Betrachtungsweise

18. September 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Der eine oder andere Mann kennt das Problem – die Frau meckert – und DU weisst ?berhaupt nicht warum. Heute – an meinem ersten Urlaubstag weiss ich auch warum.

Frauen und M?nner sehen Dinge einfach anders. Ja, das wusste ich bereits auch alles vorher – nur heute schreib ichs auf – und belege es via technischer Hilfsmittel auch noch.

Man muss uns jede haushaltstechnische Aufgabe aufschreiben – am besten noch mit Skizzen der Wohnung, wo sich besagte Ger?tschaften und Orte befinden.

Warum? Betrachten wir zwei Orte. Angefangen bei meinem Schreibtisch.

Ersteres Bild (aufgenommen mit einem speziellen „Blick der Frau Objektiv“) zeigt einen Ausschnitt meines Schreibtisches:

CIMG7696

Und nun – ohne Spezialeffekte und andere technische Hilfsmittel der Blick des Mannes:

CIMG7697

Ist das nicht verbl?ffend? Gleicher Anblick auch in der „K?che“.

Frauenblick:

CIMG7698

M?nnerblick:

CIMG7699

Wie ihr seht liebe Frauen – wir M?nner k?nnen nicht anders. Der liebe Gott hat uns Augen mit speziellen Filter gegeben. Was, das k?nnt ihr nicht nachvollziehen?

Wir sehen uns folgenden Anriss an:

pcschema

Na, das k?nnt ihr nachvollziehen?

waschmaschinenschema

Dann hoffentlich dieses auch 😉

Also, verlangt nie von uns, dass wir etwas sehen – schreibt es uns am besten auf:

aufforderung


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.