Busy Shapes: iOS-App für Kleinkinder aktuell kostenlos

15. Januar 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Busy Shapes, so heißt die kostenlose App der Woche für iOS-Nutzer. Die App ist für kleine Kinder gedacht, sie sollen Formen in ihre entsprechenden Rahmen packen, so wie man es von diesen Plastikwürfeln kennt, in die man Würfel, Zylinder und ähnliche Figuren nur über die richtige Öffnung in das Innere des Würfels bekommt. Geht auch auf dem Display, wobei die zugegebenermaßen nicht wirklich an das „echte Spiel“ herankommt. Das Kind spürt die Formen schließlich nicht, nimmt sie nur auf dem Display wahr. Immerhin gibt die App die Empfehlung, sie Kinder nicht länger als 10 Minuten am Stück nutzen zu lassen.

In der „Elternecke“ (Zugang durch Doppel-Tap und Lösen einer Matheaufgabe) können diverse Einstellungen vorgenommen werden und man kann sich bei Bedarf auch einen Account erstellen, dieser wird zur reinen Nutzung der App aber nicht benötigt. Über 100 Level stehen zur Verfügung, in späteren Abschnitten muss man auch Hindernisse aus dem Weg räumen oder die Spielsteine unter Zuhilfenahme anderer Steine bewegen.

Alles sehr simpel gehalten, also durchaus auch von den Kleinsten zu bewerkstelligen. Grafisch ist die App sehr nett gemacht und auch die „Steuerung“ funktioniert gut. Kein Ersatz für das Original, aber durchaus eine Ergänzung, wenn man einmal Zeit überbrücken muss und gerade nicht das halbe Kinderzimmer dabei hat.

Busy Shapes
Busy Shapes
Entwickler: EDOKI ACADEMY
Preis: 3,49 €
  • Busy Shapes Screenshot
  • Busy Shapes Screenshot
  • Busy Shapes Screenshot
  • Busy Shapes Screenshot
  • Busy Shapes Screenshot
  • Busy Shapes Screenshot
  • Busy Shapes Screenshot
  • Busy Shapes Screenshot
  • Busy Shapes Screenshot
  • Busy Shapes Screenshot

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9163 Artikel geschrieben.