Betriebssysteme: XP schrumpft nur langsam

2. Mai 2014 Kategorie: Software & Co, geschrieben von:

Einmal zum Monatsanfang wälze ich mich durch Statistiken und schaue, wie es um die Verteilung der einzelnen Browser und Betriebssysteme bestellt ist. Die Jungs von Netmarketshare tracken jeden Monat 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique Visits und geben dementsprechend immer Statistiken über Betriebssysteme und deren Verbreitung raus. 160 Millionen Besuche bei 40.000 Seiten sind sicherlich nicht die Gesamtheit, geben aber sicherlich einen interessanten Eindruck, wie da draußen Systeme angenommen werden.Bildschirmfoto 2014-05-02 um 07.53.03 Seit dem 8. April ist der Support für Windows XP ausgelaufen und dennoch hat Microsoft am 1.Mai noch ein Update nachgeschoben, welches eine Sicherheitslücke im Internet Explorer schließt. Dennoch: der Marktanteil ist im Monatsvergleich gesunken, wenn auch nur minimal – Windows XP hatte im April einen Marktanteil von 26,29 Prozent, im Vormonat waren es 27,69 Prozent. Windows 8.1 haben lediglich 5,88 Prozent installiert, Windows 8 6,36 Prozent. Ergibt in der Gesamtheit 12,24 Prozent Marktanteil für Windows 8.x im April 2014, im Vormonat waren dies 11,3 Prozent. King of the hill bleibt weiterhin Windows 7 mit fast 50 Prozent und ich denke, das wird sich auch lange nicht ändern – Windows 8.x wird wachsen, aber sicherlich nicht so stark, wie von Microsoft erhofft.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25423 Artikel geschrieben.