Nexus 5X und 6P: Viele Verbesserungen für die Kameras

30. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Huawei Nexus 6P_4Früher waren die Nexus-Geräte von Google bzw. dessen Partnern vor allem für ihr hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis bekannt. Das mag heute zwar nur noch eingeschränkt gelten, doch dafür hat sich auch bei den technischen Daten einiges getan. Etwa war früher speziell die Kamera der Nexus-Geräte gelegentlich ein Schwachpunkt. Gerade in diesem Bezug trumpfen aber sowohl das LG Nexus 5X als auch das Huawei Nexus 6P jetzt besonders auf.

Google rollt neue Funktionen für Google Fotos aus – APK-Download steht bereit

30. September 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_google fotosGestern hat Google auf seinem Presse-Event ein paar Worte zum Thema Google Fotos fallen lassen. Endlich dürfen sich Nutzer über gemeinsame Alben freuen, die sie zusammen mit Freunden und Familienmitgliedern bearbeiten können. Doch auch Chromecast-Besitzer haben endlich eine native Möglichkeit die moderne Diashow zu initiieren und ihre Urlaubsfotos auf den großen Bildschirm zu werfen. Dass diese Funktionen im Laufe des Jahres kommen sollen, sagte Google bereits.

Warum das Huawei Nexus 6P in Deutschland so teuer ist?

30. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Huawei Nexus 6P_2Hand aufs Herz, diese Frage haben wir uns wohl alle gestellt. Super interessantes Nexus-Gerät, welches mein Interesse geweckt hat. In den USA für ab 499 Dollar zu haben. Das Huawei Nexus 6P. Greift man nicht nur 32 GB-Ausgabe des Huawei Nexus 6P, sondern will 64 GB haben, so kostet es 549 Dollar  – und da mehr Speicher nur durch noch mehr Speicher zu toppen ist: 649 Dollar für die Ausgabe mit 128 GB. Ja, ja – die USA. Kommen ja noch Steuern oben drauf. Dennoch günstiger im Vergleich zum Euro.

Google Play Store: Sit-Ups Pro für 10 Cent, Carcassonne reduziert, Ski Safari 2 und Abo Alarm 3.0

30. September 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_googleplayGoogle hat in den letzten Wochen einiges ausprobiert, was preisreduzierte oder kostenlose Apps angeht. Zuerst gab es die kostenlose App der Woche in der Familienkategorie, diese wurde dann vom App- und Game-Deal der Woche (Apps für 10 Cent statt Normalpreis) abgelöst. Nun scheint sich auch der Wochen-Deal aufzulösen, denn es gibt nur noch einen App-Deal, der Game-Deal ist diese Woche nicht zu finden. Ob sich das wieder ändert, weiß nur Google, die Angebote wurden ja auch nie offiziell angekündigt. Macht aber nix, es gibt dennoch ein paar interessante neue Apps und noch gibt es wenigstens den App-Deal.

NVIDIA SHIELD Android TV kommt nach Europa

30. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

SHIELD-600x467NVIDIAs erstes Wohnzimmer-Unterhaltungs-Gerät NVIDIA SHIELD Android TV kommt nach Europa. Ab morgen, den 01. Oktober 2015, soll sie bei ausgewählten Händlern in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Skandinavien sowie über den NVIDIA SHIELD store erhältlich sein. Nvidia hatte auf der Game Developer Conference (GDC) im März das neue Gerät vorgestellt. SHIELD ist eine Konsole für das Wohnzimmer, die Games via GRID auf den TV streamt.

BlackBerry veröffentlicht offzielle Bilder des BlackBerry Priv Android-Slider-Smartphones

30. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_bb_privEs ist schon erstaunlich wie sehr BlackBerry mit dem offiziell „Priv“ getauften Smartphone die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Wobei, schaut man sich das Gerät an, ist es vielleicht gar nicht mehr so erstaunlich, immerhin unterscheidet es sich doch sehr stark von dem Smartphone-Barren-Einheitsbrei, den wir seit geraumer Zeit präsentiert bekommen. Das Slider-Smartphone mit Tastatur wird mit Android laufen, allerdings den großen Schwerpunkt beim Thema Sicherheit und Privatsphäre haben. Zwei Punkte, die heutzutage immer wichtiger werden, von den Nutzern gefordert, aber von wenigen Herstellern auch zur Verfügung gestellt.

Honor: Lollipop-Update für das 6/6+ endlich in Griffweite

30. September 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Oliver Pifferi

Honor6_LollipopGut Ding braucht bekanntlich ja mal eine Weile und so ist es auch leider mit Updates von Huawei und seiner Tochtermarke Honor. Lange erwartet, wirft man jetzt immerhin das Lollipop-Update für die Geräte Honor 6 und 6+ auf den Markt und versorgt diese – aktuell noch per manuellem Download – mit Android 5.1 und dem eigenen Herstelleraufsatz EMUI 3.1. Die Verteilung Over-The-Air soll laut Honor später folgen, ebenso sollten wir auch bald die offiziellen Lollipop-Updates für das Honor 4/4X erwarten dürfen, die ja auch für Oktober angesetzt waren. Ob die OTA-Verteilung so schnell klappen wird, darf man hinterfragen, von daher greift Euch bei Bedarf die Downloads und aktualisiert Eure Geräte über die interne Update-Funktion des Systems.

HTC: Marshmallow-Übersicht und ein neues Gerät

30. September 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

artikel_htcNeues von HTC. Nach eigenen Angaben hat man die Spieße mit den Marshmallows schon über das Feuer gehangen. Dies bedeutet, dass man die Geräte bekannt gegeben hat, die noch in diesem Jahr die neuste Ausgabe von Android 6.0 Marshmallow bekommen sollen. Im Falle des Desire 820heißt dies beispielsweise, dass man Android 5.1 Lollipop überspringt und dafür direkt auf Android 6.0 aktualisiert. Eine Liste der Geräte, die HTC aktualisieren wird, findet ihr hier im Blog eingebunden.

Skype 6.4 für Android hat Unterstützung für Android Wear im Gepäck

30. September 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_skypeSkype ist einer der klassischen Messenger, der sich trotz WhatsApp, Facebook Messenger und Co weiterhin behaupten kann. Mitunter kann dies an den zahlreichen Funktionen und der Updatefreudigkeit der Apps liegen. Mit dem aktuellen Update der Android-App wird Skype noch mobiler, wandert von der Hosentasche auf das Handgelenk, geschuldet ist dies der Unterstützung für Android Wear. Die Funktionalität beschränkt sich dabei aber nicht nur auf das Anzeigen von Mitteilungen, sondern ist direkt etwas umfangreicher gestaltet.

Chromecast und Chromecast Audio ab sofort verfügbar, Nexus mit Wartelisten

29. September 2015 Kategorie: Android, Google, Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_chromecast2Kurz notiert, bevor noch später die Zusammenfassung des komisch geendeten Google-Events kommt. Der neue Chromecast und Chromecast Audio sind ab sofort im Google Store bestellbar, jedes der Geräte kostet 39 Euro. Bestellt man nur den Chromecast, dann kann es sein, dass dieser das  Lager bereits in zwei Tagen verlässt, wer sich wie ich zu Käpt’n Stream berufen fühlt und die Audio-Lösung Chromecast Audio mitbestellt, der wartet unter Umständen bis zum 12. Oktober, bis die Ware das Lager verlässt.



Seite 136 von 841« Erste...134135136137138139...Letzte »