Bibliotheken, Favoriten & Co. im Navigationsbereich des Windows Explorers entfernen

21. Februar 2011 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Kleiner Tipp für die, die gestern beim Beitrag Elemente aus der Navigationsleiste des Explorers verbannen (oder welche hinzufügen) mit dem vorgestellten Tool so ihre Probleme hatten. Als Alternative dazu hat Andreas das Tool wenpcfg zur Verfügung gestellt. Mit dem kleinen Command-Line-Tool könnt ihr die Bibliotheken, die Favoriten, das Netzwerk und die Computer-Ansicht aus der Navigationsleiste verbannen (oder auch wieder hinzufügen).

Im Screenshot seht ihr, dass ich die Netzwerkumgebung ausblende. Ihr könnt mehrere Befehle auch in einen Aufruf packen. Nach der Ausführung müsst ihr den Explorer neustarten. Alle Parameter könnt ihr auf der oben verlinkten Produktseite nachlesen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25448 Artikel geschrieben.