Bittorrent Sync 2.0 bringt Pro-Features und gliedert mobile Sharing-App aus

19. November 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In den letzten 1,5 Jahren hat sich einiges bei Bittorrent Sync getan. Version 2.0 des Dienstes wird einen großen Schritt nach vorne gehen und auch bezahlte Pro-Features anbieten. Das bedeutet, dass die kostenlose Variante zwar auch Verbesserungen und Neuerungen erhält, für bestimmte Dinge aber die Pro-Edition nötig ist. Der Vorteil ist hier der Preis, denn es wird ja kein Cloudspeicher für die Nutzung von Sync Pro benötigt. Die Pro-Edition wird 39,99 Dollar pro Jahr kosten und somit halb so teuer sein wie vergleichbare Produkte (die allerdings Speicher beinhalten).

BitSync_2

In der Pro-Version wird es möglich sein, Rechte für Ordner zu vergeben, auf große Dateiordner zuzugreifen und alle Synchronisierungs-Vorgänge automatisch ablaufen zu lassen. Eine erste Alpha von Sync 2.0 soll demnächst verfügbar sein. Dann kann man sich mit den neuen Funktionen schon einmal vertraut machen.

Bildschirmfoto 2014-11-19 um 20.07.43

Verbesserungen wird es auch beim Kopieren von Dateien geben. Mit File Replication wird Administratoren ein Werkzeug an die Hand gegeben, mit dem sie in kurzer Zeit viele Geräte synchron halten können. Bei Tests von Bittorrent wurden so schon 1000 Geräte innerhalb einer Minute synchronisiert. Das Feature wird allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt, nach Veröffentlichung von Sync 2.0, implementiert werden.

Auch beim Teilen von Dateien von Smartphone zu Smartphone wird sich etwas ändern. Ein solches Feature gab es schon in Version 1.2 der Sync-App. Für mobile Geräte wird es künftig eine extra App geben, die den Versand von Dateien von ermöglicht. Das gute daran: die App wird für Android, iOS und Windows Phone verfügbar sein. Dateien lassen sich dann unkompliziert zwischen diesen Plattformen austauschen.

Bildschirmfoto 2014-11-19 um 20.07.47

Einen Zeitplan, wann welche Neuerungen kommen werden, gibt es aktuell noch nicht. Man kann sich aber an dieser Stelle eintragen, um Informationen zu den drei neuen Produkten (lassen sich einzeln auswählen) zu erhalten, wenn diese verfügbar sind.


Quelle: Bittorrent Blog |
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7373 Artikel geschrieben.