BlackBerry Messenger stürzt unter iOS 7.0.3 ab? Die Schrift ist schuld

23. Oktober 2013 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von:

Der BlackBerry Messenger hat es nicht leicht. Zuerst wurde er komplett zurückgezogen, da sehr viele Android-Fake-Apps auftauchten. Dann gab es nach längerer Zeit endlich den Download für iOS und Android. BlackBerry freute sich über 10 Millionen Downloads in 24 Stunden. Und nun häufen sich die Berichte, dass der Messenger abstürzt, wenn man eine Konversation öffnet.

BBM

Ich konnte das Problem bei mir nachvollziehen, beim Öffnen einer Konversation verabschiedet sich die App auf dem iPhone 5 mit iOS 7.0.3. BlackBerry hat das Problem erkannt und hofft auf ein baldiges Update. Schuld an der Misere ist die Schrift „HelveticaNeue-Italic“, die mit iOS 7.0.3 entfernt wurde. Einen Fix, den man selber durchführen könnte gibt es nicht, folglich muss man sich wohl bis zu einem Update der App gedulden.

Danke an Alex für den Hinweis!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: CrackBerry |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.