Bang & Olufsen: AirPlay 2 und Google Assistant per Update

10. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Als Apple AirPlay 2 ankündigte, windeten sich ja noch einige Hersteller heraus, dass man erst schauen müsse, wie es mit den einzelnen Lautsprechern aussähe, ob man diese einfach via Software-Update kompatibel machen könne. Bang & Olufsen hat im Rahmen der CES 2018 in Las Vegas nicht nur die Unterstützung für den Google Assistant ausgerufen, man nannte auch Lautsprecher-Modelle, die man später via Apple AirPlay 2 (was für mehr Stabilität und Multiroom-Unterstützung sorgen soll) ansprechen können wird. 

Falls ihr einen der folgenden Lautsprecher daheim habt, bekommt ihr ein Update, welches den Lautsprecher mit Apple AirPlay 2 kompatibel macht:

  • BeoSound 1
  • BeoSound 2
  • BeoSound 35
  • BeoSound Essence mk2
  • BeoSound Core
  • BeoSound Shape (via BeoSound Core)
  • BeoVision Eclipse (Nur Audio)
  • Beoplay M3
  • Beoplay M5
  • Beoplay A6
  • Beoplay A9 mk2

In Sachen Google Assistant ist es derzeit so: Mehrere Lautsprecher-Modelle können bereits über Google Home oder Google Mini angesprochen werden, allerdings will man in diversen, bisher nicht genauer definierten Modellen per Update die direkte Kompatibilität nachrüsten.


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25741 Artikel geschrieben.