Bing mit Wissensfunktion

26. März 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Was Google sein Doodle ist Bing sein animiertes Bildchen mit Hintergrundinformation. Ich persönlich finde das ziemlich schick, bekomme ich allerdings selten bis nie zu sehen, da ich kein Bing-Nutzer bin. Aber alle die, die Bing nutzen, bekommen nun was zu sehen. Hintergrundinformationen aka Hotspots in den animierten Bildern. So bekommt man nicht nur visuell, sondern auch wissenstechnisch etwas mit.

Heute sieht man zum Beispiel den Kölner Dom und Hotspots, die etwas über de Dom und über Köln verraten. Über den gestrigen recht knapp ausgefallenen Sieg meiner Dortmunder in Köln las ich aber leider nichts 😉 Bei Bing gab man im Januar an, dass 10 Millionen Deutsche bereits die Suchmaschine nutzen – ich selber habe in einer Februar-Studie (ich glaube von Nielsen Research) etwas von 3,4 Millionen Nutzern gelesen, denen immerhin noch knapp 36 Millionen Google-Nutzern in Deutschland gegenüber stehen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.