Bixby: Samsung bestätigt Assistenten selbst

9. Januar 2017 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

60 Millionen Galaxy S8 möchte Samsung gerne an den Mann bringen. Der in meinen Augen tolle Vorgänger konnte diese Marke nicht erreichen, lag sogar hinter Samsung Galaxy S3 und S4. Eine der großen Neuerungen bei Samsung soll Bixby sein. Hierbei soll es sich um einen digitalen Assistenten handeln. Dies ist kein neues Feld mehr, wohl aber eins, welches gerne noch besser bestellt sein darf. An dieser Front kämpfen derzeit alle Hersteller. Bixby soll der Assistent von Samsung sein – und obwohl er bislang nur Gerücht war, bestätigte Samsung ihn nun selber. Ob absichtlich oder nicht, sei dahingestellt. Auf einer Beta-Seite für Samsungs Pay-Dienst steht Bixby zur Auswahl.

Hier neben Samsung Pay Mini – ebenfalls eine Neuerung, ein Bezahlsystem, welches unter Umständen nur für die Zahlung auf Webseiten gedacht ist. Wie Bixby hier nun eingreifen soll, ist unbekannt. Aber wahrscheinlich ein wenig, wie Siri derzeit in Verbindung mit PayPal. Schauen wir also mal gespannt auf das Samsung Galaxy S8 und den Assistenten Bixby. Bleibt zu hoffen, dass dieser sich nicht so schlägt wie S-Voice.

(via galaxyclub)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25277 Artikel geschrieben.