BlackBerry übernimmt deutsche Secusmart GmbH

29. Juli 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

BlackBerry und Secusmart geben bekannt, dass BlackBerry die deutsche Firma übernimmt. Die Secusmart GmbH bleibt dabei erhalten, wie man in der Pressemitteilung erfährt. Secusmart erhält durch diese Übernahme Zugang zum weltweiten Markt der sicheren mobilen Kommunikation. BlackBerry profitiert von der Sicherheitstechnik von Secusmart. Secusmart ist auch für das Kanzlerphone SecuSUITE for BlackBerry 10 verantwortlich. Realisiert wird die Abhörsicherheit von Secusmart Produkten durch einen Krypto-Chip, der in einer microSD-Karte untergebracht ist.

Blackberry-Logo

Dr. Hans-Christoph Quelle, CEO Secusmart GmbH: „Als Abhörschutzunternehmen haben wir durch diesen strategischen Schritt ganz neue Möglichkeiten „Security made in Germany“ weltweit Behörden, Mobilfunkbetreibern und Unternehmen anzubieten. Die Geheimnisse unserer bestehenden und zukünftigen Kunden bleiben auch weiterhin zuverlässig geschützt: Herzstück der Secusmart-Technologie ist und bleibt ein Krypto-Chip, integriert in eine handelsübliche Micro-SD Karte. Ende zu Ende Verschlüsselung ist das einzige Mittel, um die Sprach- und Datenkommunikation vor Spionage Dritter zu schützen. Wie auch in der Vergangenheit hat kein Secusmart-Mitarbeiter Zugriff auf die Verschlüsselungsalgorithmen oder die Geheimnisse unserer Kunden.“

Der Übernahme stehen nur die regulatorischen Genehmigungen im Weg, die aber kein Problem darstellen dürften. Über weitere Details zur Übernahme gibt die Pressemitteilung keine Auskunft.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9385 Artikel geschrieben.