Bedienfeld für Android: Quick Settings wie unter Android 4.2

11. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Bedienfeld für Android, so heißt die App, die ich euch hier als schnellen und abendlichen Tipp noch da lassen möchte. Es gibt ja zig Widgets und Apps, mit denen man schnell in die Einstellungen des Smartphones kommt und auch Bedienfeld für Android arbeitet nicht wesentlich anders.

Android 4.2 bringt das Feature direkt mit, diese App läuft zumindest ab Android 2.2 und gibt euch schnellen Zugriff auf über 16 Einstellungen wie Sound, Bluetooth, Helligkeit, haptisches Feedback, Klingelton, Lautstärke und C0. Manche der Einstellungsmöglichkeiten lassen sich wie ein Schalter an und aus stellen, wiederum andere bringen Schieberegler hervor oder zeigen das entsprechende Menü. Definitiv eine Installation wert. (via)

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16553 Artikel geschrieben.


13 Kommentare

Lars 11. November 2012 um 21:06 Uhr

Vielleicht möchte mich mal jemand aufklären, aber ich dachte, dass pures Android schon seit geraumer Zeit Einstellungen in der Nachrichtenzentrale anzeigt und 4.2 diese nur anders platziert (sprich: Zwei-Finger-Wisch), oder? Das ist es ja, was mir bei iOS noch fehlt.

Patrick Krawczyk (@Patrick89bvb) 11. November 2012 um 21:10 Uhr

Nein, dass wurde von zusätzlichen Software andere Hersteller hinzugefügt. Im reine Android ist es ab 4.2 neu dabei.

Alex 11. November 2012 um 22:47 Uhr

Weiss man schon wann 4.2 fürs galaxy nexus kommt?

3lektrolurch 12. November 2012 um 00:09 Uhr

Gefällt mir ganz gut, doch alles in allem schlägts nicht 1Tap Quick Bar, ist flexibler
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rootuninstaller.onetap&hl=de

3lektrolurch 12. November 2012 um 00:20 Uhr

….wobei sich Bedienfeld für Android ja in 2 Teile teilt, quasi ein anders gestaltetes Einstellungsmenü und eine Schnellumschaltmöglichkeit über die Statusleiste.
Geht für mich nicht so gut aus dem Text hervor.

René 12. November 2012 um 04:38 Uhr

Sieht schön aus, aber Widgetsoid kann das und einiges mehr und kommt ohne die viele Werbung aus.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jim2&hl=de

Ronny 12. November 2012 um 06:52 Uhr

Mit zwei Fingern wischen ist doch total blöd, wie soll man das einhändig machen? Da find ich das unter 2.3.6 samt Touchwiz deutlich besser gelöst. Statusbar runterziehen und man kommt sofort an alle wichtigen Einstellungen ran.

Thalon 12. November 2012 um 08:11 Uhr

Vote für Widgetsoid

Sven 12. November 2012 um 08:15 Uhr

Naja, sowas ist sicherlich nützlich, wenn man die Buttons nicht eh schon in CM mit dabei hat.

Ricochet 12. November 2012 um 08:43 Uhr

“Power Toggles” ist schlanker, besser und werbefrei!

draftec 12. November 2012 um 11:50 Uhr

Ihr könntet auch “Elixir2 Widgets” ausprobieren. Das kann das auch. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bartat.android.elixir.widget

3lektrolurch 12. November 2012 um 12:58 Uhr

Hab mal Power Toggles installiert. Scheint DIE App zu sein für sowas. Leider ist kein Appstarter dabei, für die Notification Bar….


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.