Bing durchsucht und zeigt nun auch eure Facebook-Fotos

31. August 2012 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Gastautor

Microsofts Suche Bing kann mit einer neuen Funktion aufwarten, mit der man sich noch ein wenig enger mit Facebook verbindet. Ihr könnt nämlich dort jetzt auch eure Facebook-Fotos durchsuchen. Ihr seht dort aber natürlich nicht nur eure eigenen Fotos, sondern alles, was in eurer Timeline an Bildern aufläuft.

Unter friendsphotos findet ihr diese Funktion und verbindet euer Bing-Konto zunächst mit dem Facebook-Account. Danach erscheinen dann sowohl eure eigenen Bilder, die ihr euch auch nach Alben anzeigen lassen könnt als auch die generell in eurer Timeline verfügbaren, öffentlichen Bilder. Auch hier habt ihr Wahlmöglichkeiten und könnt euch entweder alle Bilder anzeigen lassen, oder getrennt nach Freunden und Seiten.

Fangt ihr in der Suche an, den Namen eines Facebook-Freundes einzutippen, werden schon ab dem ersten Buchstaben per Autovervollständigung die relevanten Kontakte angezeigt. Sucht ihr nach Begriffen – beispielsweise Orten – in der Friendsphotos-Suche, läuft Bing aktuell noch ins Leere. Der Rollout ist aber im Gange und es sollte nicht mehr lange dauern, bis wir die Fotos auch vernünftig durchsuchen können. Angezeigte Bilder könnt ihr übrigens aus Bing heraus teilen und liken.

Quelle: Bing Search Blog

 



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1430 Artikel geschrieben.