Better Call Saul: Staffel 2 startet im Februar 2016 bei Netflix

17. November 2015 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_netflixÜber die Serie Breaking Bad müssen wir sicherlich an dieser Stelle kein weiteres Wort mehr verlieren. Wer die Serie gesehen hat, weiß sicherlich auch mit der Serie „Better Call Saul“ etwas anzufangen. Diese ist ein Prequel zu den Geschehnissen in Breaking Bad und behandelt ausschließlich den Werdegang des zwielichtigen Anwalts Saul Goodman, dem heimlichen Star aus Breaking Bad. Die erste Staffel der Serie wurde von Fans und Kritikern gefeiert, als sie Anfang dieses Jahres startete.

BCS_201-20150716-UC_0052

Unser aller Glück: Better Call Saul, die vom Fernsehsender AMC produziert wird, wurde kurz nach der TV-Premiere in den USA auch hierzulande via Netflix verfügbar gemacht. So wird es auch mit der zweiten Staffel Better Call Saul sein, wie Netflix jetzt bekannt gab. Bob Odenkirk schlüpft ab dem 16. Februar 2016 wieder in den Polyesteranzug und wird uns erneut den Saul Goodman mimen.

BCS_203-20150807-UC_0388

Dabei wird er wieder mit skurrilen Mandanten konfrontiert, die seine Figur immer mehr Form annehmen lässt. Wir dürfen gespannt sein, wie lange Saul Goodman seinem Catchphrase „I’m a lawyer, not a criminal.“ noch gerecht bleiben kann. Zu bedenken: die Staffel ist nicht komplett ab dem 16.2.16 abrufbar, sondern jede Woche startet eine neue Folge.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23565 Artikel geschrieben.