Fire Emblem Heroes von Nintendo ab sofort für Android und iOS verfügbar

2. Februar 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist so weit, Android-Nutzer können sich das erste richtige Smartphone-Game von Nintendo herunterladen. Nein, nicht Super Mario Run, das kommt erst im März. Sondern Fire Emblem Heroes, ein taktisches RPG. Das Spiel bietet nicht nur die Hauptgeschichte, sondern auch andere Modi, die den Spieler fesseln sollen. Wie beispielsweise Kämpfe gegen Spieler aus der ganzen Welt. Auch seinen Nintendo-Account kann man verknüpfen, das bringt sicher im Laufe der Zeit einige Vorteile. Das Spiel kann kostenlos geladen werden, bietet aber In-App-Käufe an.

Instagram lässt uns bald mehrere Fotos oder Videos gleichzeitig bearbeiten und teilen

1. Februar 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Ein Statement zur Funktion stünde aktuell noch aus, heißt es bei TheVerge. Aber einzelne Nutzer der aktuellsten Beta-Version von Instagram für Android berichten davon, dass diese ein Multi-Upload-Feature beinhalten solle. Damit lassen sich ersten Informationen nach zu urteilen bis zu zehn Bilder oder auch Videos zeitgleich in eine eigene Galerie hochladen, um diese dann mit seinen Followern teilen zu können. Statt ein Bild aus der Geräte-Galerie anzutippen, muss man dieses einfach länger gedrückt halten bis dann eine Aufforderung erscheint, dass man nun bis zu zehn Dateien auswählen kann. Anschließend ließen sich diese dann entweder einzeln mit Filtern versehen oder aber man wählt einen Filter für alle Bilder/Videos.

Snapseed: kleines Update implementiert Kurven-Tool und einige Verbesserungen

1. Februar 2017 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Snapseed aus dem Hause Google ist eine der häufiger verwendeten Bildbearbeitungs-Apps – vor allem auf den Plattformen Android und iOS. Nun verkündet das Entwicklerteam ein kleines Update, das in den nächsten Tagen die App auf den neuesten Stand bringen soll und vor allem ein neues Tool implementiert: Kurven. Hiermit sollen sich vorrangig die Helligkeitswerte der entsprechenden Bilder präziser steuern lassen.

Android 7.0 Nougat: Motorola schiebt Termin auf

1. Februar 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Neulich erst hatte der Hersteller Motorola seinen Update-Fahrplan offengelegt. So sollten die nächsten Updates zwischen Mitte und Ende Februar eintreffen. Hier nannte man Moto G4, Moto G4 Plus, Moto X Force und Moto X Play als Ziel-Geräte. Ferner sollten Moto X Style, Moto G4 Play und Moto Z Play ihr Update auf Android 7.0 Nougat im ersten Quartal erhalten. Hier muss man offensichtlich noch einiges feinschleifen, denn für einige Geräte kommt das Update erst später. So teilte man via Twitter mit, dass das Update für die Moto X-Serie voraussichtlich bis Mai 2017 auf sich warten lassen muss.

Samsung präsentiert am 26. Februar wohl das Galaxy Tab S3

1. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Galaxy S8 wird es zum Mobile World Congress nicht geben, Samsung wird das neue Smartphone zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen. Das hält das koreanische Unternehmen aber nicht davon ab, auf dem Mobile World Congress nicht trotzdem neue Hardware zu zeigen. Hierfür lädt Samsung nun zur Pressekonferenz am 26. Februar ein, los geht es um 19 Uhr. Was es geben könnte? Vermutlich das Galaxy Tab S3, zu dem neuen Tablet wurden auch bereits erste Informationen geleakt. Das Galaxy Tab S3 wird demnach leistungstechnisch auf dem Niveau des Galaxy S7 liegen, allerdings ist auch der mutmaßliche Preis des Tablets eher sehr hoch angesiedelt.

Lost Journey: Rätsel-Jump-and-Run mit Dreh aktuell nur 10 Cent für Android

31. Januar 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Play Store Artikel LogoLost Journey, das Spiel mit dem Dreh, gibt es (wieder) als Schnäppchen für gerade einmal 10 Cent für Android. Ihr übernehmt die Rolle von Jennifer, die Ihr auf ihrer Reise zurück in den Himmel begleitet. Hierfür durchspielt Ihr Jennifers Erinnerungen, erfahrt so auch mehr von der Geschichte. Die Geschichte, die sich perfekt in die grafische Präsentation und die musikalische Untermalung einfügt. Der Kniff kommt beim Spielen. Anstatt einfacher nur Level linear zu durchlaufen, könnt Ihr die Schwerkraft umkehren und so einen anderen Abschnitt des Levels aufrufen. Blöd zu erklären, das Video zeigt es ganz gut:

2D-Point & Click Abenteuer Bulb Boy für 10 Cent zu haben (Android)

31. Januar 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Allein die Gameplay-Einweisung des Spiels liest sich schon interessant genug, als dass man Bulb Boy einfach links liegen lassen könnte: „Bulb Boy ist eine intuitives 2D-Point & Click-Horror-Abenteuer über einen Jungen mit eineim glühenden Kopf (na ja, es ist eine Glühbirne… ) inspiriert von Machinarium und Gobiiiins. Löse die Rätsel, besiege böse Monster und entdecke verschiedene Bulb Boy-Fähigkeiten, um die verschlungene Geschichite zu entwirren. Ohhh. … und vergiss nicht , deinen Großvater Petroil und den Mottenhund vor der erschreckenden Dunkelheit zu retten.“ Und günstigerweise ist das Spiel für Android aktuell für 10 Cent zu bekommen.

WhatsApp: neue Status-Updates, Akku-Warnungen und Verfolgung des Standorts im Anmarsch

31. Januar 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

WhatsApp liefert immer wieder Neuerungen, ob man diese braucht oder nicht, spielt dabei keine große Rolle. Seiner Beliebtheit schaden Neuerungen nicht, im Gegenteil, man liest eigentlich immer von Nutzern, die es doch ganz praktisch finden. Über Neuerungen, die sich noch in der Testphase befinden, informiert @WABetaInfo regelmäßig und so gibt es wieder eine ganze Reihe Kleinigkeiten, die mit hoher Wahrscheinlichkeit früher oder später auch für alle WhatsApp-Nutzer zur Verfügung stehen. Erst kürzlich berichteten wir über die Möglichkeit, Nachrichten zu editieren und andere Änderungen, aber es gibt schon wieder neues Futter.

HUAWEI Mate 9 jetzt auch in Schwarz erhältlich

31. Januar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Das HUAWEI Mate 9 (hier unser Testbericht) ist jetzt auch in Schwarz erhältlich. Normalerweise mache ich mir nicht viel aus Farben eines Smartphones – seit einigen Crashs bin ja selbst ich Dauernutzer einer Hülle. Doch es gibt Menschen, die achten auf Farben eines Smartphones, nutzen keine oder gar eine transparente Hülle. Jetzt gibt es auch das HUAWEI Mate 9 in Schwarz und da stelle ich mir die Frage: Warum nicht gleich so?

Spooks: Listet neben Spotify nun auch Hörbücher bei Deezer, Apple Music und Napster

31. Januar 2017 Kategorie: Android, iOS, Streaming, geschrieben von: caschy

Über die App Spooks haben wir bereits in der Vergangenheit berichtet. Die App, die für iOS und Android vorliegt, wendet sich an Freunde von Hörbüchern und Hörspielen. Noch bevor die Streaming-Anbieter Hörbücher und -spiele herausstellten, versuchte die App dem Hörer beim Finden zu helfen. Laut Aussagen der Macher hatte die App im Jahre 2016 rund 100.000 Nutzer. Bisher war man auf Spotify als Streamingdienst festgetackert, doch nun hat man das Feld um einige Streaming-Anbieter erweitert.