Browser: Opera 18 veröffentlicht

19. November 2013 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von:

Gefühlt ist es um Opera etwas ruhiger geworden. Die letzten Nachrichten waren alle nicht unbedingt positiv. Abkehr von der eigenen Engine, hin zu Webkit, Ausgliederung des Mailprogrammes M2 und letzten Endes noch die Schließung der Benutzer-Blogs und des Mail-Dienstes. Doch man will nach vorne schauen, einen guten Browser entwickeln und aus diesem Grunde ist nun erst einmal die finale Version von Opera 18 veröffentlicht worden.

Screen-Shot-2013-11-19-at-09.46.03Opera 18 hat native Unterstützung für das Mikrofon und die Kamera des Benutzers bekommen, hier ist zum Beispiel die Videotelefonie ohne zusätzliche Plugins möglich. Auch lässt sich eine benutzerdefinierte Suchmaschine mittels nur zwei Klicks erstellen, per Rechtsklick in das Suchfeld zeigt das Kontextmenü den entsprechenden Punkt an. Tabs lassen sich nun aus dem Browserfenster ziehen, um eine neue Browserinstanz zu öffnen – ebenfalls ist das Anpassen mittels Themes möglich.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.