BBM ab Juli mit plattformübergreifenden Videochats unter BB10, Android und iOS

4. Mai 2016 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_bbmVideochats über den BlackBerry Messenger sind bisher nur Nutzern von BlackBerry-Hardware vorbehalten. Das wird sich ändern, beziehungsweise hat es sich regional schon geändert. In den USA und Kanada können BBM-Nutzer unter Android und auch iOS bereits auf die neue Funktion zugreifen. Ein Test, der im Juli dann mit der weltweiten Verfügbarkeit enden soll. Videochats sind nicht neu, es gibt einige, die diese anbieten. Aber eben nicht alle, so soll die Funktion zum Beispiel auch zu WhatsApp kommen. BlackBerry hat dafür einen konkreten Zeitplan und kommuniziert diesen auch.

bbm_video

Um die Funktion zu nutzen, wählt man einfach einen Anruf, man wird dann gefragt, ob man einen Sprach- oder Videochat durchführen möchte, falls der Gegenüber die Funktion ebenfalls nutzen kann (betrifft nur die Testphase). Nein, auch mit dieser Funktion wird BlackBerry keine neuen Nutzerscharen anlocken, aber BBM-Nutzer erhalten eine neue Möglichkeit der Kommunikation, das ist doch auch schon was. Immerhin macht BlackBerry unermüdlich weiter, auch wenn von dem einstigen Riesen nicht mehr allzu viel übrig ist.

(Quelle: BlackBerry)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8886 Artikel geschrieben.