BitTorrent Sync ist nun Resilio Sync, liegt in Version 2.4 vor

23. September 2016 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

bittorrent syncDrei Jahre nach dem Start von BitTorrent Sync liegt nun die neue Version 2.4 vor. Mit der neuen Version kommen nicht nur neue Funktionen, die Software wurde auch umbenannt. Sie hört nun auf den Namen Resilio Sync. Diese Umbenennung ist Ergebnis der Abspaltung der Sync-Software in ein neues Unternehmen, welche man schon im Juni 2016 verkündete. Neben Privatkunden visiert man mit Sync vor allem auch Geschäftskunden an, die bei Cloud-Speicherplatz Sicherheitsbedenken haben und nach einer potenten Lösung zur Vernetzung suchen. Geleitet wird das Unternehmen von Ex-BitTorrent-CEO Eric Klinker.

bildschirmfoto-2016-09-22-um-14-11-24

Laut Changelog soll die neue Version 2.4 von Resilio Sync nun noch flotter arbeiten als die Vorgängerversionen. Nutzer der kostenpflichtigen Pro-Version erhalten zudem die Möglichkeit Zeiten festzulegen, in denen die Sync-Geschwindigkeit auf Basis der Nutzereinstellungen limitiert wird. Auch gibt es nun eine Version von Sync für Arbeitsgruppen, diese kann 30 Tage kostenfrei getestet werden. Die kostenlose Version ist natürlich auch aktualisiert worden, die Unterschiede zwischen Pro- und kostenloser Version ist hier einsehbar. 40 Dollar zahlt man für eine Lifetime-Lizenz.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22935 Artikel geschrieben.