Carbon: Backup-App für Android nimmt konkrete Formen an

24. Januar 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Ich hatte euch ja schon vor ein paar Tagen über Carbon informiert. Hinter Carbon stehen die Clockwork-Macher und sie versuchen eine Lücke zu stopfen, die Google bei Android bislang gelassen hat: eine bequeme Backup-Funktion für das Gerät. Das bekommt Apple super hin, bei Android sieht es da eher mau aus. Carbon soll in die Bresche springen, befindet sich allerdings noch in einer frühen Phase.

Carbon

Zum Zeitpunkt meines ersten Beitrages war Carbon nur für Benutzer mit Root-Rechten auf ihrem Smartphone nutzbar, nun wurde auch an die normalen Benutzer gedacht. Diese müssen zu einer Desktop-Applikation für Windows greifen und ihr Gerät mit dem Smartphone koppeln. Dann funktioniert der Backup-Vorgang in diverse Cloudspeicherdienste. Die App soll später als kostenlose Version erscheinen, diverse Funktionen werden allerdings den Premium-Nutzern vorbehalten bleiben, hiermit ist sicherlich die Auswahl der Cloudspeicher ein Kriterium.

Ich habe den Spaß einmal kurz ausprobiert, funktioniert grob wie ein Vollbackup eines Android-Smartphones per ADB, allerdings hat man hier eine schicke Oberfläche und die Möglichkeit, einzelne Apps zu sichern und wieder einzuspielen. Das funktionierte in meinen Tests sehr gut. Hier liegt die nächste Aufgabe von Google: Benutzern es bequem machen, ihre Daten und Apps vom Smartphone  zu sichern. Also, Attacke Google!

Carbon-Android-Backup

Wer sich selbst überzeugen will, der findet in diesem Beitrag die Windows-App und die APK für Windows.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17948 Artikel geschrieben.