-Anzeige-

BSI warnt mal wieder vor Flash, Safari 10 geht härter dagegen vor

15. Juni 2016 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

artikel_adobe10 Cent für jede Sicherheitslücke in Adobe Flash – und wir wären alle gemachte Leute. Aber stattdessen grüßt halt täglich das Murmeltier, wieder einmal ist eine kritische Sicherheitslücke in Adoble Flash gefunden worden. Selbst das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik fühlt sich mal wieder genötigt, auf Adobe Flash im negativen Sinne hinzuweisen. Der übliche Tipp: „Verzichten Sie auf die Verwendung des Adobe Flash Players bis ein Sicherheitsupdate verfügbar und auf Ihrem System installiert ist.“ Mein Tipp wäre: „Verzichten Sie auf Adobe Flash. Immer.“ Im Adobe Flash Player bis einschließlich Version 21.0.0.242 existiert eine kritische Sicherheitslücke, die laut BSI bereits aktiv für Angriffe ausgenutzt wird und zur vollständigen Übernahme des betroffenen Systems durch den Angreifer führen kann.

sheet

Aktuell steht noch kein Sicherheitsupdate zur Korrektur bereit, dies wurde aber für den 16. Juni 2016 angekündigt. Und wo wir gerade bei Flash sind – da schlage ich gleich zwei Beitragsfliegen mit einer Klappe. Im WebKit-Blog gibt es einen aktuellen Beitrag, der sich rund um Flash und Safari dreht.

Mit dem neuen Safari, der im Herbst erscheinen soll, gibt es Neuerungen in Sachen Flash-Blockierung. Der Apple’sche Browser pausiert von sich aus schon veraltete Flash-Versionen, zukünftig wird dies auch bei aktuellen Versionen geschehen, zumindest, wenn diese nicht benötigt werden. Ebenso versucht Safari in Zukunft standardmäßig HTML5 zu laden, sofern vom Webseitenbetreiber als Alternative hinterlegt.

Safari teilt Webseiten einfach nicht mehr mit, was an Plugins installiert ist. Ist kein Fallback vorhanden, aber Flash, so wird Safari nachfragen, ob Flash einmalig oder generell für die Domain erlaubt werden soll. Wie auch bei Google Chrome wird es nicht bei Flash alleine bleiben, so stehen Java, Silverlight und QuickTime auf der Abschussliste.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23183 Artikel geschrieben.