Axel Springer übernimmt Nachrichtensender N24

9. Dezember 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Die Axel Springer AG übernimmt den Nachrichtensender N24. Das ist der Sender, der neben Nachrichten auch Dokus rund um Hitlers geheime Ufos und Sendungen wie „Koloss auf Achse! Ein Braunkohlebagger zieht um“ im Angebot hat. Seitens Springer / N24 heißt es: “ Im Zuge der Übernahme des Nachrichtensenders ist geplant, N24 und die WELT-Gruppe zusammenzuführen, um im deutschsprachigen Raum das führende multimediale Nachrichtenunternehmen für Qualitätsjournalismus zu etablieren. Gleichzeitig wird N24 zentraler Bewegtbildlieferant für alle Marken von Axel Springer.“ Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartell- und medienrechtlichen Genehmigung.

N24

Die Redaktion der WELT-Gruppe wird um die Digitalredaktion von N24 ergänzt. Die neue gemeinsame Redaktion produziert künftig die journalistischen Inhalte beider Marken für alle digitalen Kanäle sowie für die Printprodukte der WELT-Gruppe. Parallel dazu gibt es die TV- und Programmredaktion für N24, die alle TV-Formate realisiert und Bewegtbilder für die digitalen Angebote erstellt. Beide Einheiten arbeiten inhaltlich stark verzahnt. Mal schauen, inwiefern sich die genannten Medien nun verändern.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.