Fire-Tag: Amazon verkauft Kindle Fire HD 7 für 79 Euro, Kindle Fire HD 8.9 für 199 Euro

9. März 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Am Samstag versprach Amazon: Wir werden ab Sonntag, 18.00 Uhr ein Kindle Fire zum Wahnsinnspreis anbieten. Amazons Tablets sind derzeit die einzigen Android-Geräte, die Amazon Instant Video nutzen können und zudem Zugriff auf die Kindle Leihbücherei haben. Zwar hat Amazon einen eigenen App Shop, doch dieser kommt zumindest nach meinem Empfinden in Sachen Beliebtheit und Angebot nicht einmal ansatzweise an den Google Play Store heran.

Bildschirmfoto 2014-03-09 um 17.53.52

HTC M8 bekommt löchrige Hüllen als Zubehör

9. März 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das HTC M8 (aka The All New HTC One) soll am 25. März vorgestellt werden. Es gab bereits eine Menge Leaks, auch HTC selbst lässt keine Gelegenheit aus, das Gerät zu teasern. Aber auch in Sachen Zubehör scheint man sich bei HTC Gedanken gemacht zu haben. Ober-Leaker @evleaks zeigte gestern bereits Hüllen, die für das neue HTC-Flaggschiff gemacht sind. Diese scheinen perforiert zu sein und können so Zeit- und Wetter-Informationen anzeigen, auch wenn das Display von der Hülle bedeckt ist. Anders als bei diversen LiveView-Covern hat man hier eben nicht einen kleinen Ausschnitt, der das Display nicht bedeckt, sondern lauter kleine Löcher. Zudem kommen die Hüllen in verschiedenen Farben. Das HTC M8 soll ebenfalls als Google Play Edition auf den Markt kommen. Ein Umstand, von dem wir in Deutschland relativ wenig haben, aber immerhin ein Indiz dafür, dass sich der HTC One Nachfolger relativ einfach mit Stock Android flashen lassen wird.

HTC_M8_Cover

Moviethek katalogisiert Eure Filmsammlung auf dem Android-Gerät

9. März 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer noch eine physische Filmsammlung auf DVDs oder BluRays besitzt, hat meist mehr als ein paar Titel. Da fällt es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Die Moviethek App will hier Abhilfe schaffen und ermöglicht eine einfache Katalogisierung Eurer Sammlung. Filme können mauell oder durch das Scannen des Barcodes in die Sammlung aufgenommen werden. Dort werden automatisch die Informationen zu einem Film, wie zum Beispiel Cover, Schauspieler, Laufzeit und das eigene Medium hinzugefügt. Eine Suche nach Filmen kann online oder in der eigenen Bibliothek erfolgen.

Moviethek

Perfide Werbemasche nutzt WhatsApp-Ablaufwarnung, um Abos zu verticken

9. März 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gestern berichteten wir über eine WhatsApp-Meldung, die den Nutzer dazu auffordert, eine aktualisierte Version des Messengers herunterzuladen. Eine aktuellere Version gab es allerdings nicht, sodass man davon ausgehen kann, dass es sich um einen Bug handelt. Das sorgte bei WhatsApp-Nutzern für Verwirrung. Diese Verwirrung wollen findige Geschäftemacher nun anscheinend mal wieder (es ist nicht das erste Mal) für sich ausnutzen. Unser Leser Michael schickte uns ein paar Screenshots, die eine ähnliche Meldung anzeigen, allerdings handelt es sich hier um eine Werbung für einen Abo-Dienst.

WhatsApp_Werbung

Oppo Find 7 in voller Pracht zu sehen

9. März 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Oppo Find 7 sollte eigentlich am 19. März das Licht der Welt erblicken. Das Design-Portal Red Dot hat den Vorhang schon einmal etwas früher fallen lassen und zeigte das Gerät auf seiner Webseite. Das Smartphone mit 5,5 Zoll QuadHD-Display wirkt sehr schlank und elegant. Was aber ebenfalls auffällt: es gibt keine Anzeichen für eine 50 Megapixel-Kamera, die durch ein gepostetes Foto spekuliert wurde. Aber auch wenn man in dem gerät nur eine 13 Megapixel-Kamera vorfinden wird, sind die restlichen technischen Spezifikationen einem Flaggschiff durchaus angemessen. Spätestens am 19. März gibt es dann alle Details zum Oppo Find 7. Schlecht werden diese sicher nicht ausfallen.

OppoFind7

Google Play Music: Radiosender lassen sich aus Playlisten erstellen

8. März 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine kleine Änderung gibt es für Nutzer von Google Play Music All-Inclusive. Diese können nun auch Radiosender aus Playlisten erstellen und diese damit quasi unendlich erweitern. Bisher konnte man nur Künstler, Alben oder Titel angeben, um einen Radiosender zu erstellen. Das neue Feature lässt sich sowohl in der mobilen App, der Webansicht von Play Music und der Chrome App nutzen. Nutzt Ihr solche Radio-Features bei Streaming-Diensten? Ich kann mich damit nicht anfreunden, das könnte allerdings gut an mir liegen, nicht an so einem Feature.

Google Play Music

CyanogenMod 11.0 M4 veröffentlicht

8. März 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

CyanogenMod hat eine neue Version der M-Builds für CyanogenMod 11 veröffentlicht. Der M4-Build der Custom-ROM bringt zahlreiche Verbesserungen bezüglich der Stabilität und der Funktionen. Die Änderungen habe ich unten noch einmal eingefügt. Das Update sollte theoretisch automatisch auf Eurem Gerät landen, falls Ihr CyanogenMod bereits nutzt. Die M-Builds sind in der Regel stabil genug, um sie auch produktiv zu nutzen. Das ist der große Unterschied zu den Nightlies, die auch einmal einen signifikanten Fehler beinhalten können. Wie Ihr CyanogenMod bequem auf Euer Smartphone bekommt (falls unterstützt), haben wir hier schon einmal erklärt.

CyanogenMod_Loading

iOS und Android: MyScript Calculator: kostenloser Taschenrechner mit Handschriften-Erkennung

8. März 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Der flotte Kurztipp, den ich zur Hälfte auch schon im Dezember 2012 brachte. MyScript  Calculator ist ein Taschenrechner, der auf Android und iOS  läuft. Statt frickeligem Getippe zeichnet man die Zahlen auf das digitale Blatt Papier und erhält so das Ergebnis. Das funktioniert richtig gut, ich habe seit 2012 die iOS-Version im Einsatz und hatte es gar nicht mehr auf dem  Schirm, dass es das kostenlose und werbefreie Angebot auch für Android gibt. Man sucht halt immer erst danach, wenn man eine solche App benötigt. Finde ich bequemer als das eigentliche Tippen. Rechnen per Wisch – klappt gut.

msc

Smartphone-Verteilung in den USA: Apple an der Spitze, Windows Phone überholt BlackBerry

8. März 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Smartphone-Markt in den USA ist nicht so eindeutig wie der in Deutschland. Während Android hierzulande einen unfassbar hohen Marktanteil hat, liefern sich iOS und Android in den USA ein Kopf an Kopf Rennen. Für die Ermittlung der Zahlen und den vergleich wird jeweils der Durchschnitt aus drei Monaten. Auffällig ist hierbei, dass Android in den letzten Monaten stetig an Anteilen verloren hat, zwar nur in geringem Umfang, ein prozentuales Wachstum ist allerdings nicht mehr zu erkennen. Apple konnte mit iOS ein Prozent zulegen und kommt nun auf einen Marktanteil von 41,6%. Das ist zwar immer noch hinter Android mit 51,7%, Android musste aber erneut 0,5% einbüßen.

Smartphone_Platforms_Mar2014_01

AirDroid: jetzt mit Notification Mirroring und Drag & Drop-Upload von Dateien

8. März 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

AirDroid – das beliebte und im Blog schon häufig vorgestellte Android-Tool, hat ein Update auf die Version 2.0.9 spendiert bekommen und die Neuerungen dürften für die Nutzer sehr interessant sein. Als kleiner Reinholer noch einmal die Info, was AirDroid grob ist. AirDroid ist ein kleiner Server auf eurem Smartphone, der den Zugriff auf das Smartphone via lokalem Netz oder dem Internet erlaubt. Hier gelangt ihr über den Browser auf eine übersichtliche Oberfläche über die diverse Aktionen machbar sind. Zugriff auf das Dateisystem, die Kamera – auch ist die Ortung, das Tätigen von Anrufen nebst Lesen und Schreiben von SMS möglich.

Bildschirmfoto 2014-03-08 um 09.13.33



Seite 139 von 508« Erste...137138139140141142...Letzte »