BoxToGo: FRITZ!Box-Tool für Android rundum erneuert (Beta)

30. Juni 2017 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Wer sich häufiger auf seiner FRITZ!Box einwählt und zudem ein Android-Smartphone sein Eigen nennt, der kennt sicherlich BoxToGo. Ziemlich nette Android-App, die den Zugriff von überall her auf die FRITZ!Box und deren Komfortfunktionen erlaubt. Die App hat viele zufriedene Nutzer, kam aber immer etwas altbacken daher. Dies ist einer der Punkte, die man in der neuen Version, die mittlerweile als Beta vorliegt, angegangen ist. Auffällig ist natürlich die neue Optik, aber es gibt auch zahlreiche andere Funktionen, die mit der Beta 2.4.x Einzug halten.

Nutzer finden beispielsweise den Online-Monitor inklusive Widget vor, es gibt ein Smart-Home-Widget in Listenform, den WLAN-QR-Code, man kann PDF-Dokumente faxen und generell wurde die Bedienung vereinfacht. Definitiv einSchritt in die richtige Richtung für alle Poweruser. Die Beta enthält alle Möglichkeiten der Vollversion, wird aber nicht über den Play Store von Google verteilt, sondern via APK-Datei. Die stellt der Berliner Entwickler im Forum bereit. Dort findet man auch das lange Changelog.

(danke Sören-Marcus!)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24809 Artikel geschrieben.