BBC stellt den BBC Playlister vor: Deezer-, Spotify und YouTube-Exportmöglichkeit für Playlisten

10. Oktober 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Einen interessanten Weg geht gerade die British Broadcasting Corporation (BBC) in Sachen Radio. Sie bietet einen so genannten BBC Playlister für ihre Hörer an. Mit dem BBC Playlister lassen sich alle im TV-, Radio- und Online-Programm der BBC gehörten Songs auf einer digitalen Playlist speichern und zu Deezer, Spotify oder YouTube exportieren.

Screen-Shot-2013-08-29-at-14.50.38

Ihr hört zum Beispiel Musik via Browser bei der BBC, findet einen speziellen Track toll und könnt diesen dann schnell auf einer Playlist speichern und diese schnell exportieren. Nach und nach wird die BBC weitere Services zum Angebot hinzufügen. Die BBC wird neue Entwicklungen in den kommenden Monaten bekanntgeben. Das betrifft auch Empfehlungen von DJs und Moderatoren, sowie die Möglichkeit, den Service komplett via BBC iPlayer Radio App auf Mobilgeräten zu integrieren.

Screen-Shot-2013-08-29-at-14.50.57

Der BBC Playlister geht auf den BBC-Websiten in UK sowie auf der ganzen Welt „live“. Neben diesen Möglichkeiten finden BBC-Hörer auch auf der Webseite des BBC Playlisters auf anderen Frequenzen gespielte Songs, die sich ebenfalls in die eigene Playlist packen lassen. Übrigens, kleiner Anspieltipp für Freunde elektronischer Musik: BBC 1xtra, Xtra’s Rewind hat immer nette Sets im Angebot, die man auch nach Ausstrahlung einige Tage hören kann.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25466 Artikel geschrieben.