Calendar: Menübar-Kalender für den Mac. Mehr nicht.

17. Juni 2011 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kalender für die Menübar gesucht? Dann den kostenlosen Calendar aus dem Mac App Store ausprobieren. Zeigt beim Klick eine Übersicht, Punkte markieren dabei die Termine. Begibt man sich auf einen Tag, der einen Termin bereithält, so wird dieser nach links ausgefahren. Termine & Co können aber leider nicht editiert oder angelegt werden. Prädikat: muss man nicht zwingend haben. (via) Dann lieber zum Google Kalender greifen, den ich wie folgt nutze…



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22519 Artikel geschrieben.