Baut LG (wieder) das neue Android-Smartphone auf Basis der Intel-Technik?

30. Dezember 2011 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Ich hatte hier vor ein paar Tagen erst nen etwas längeren Text über die im mobilen Markt momentan etwas hinterher hinkenden Jungs von Intel geschrieben. Hier und da sickerte durch, dass es bereits 2012 Smartphones und Tablets mit Intel-Unterbau und Android von diversen Herstellern geben könnte – gar von einer Präsentation auf der CES in Las Vegas (übernächste Woche) war die Rede. Frischen Wind gibt es nun wieder durch Gerüchte, die den Hersteller des Intel-powered Smartphones betreffen.

Niemand anderes als LG soll die Medfield SoC-Plattform verbauen und ich höre schon jetzt wieder die bösen Zungen sprechen, die LG in der nahen Vergangenheit nicht mit besten Worten bedacht haben, was schlicht und ergreifend am schleppenden Verlauf der Android-Updates lag. Aber, es kann ja nur besser werden. Bereits im letzten Jahr hatte man übrigens schon ein Gerät zusammen gezeigt, welches es allerdings nie auf den Markt geschafft hat. Wie ich bereits erwähnte: ich bin echt auf die Performance gespannt und das, was man ARM entgegen setzen will. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.