Banking-App Outbank geht in die Mac-Beta

20. Juli 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

outbankIconInteressierte konnten sich schon eine Weile für die Outbank-Beta für den Mac vormerken lassen, gestern dann veröffentlichte man dann die erste Beta für Tester. Outbank startete Anfang Juli mit einer neuen Banking-App für iOS. Alles anders, alles neu. Aber initial auch mit weniger Funktionen, so gibt es quasi nur wenig abseits des einfachen Kontorundrufes. Was man bereits testen kann: Bankzugänge manuell einrichten, Übersicht aller Konten, Kreditkarten & PayPal, eine neue Outbank ID erstellen und “Secure Sync” (Synchronisation deiner Daten auf mehreren Geräten). Wie auch bei der iOS-Version fehlen banal wirkende Dinge wie Kategorien und Überweisungen, diese Funktion soll bis zum Herbst diesen Jahres nachgereicht werden.

outbank mac beta

Outbank hat nach eigenen Aussagen Daten von rund 4.000 Instituten hinterlegt, die App funktioniert als Multibanking-Lösung – ob persönliche Konten, Kreditkarten oder PayPal: alles einbindbar. Outbank möchte auch nicht auf der Apple-Plattform verhaftet sein, stattdessen werden Apps für Windows und Android folgen.

Bei der Synchronisierung der Nutzerdaten auf verschiedene Geräte kommt laut Outbank das Zero-Knowledge- Prinzip zum Einsatz: Die Daten werden Ende-zu-Ende-verschlüsselt übertragen. Damit können sie ausschließlich durch den Nutzer selbst ausgelesen werden und die Daten sind jederzeit vor dem Zugriff durch Dritte geschützt. Outbank selber hat dazu eine Seite ins Netz gestellt.

Wie auch bei der iOS-Version gilt: Outbank ist kostenlos. Bis zu zehn Banken lassen sich kostenfrei pro Nutzer einrichten und verwalten.Werden zehn Bankzugänge oder mehr benötigt, kann auf einen Pro-Account für 59,99 Euro im Jahr aufgerüstet werden. Obwohl das Bezahlmodell für viele Nutzer fair erscheint – sie können die App wahrscheinlich kostenlos nutzen – der kleine Funktionsumfang schlägt sich auch in den Bewertungen für die iOS-App nieder – zwei von fünf Sternen.

(danke Jakob!)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22945 Artikel geschrieben.