Facebook experimentiert mit Home unter Android

21. März 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook testet derzeit wieder ein wenig mit Facebook Home herum. Das schrecklich unerfolgreiche Projekt eines eigenen Launchers ist mittlerweile teilweise Bestandteil der Facebook-App und wird mit weitreichenden Änderungen derzeit an Nutzer der Alpha- und Betaversion verteilt. So lässt sich Facebook Home nun als Info-Bildschirm vor einen eigentlichen Sperrbildschirm setzen (sofern vorhanden).

fbhome

WhatsApp stellt mit Zwangs-Update Nutzer vor Probleme, Workaround möglich

21. März 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Unser aller Lieblings-Messenger WhatsApp macht wieder von sich reden. Menschen, die WhatsApp auf einem Android-Gerät nutzen, werden heute mit einer freundlichen Aufforderung begrüßt, dass man WhatsApp updaten soll. Anders ist kein Zugang zu den Nachrichten zu bekommen. Sieht man sich auf Twitter um, bereitet dieses Zwangs-Update anscheinend größere Probleme. 13 MB ist das Update groß, zu groß für manche Geräte. Es gibt auch Berichte, dass trotz ausreichend freiem Speicher das Update scheitert.


Moto G und Moto X: neue Funktionen für die Moto-Apps

20. März 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Moto G und Moto X – beides Geräte, die man hier in Deutschland erwerben kann. Ersteres zu einem sehr guten Preis, zweites leider zu spät und zu teuer in Deutschland aufgeschlagen. In Sachen Updates macht Motorola einen sehr guten Job, seit August 2013 hat man schon 48 Einzel-Updates veröffentlicht. Das heutige Update hat zum Beispiel die Kamera-App im Fokus.

Motorola Moto G

Press to Snap heißt die neue Funktion, die dafür sorgt, dass ihr die Kamera nicht nur mit einem Tap auf den Bildschirm auslösen könnt, sondern auch über den Button, der die Lautstärke regelt. Weitere Neuerungen bekommt auch die Galerie-App, die nun auch den flotten Swipe durch Events erlaubt, damit ihr so einen schnellen Überblick über die Fotos zu bekommt. Weitere Funktionen bekommen auch Motorola Assist und Motorola Help, welches früher Moto Care hieß, die genauen Neuerungen findet ihr in diesem Beitrag, die App-Updates sind bereits über Google Play einspielbar.

Samsung Galaxy S5 als App für Interessierte

20. März 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy S5 ist noch nicht auf dem Markt, dürfte aber definitiv zu den interessantesten Smartphones des Jahres 2014 gehören. Das Samsung Galaxy S5, welches ich in diesem Beitrag vorgestellt habe, hat einige Neuerungen an Bord, so gibt es diverse neue Tricks, die man der Kamera beigebracht hat, es gibt einen Fingerabdruckleser und diverse Möglichkeiten, Fitness und Gesundheit zu tracken, ferner ist das Samsung Galaxy S5 mit einer IP67-Zertifizierung ausgestattet. Um die ganzen neuen Features zu erklären (und sicherlich auch, um das Gerät zu bewerben), hat Samsung nun eine App für Android auf den Markt gebracht, die auf die Neuerungen eingeht. Der Nutzer findet hier nicht nur Bilder und Videos vor, es gibt zu vielen Punkten Erklärungen und Vorführungen – so lässt sich zum Beispiel interaktiv anschauen, wie das nachträgliche Fokussieren eines Bildes funktioniert.

LG G2: Android 4.4.2 für o2-, Telekom- und brandingfreie Geräte mit 16 GB Speicherkapazität

20. März 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Bereits Ende Februar gab es die KitKat-Update-Ankündigung für das LG G2 von O2. Nun teilte LG mit, dass nun auch das Update für 16 GB-Geräte mit Telekom- und o2-Branding und für Geräte ohne Betreiber-Branding zu haben ist. Sollte euch das Update nicht OTA angeboten werden, dann hilft der Griff zur LG Software, die mittlerweile (neben Windows) auch für OS X zu haben ist. In diesem Sinne – fröhliches Aktualisieren, sofern ihr nicht bereits manuell geflasht habt.

lg g2

“Mit dem Android 4.4 KitKat-Update gibt das G2 Musik deutlich effizienter wieder und unterstützt nun auch den energiesparenden Location-Modus, der die Akkulaufzeit verlängert. Zudem sorgt das Update dafür, dass Apps bis zu 17 Prozent schneller laufen”, so LG.

Facebook testet neue Art Benachrichtigung unter Android

20. März 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook testet anscheinend mal wieder, man bietet auf der Android-Plattform Zugang zu einem Beta- und Alpha-Programm für die Facebook-App an und dennoch gibt es Dinge, die sind nur für ein paar Benutzer freigeschaltet, weil Änderungen halt seitens des Facebooks-Servers an die ausgewählten Benutzer ausgespielt werden. In der jüngsten Zeit betraf dies zum Beispiel die Optik der Facebook-App unter Android, nun gibt es eine weitere Neuerung, die einige Nutzer angezeigt bekommen.

fbtest

Sie haben im Benachrichtigungsbereich ihres Android-Smartphones nun Informationen über eingehende Freundschaftsanfragen, Benachrichtigungen oder Chats bei Facebook. Da das Ganze nvielleicht von Benutzern nicht gewünscht ist, gibt es selbstverständlich die Option, diese separate Benachrichtigung zu deaktivieren, dann werden Informationen – wie bisher – ausschließlich über die Facebook-App ausgestrahlt. Die Intention von Facebook dürfte klar sein: den Benutzer in die App holen, damit dieser länger im Social Network verbleibt – so eine ungelesene Benachrichtigung im häufig aufgerufenen Benachrichtigungsbereich von Android kann da ganz klar helfen.

Gameloft macht 85% des mobilen Umsatzes mit Freemium-Titeln

20. März 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gameloft hat gestern seinen Jahresbericht für 2013 veröffentlicht. Das Freemium-Konzept scheint für die Franzosen perfekt aufzugehen, nicht nur wegen des Gewinns, der damit erzielt wird, sondern auch durch die Spieler-Bindung, die man damit erreicht. Laut Pressemitteilung ist der Umsatz auf Smartphones und Tablets im Vergleich zum Vorjahr um 36% gestiegen, wobei 85% dieses Umsatzes aus Freemium-Titeln resultieren. Interessant ist die Tatsache, dass 75% des Umsatzes aus Titeln stammen, die vor 2013 veröffentlicht wurden, was die Langlebigkeit von Freemium-Titeln gegenüber Premium-Spielen zeigt.

gameloft-485x343

Twitter bald ohne @-Replies?

20. März 2014 Kategorie: Android, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Twitter könnte bald eine grundlegende Änderung erhalten. Das Netzwerk, das Hashtags gesellschaftsfähig machte und das @-Symbol aus E-Mail-Adressen entführte, möchte letzteres anscheinend abschaffen. Zumindest in der Konversationsansicht. Wer es nicht kennt, durch die Nennung des @Username in einem Tweet, wird der entsprechende Nutzer benachrichtigt, steht @Username am Anfang eines Tweets, bekommen diesen nur Follower zu sehen, die beiden Gesprächspartnern folgen. EIn simples Mittel, um sich mit Menschen zu unterhalten.

Twitter_Android_Alpha

Samsung zeigt mit Galaxy Tab Pro Werbung, was andere Tablets nicht können

20. März 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ob sich Samsung und Microsoft eine Werbeagentur teilen? Vielleicht kennt Ihr ja noch die Werbespots von Microsoft, die die Multi-Tasking-Fähigkeiten der Surface-Geräte im Fokus haben. Die gleiche Schiene fährt nun Samsung, aber anstatt nur gegen das iPad sticheln, bekommen sogar er eBook-Reader Kindle und das Microsoft Surface ihr Fett weg. Dabei geht es nicht nur um Multi-Tasking, auch das “besser als Retina-Display” bekommt seinen Auftritt. Gab schon unwitzigere Spots, vor allem wird diesmal nicht mit der Hau-Drauf-Holzhammer-Methode gedisst, sondern eher subtil das eigene Produkt in den Vordergrund gerückt. Mir gefällt’s.

Google Now nimmt Foto- und Video-Befehle entgegen

20. März 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Now hat eine neue Funktion erhalten, mit der man nun Fotos oder Videos direkt per Sprachbefehl aufnehmen kann. Der Sinn dahinter will sich mir noch nicht so richtig erschließen, denn in der Zeit, in der ich Google erzähle, dass ich gerne ein Foto aufnehmen möchte, habe ich in der Regel auch die Kamera-App geöffnet. Auf Deutsch funktionieren die Befehle übrigens noch nicht, wer Google Now auf Englisch nutzt, kann es mit “OK Google, take a photo” oder “OK Google, take a video” probieren. Die Kamera-App startet dann direkt in dem gewünschten Modus.

GoogleNow_Photo



Seite 139 von 515« Erste...137138139140141142...Letzte »