BING: Suchmaschine bestätigt Cortana-Assistenten

2. April 2014 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Microsofts persönlicher Assistent Cortana ist in aller Munde, man munkelt, dass auf der Microsoft BUILD 2014 etwas davon zu hören sein wird. Grob zusammengefasst wird es eine Mischung aus Google Now und Siri, Antworten werden über Bing, Foursquare und andere Quellen bezogen. Bereits jetzt sind auf der US-Seite von BING die entsprechenden Personalisierungseinstellungen einsehbar, hierfür muss die Location auf US gestellt werden. Microsoft wird dann auf Wunsch auf den Kalender, die Kontakte und auch den Verlauf auf die Microsoft Server laden, um euren persönlichen Assistenten zu personalisieren.

Bildschirmfoto_2014-04-02_um_14_39_47


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Danke Nic! |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.