BILD Online mit dem Terra Browser lesen

10. Dezember 2010 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Ich bin erschüttert! Die BILD Online sperrt ihre treuen iPad-Leser aus und verweist auf die kostenpflichtige App nebst Abo! Nein, ernsthaft: interessiert mich nicht die Bohne. Ich lese das Blatt nicht (wirklich nicht), wohl aber ein Bekannter, der mich gestern fragte, was er nun machen könne. Lösung: der Terra Browser für das iPad. Kostet nichts und man kann dem Browser sagen: gib dich als Desktop-Version von Firefox oder Safari aus. Schon funktioniert das Ganze wieder.

Den Terra Browser könnt ihr auch gut & gerne als Zweit-Browser nehmen. Hat auch einen Inkognito-Modus und Full-Screen-Browsing. Und zur BILD kann ich eigentlich nur sagen: man sperrt nicht einzelne Geräte aus. Entweder man bietet  Content an oder nicht. Es will mir nicht in die Birne, warum ein Blatt solch einen Weg geht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.