Canonical veröffentlicht Designrichtlinien für Ubuntu for Phones Apps

13. Februar 2013 Kategorie: Linux, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Wenn sich eines in den letzten Jahren im Bereich der mobilen Apps gezeigt hat, dann das Apps nicht nur viele nützliche Funktionen bieten müssen, sondern diese auch über ein modernes und einfach zu benutzendes Design verfügen sollten. So haben sowohl iOS, als auch Android ab 4.0 ganz klare Designrichtlinien, um dem Anwender eine möglichst konsistente Benutzeroberfläche darzustellen.

Bei Canonical, der Firma hinter Ubuntu, zieht man nun nach und hat eine Webseite für die zukünftig geltenden App Design Guides ihres Ubuntu for Phones OS veröffentlicht.

Ubuntu App Design Guide

Die App-Entwickler dürften gut daran tun, diese Richtlinien auch umzusetzen, da man das bisherige Konzept und Design der Prototypen überwiegend positiv bewertet hat und sich nah an dem bekannten Ubuntu-Design auf dem Desktop orientiert.

Aktuell arbeitet man selbst an 12 Kern-Apps, die beim offiziellen Start bereits vorinstalliert werden (u.a. E-Mail, Wetter, Kalender, YouTube, Dateimanager u.v.m.). Hierfür hat man erst kürzlich um Mithilfe für die bestmögliche Umsetzung gebeten, deren Vorschläge auch öffentlich einsehbar sind.

phone-naturally-neat

Es ist meiner Meinung nach auf jeden Fall richtig, so früh wie möglich auch einen Schwerpunkt auf ein gutes Design zu legen, damit der Benutzer auch Freude hat dieses zu benutzen. Spannend wird in jedem Fall sein, ob man viele App-Entwickler für die Plattform begeistern kann, oder ob diese zunächst abwarten, wie das System später angenommen wird. Bis Oktober werden wir uns wohl noch gedulden müssen. [via]



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1435 Artikel geschrieben.