Buttercup: Quelloffener Passwort-Manager für Windows, macOS und Linux

28. Januar 2017 Kategorie: Apple, Backup & Security, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

In der Historie des Blogs – mittlerweile fast 12 Jahre – haben wir uns einige Passwort-Manager angeschaut. Darunter befinden sich viele bekannte Namen, beispielsweise das quelloffene und kostenlose KeePass, welches wohl der beliebteste Passwort-Manager bei unseren Lesern ist, aber auch Nutzer von 1Password, Dashlane, Enpass und LastPass findet man. Im Bereich KeePass findet man zudem noch ein paar Derivate, die sich das Nutzen der Container auf die Fahnen geschrieben haben.

Eine andere Software, ebenfalls quelloffen, ist Buttercup. Im November 2016 „from scratch“ neu entwickelt, unterstützt sie das Importieren von KeePass-Datenbanken. Kann aber logischerweise auch als Stand-Alone-Manager für Neueinsteiger genutzt werden, ist ja ein eigenständiges Programm.

Die Software ist zu haben für Windows, Linux und macOS und verschlüsselt die Einträge mit AES 256bit CBC.

Die „Javascript Password Vault“ hat sich den Alpha-Status auf die Fahnen geschrieben, wird laut Github-Verlauf recht gut gepflegt. Die Entwickler Perry Mitchell und Sallar Kaboli sagen aus, dass sie andere Passwort-Manager nicht mochten und sich aus diesem Grunde entschlossen haben, eine eigene Lösung zu realisieren.

Vielleicht ist es für den einen oder anderen etwas – wobei man klar sagen muss, dass KeePass im direkten Vergleich die Nase vorne hat, gerade was Dritt-Apps und Mobil-Apps angeht. Eine Sache, die nicht zu verachten ist.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23914 Artikel geschrieben.