App- und Game Deal der Woche bei Google Play: PixelPhone Pro und Earn to Die für 10 Cent

4. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_googleplayDiesmal hat sich Google anscheinend wieder dazu entschlossen, dass der App- und Game-Deal der Woche am Dienstag gestartet wird, zumindest sind in beiden Kategorien neue Angebote verfügbar. Meiner Meinung nach beide nicht so der große Hit, aber für 10 Cent vielleicht auch einmal einen Blick wert. Bei der App handelt es sich um PixelPhone Pro, eine Dialer-App, die sich nicht nur optisch hochgradig anpassen lässt, sondern auch in Sachen Funktionalität individualisierbar ist. Interessant vielleicht für Nutzer von Dual-SIM-Geräten, die auf diese Weise einen einfachen Zugriff auf beide SIM-Karten erhalten, wenn sie dies denn möchten. Vieles lässt sich einstellen. Für mich als Quasi-Nichttelefonierer dennoch sehr uninteressant.

Pushbullet unterstützt Android Marshmallow, fügt Runtime Permissions und Direct Share hinzu

3. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_pushbulletWährend viele, oder sogar die meisten der Android-Nutzer noch nicht einmal Android 6.0 Marshmallow auf ihrem Smartphone laufen haben, trudeln die Apps, die das neue Google-Betriebssystem nun unterstützen, nach und nach ein. Jüngster Vertreter ist Pushbullet, die sich mit ihrer in der Android-Gemeinde großer Beliebtheit erfreuen. Die Entwickler geben mit dem aktuellen Update jedoch nicht nur den Support für Android 6.0 bekannt, sondern auch gleich einige neue Features.

Opera Mini und Opera-Browser für Android erhalten Updates mit neuen Funktionen

3. November 2015 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_opera_neuAndroid-Nutzer können heute gleich zwei neue Versionen der Opera-Familie auf ihrem Smartphone installieren. Sowohl Opera-Browser als auch Webbrowser Opera Mini (so die offiziellen Bezeichnungen im Google Play Store) haben ein Update erhalten. In beiden Fällen gibt es das neue Logo, das Opera Ende September einführte. Der Opera-Browser könnte für alle interessant sein, die unterwegs Videos anschauen, hier steht nun nämlich eine Kompression zur Verfügung, die eine Menge an übertragenen Daten einsparen sollte. Diese muss in den Einstellungen aktiviert werden. An gleicher Stelle kann man auch die Kompressionsstufe für Bilder einstellen. Das spart nicht nur Daten, sondern beschleunigt gleichzeitig auch den Stream eines Videos oder den Aufbau einer Webseite.

Signal kombiniert Messenger TextSecure und RedPhone

3. November 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

textsecureBereits im Juli 2014 hieß es, dass der Messenger TextSecure mit Fokus auf Privatsphäre unter Android mit der App RedPhone verschmelzen solle. Nun ist der Schritt getan: RedPhone lässt sich über den Play Store bereits nicht mehr herunterladen. Stattdessen prangt in den Release Notes der Verweis, dass die Funktionalität der App nun in Signal enthalten sei. RedPhone hatte eine End-to-End-Verschlüsselung für Voice-Over-IP-Telefonie angeboten. Dieses Feature bleibt erhalten, aber eben innerhalb von Signal.

Inbox by Gmail für Android und iOS erhält Smart Reply – vorerst nur auf Englisch

3. November 2015 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel google inbox logo iconMit Inbox versuchte Google die E-Mail-Nutzung noch geschmeidiger zu gestalten. Seit dem Start des Dienstes hat sich viel getan und Inbox wurde immer wieder mit neuen Funktionen ausgestattet. So auch jetzt, mit Smart Reply kann man in Zukunft noch schneller auf E-Mails antworten. Hat man eine E-Mail erhalten, die sich schnell beantworten lässt, werden dem Nutzer drei Antwortvorschläge präsentiert, aus denen er auswählen kann. Diese sollen dank Analyse der Mail auch thematisch passen, sodass man nur noch eine auswählen muss und sofort abschicken kann.

SoundCloud Pulse: App speziell für Musikschaffende

3. November 2015 Kategorie: Android, Internet, Mobile, Social Network, geschrieben von: André Westphal

soundcloud logo

SoundCloud hat seine neue App SoundCloud Pulse vorgestellt. Es handelt sich dabei nicht um einen Ersatz für, sondern eine Ergänzung zu der regulären SoundCloud-App. So richtet sich die Pulse-App gezielt an Musikschaffende. Über die neue Anwendung sollen Künstler ihre Konten besser unterwegs verwalten können. Für Android ist SoundCloud Pulse bereits kostenlos über den Play Store erhältlich. Apple-Nutzer müssen sich leider noch gedulden.

CyanogenMod: Erste Nightlies für das LG G4 verfügbar

3. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Oliver Pifferi

CyanogenmodKurz notiert: Wie die Macher des CyanogenMod auf der offiziellen Google+-Seite des Projektes mitteilten, darf man stolz verkünden, auch das LG G4 sowohl in der Variante H811 als auch der internationalen Version H815 mit in die Familie aufgenommen zu haben. Erste Nightlies sind bereits mit der Recovery unter http://get.cm verfügbar, das Wiki dazu sollte bald folgen. Weitere Informationen gab es an der Stelle leider nicht – interessant dürfte unter anderem (und vor allem!) auch die Frage sein, ob die brillante Kamera des LG G4 bei einem Custom ROM und bei Verwendung einer anderen Kamera-Software vielleicht nicht doch viel von ihrer Qualität einbüsst.

Nexus 6P kann bei Media Markt und Amazon vorbestellt werden, Google lässt sich Zeit

3. November 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_nexus6pBereits Ende September wurde das Huawei Nexus 6P von Google offiziell vorgestellt, eine Verfügbarkeit in Deutschland ist nach wie vor aber nicht gegeben. Das könnte sich aber schon sehr bald ändern. Nachdem im Google Store weiterhin von einer baldigen Verfügbarkeit die Rede ist (eine Vorbestellung ist hier nicht möglich), kann das neue Nexus-Smartphone nun bei Media Markt vorbestellt werden. Zwar nennt auch Media Markt kein konkretes Verfügbarkeitsdatum, vermutlich wird das Smartphone aber ab dem 9. November ausgeliefert, so zumindest die Meinung eines Mitarbeiters von einem Händler.

WhatsApp für Android: Nachrichten mit Favoriten-Funktion markieren

3. November 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Artikel-WhatsApp-LogoLesezeichen – richtig und wichtig. Wir markieren Webseiten, auf die wir später zugreifen wollen – und auch die meisten E-Mail-Clients bieten diese Funktion für E-Mails an. Wichtiges für später markieren – das kann mittlerweile auch WhatsApp. Auf der iOS-Plattform hat sich das zu Facebook gehörige Messaging-Unternehmen in der letzten Zeit geschäftig gezeigt, neben der erwähnten Favoriten-Funktion kam die Unterstützung für das Antworten über die Benachrichtigungszentrale und auch die Nutzung via 3D Touch ist machbar.

Google aktualisiert Android und schließt 23 Sicherheitslücken

3. November 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: Oliver Pifferi

marshmallow small android googleAndroid 6.0 Marshmallow ist erst seit Anfang Oktober für die Nexus-Geräte verfügbar, nun schliesst Google mit einem aktuellen Sicherheitsupdate immerhin 23 offene Lücken. Zwei davon werden sogar als kritisch eingestuft, diese sorgen dafür, dass über einen Remote-Code-Exploit via E-Mail, Browsen oder Nutzung der MMS-Funktion Schadcode ausgeführt werden kann. Zusätzlich dazu wird erneut eine Verwundbarkeit in der Stagefright-Bibliothek geschlossen, die sinnigerweise aufgrund der Schwierigkeit, Remote-Code auszuführen, nur als hohes Risiko tituliert wird.