android_nEs gibt wieder neue Zahlen zur aktuellen Android-Verteilung. Erhoben wurden die Daten über Besuche im Google Play Store über einen Zeitraum von sieben Tagen, der am 7. November endete, also ganz frisch, was Google hier liefert. Android 7.0 Nougat – die aktuelle Version des Android-Betriebssystems – macht sich weiterhin rar. Gerade einmal auf 0,3 Prozent der Geräte findet man diese Version. Das ist allerdings nicht verwunderlich, außer Google hat bisher noch kein Hersteller ein Update auf Android 7.0 Nougat verteilt. Bei Android 6.0 Marshmallow sieht es schon ein wenig freundlicher aus, immerhin auf 24 Prozent der Geräte ist die Version zu finden.

LG G5: Update auf Android 7.0 Nougat wird verteilt, beginnend in Korea

8. November 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_lg_g5_testLG zeigt den Besitzern eines LG G5 noch einmal ein wenig Software-Liebe. Obwohl sich das semi-modulare Smartphone eher schlecht als recht verkauft hat, erhält es nun bereits das Update auf Android 7.0 Nougat. Das Ganze startet in Korea, wird in den nächsten Wochen dann aber auch in Amerika, Asien und Europa zur Verfügung stehen. LG möchte mit dem Update – nach eigenen Angaben ist man damit der erste Hersteller, der ein Update auf Android Nougat auf ein Marshmallow-Smartphone bringt – unterstreichen, dass man die Wünsche der Kunden nach schnellen Software-Updates ernst nimmt und diese auch liefern möchte.

Aldi Süd: Tablet Medion P8514 ab 17. November für 149 Euro im Angebot

8. November 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

medion-p8514_05Aldi Süd hat ab dem 17. November, also ab nächster Woche Donnerstag, mal wieder ein Tablet von Medion im Angebot: das P8514 zum Preis von 149 Euro. Wer Interesse hat, kann zu jenem Preis ein Gerät mit 8 Zoll Diagonale und 1.920 x 1.080 Bildpunkten mitnehmen. Als Betriebssystem dient laut Medion Android 6.0 – mit der neuen Version 7.0 haben es die Hersteller ja allesamt noch nicht so. Zu den weiteren technischen Daten zählen als x86-SoC der Intel Atom x5-Z8350 mit vier Kernen und bis zu 1,92 GHz Takt, 2 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Außerdem besteht das Gehäuse des Medion P8514 aus Metall.

Android Security Bulletin: Google-Geräte: November-Patch ist da

7. November 2016 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Android 7.0 NougatJa richtig gelesen, Google-Geräte. Denn mit Erscheinen der aktuellen Pixel-Phones wandert Google ab vom vorherigen Term Nexus und bezeichnet alle von Google angebotenen Geräte ab sofort als „Google Devices“. Und heute, am 7. November 2016, erscheint auch direkt der aktuelle Geräte-Patch. Das heißt, dass in den nächsten Tagen die Nexus- und Pixel-Geräte ein frisches Update over the air (OTA) bekommen, alternativ stehen die frischen Geräte-Images (wie man die flasht, beschreiben wir hierauf der Downloadseite des Projektes bereit. Google teilt mit, dass die Partner bereits am 20. Oktober 2016 oder früher über die Sicherheitsaspekte des Patches informiert wurden, sodass diese auch Maßnahmen ergreifen konnten, ein Update zeitnah vorzubereiten . Der Sourcecode des Patches wird in den nächsten 48 Stunden in das Android Open Source Project (AOSP) einfließen. Seit September 2016 hat Google zwei parallele Patch-Level.

Samsung Gear S3 classic und Gear S3 frontier ab 18. November verfügbar, Bonus für Vorbesteller

7. November 2016 Kategorie: Android, Hardware, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_samsungSamsung stellte im Rahmen der diesjährigen IFA zwei neue Smartwatch-Modelle vor, die Gear S3 frontier und die Gear S3 classic. Beide Modelle bringen eine IP68-Zertifizierung mit und sie unterscheiden sich technisch auch nur im Detail, sodass man bei Interesse einfach nach dem persönlichen Geschmack gehen kann. Ab dem 18. November sind die beiden Modelle nun verfügbar, wer sich spontan noch zu einer Vorbestellung hinreißen lässt, bekommt sogar noch ein Wechselarmband oben drauf. Zur Auswahl stehen Lederarmbänder in schwarz oder blau oder Silikonarmbänder in schwarz oder rot.

Android Auto ab sofort ohne Android Auto-kompatibles Fahrzeug nutzbar

7. November 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

android-autoGoogle will die Nutzung von Android Auto nutzbar machen, selbst wenn man gar kein Fahrzeug hat, welches Android Auto unterstützt. Das ist clever, denn man überlässt hier das Feld nicht den Drittanbietern, sondern wird selbst aktiv. In Märkten, in denen Android Auto nutzbar ist, wird gerade Version 2.0 der Software verteilt. Prinzipiell ist es so, dass all das abgebildet ist, was ansonsten auf dem separaten Bildschirm zu sehen ist. Das Auto-freundliche Interface wird nun auf dem Smartphone abgebildet, alles größer, weniger ablenkend und besser antippbar.

Android-Emulator: Google übernimmt LeapDroid-Team

7. November 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

GoogleLogo150Google hat wieder einmal zugeschlagen und sich Know How eingekauft. Getroffen hat es LeapDroid. Die hatten sich seinerzeit aufgemacht einen guten Android-Emulator zu realisieren. Dieser sollte sich nicht nur auf das Nutzen von Android in einer Entwicklungsumgebung auf dem Computer drehen, stattdessen hatte man auch Gaming und ähnliches im Fokus. Die Firma dahinter, LeapDroid Inc., wurde erst im April 2015 von Huan Ren und Huihong Luo gegründet, das Public Release von LeapDroid war dann im Juni 2016.