AVM: neue Labore, neue Android-Beta und eine aktualisierte iOS-App

20. Dezember 2015 Kategorie: Hardware, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

AVM FRITZ FonNeues von AVM. Die haben zum Wochenende noch einmal neue Laborversionen auf den Markt gebracht, sodass die Experimentierfreudigen wieder aktiv werden können. Ich bin da momentan raus, als Besitzer einer AVM FRITZ! Box 7490 habe ich doch erst jüngst nach der langen Betaphase die finale Version von FRITZ!OS 6.50 spendiert bekommen und bin da eigentlich ganz happy mit. Durch meine Vernetzung im Haushalt ist es eher so, dass der Router eine untergeordnete Rolle spielt, sodass ich da nicht auf alle Funktionen der FRITZ!Box angewiesen bin.

Wer jetzt noch einmal vor den Weihnachtsfeiertagen ausprobieren will, der kann dies sofort machen, denn AVM hat frische Weihnachtslabore für FRITZ!Box 7390, 7362 SL, 7360, 3490 und 3390 auf den Laborseiten veröffentlicht. Zu den weiteren Neuerungen gehört auch die aktualisierte FRITZ!App WLAN, über die wir hier schon berichtet haben. Die aktuelle Beta 2.2.0 (11346) zeigt nun an, ob ihr mit dem Repeater verbunden seid, oder mit der FRITZ!Box selber. Logo, setzt einen Repeater voraus.

avm fritz fon ios app

Ferner findet man nun auch Verbindungsdetails zum Anzeigen und Teilen des Verlaufs vor sowie ein Anzeigen der WLAN-Signalstärke in den Verbindungsdetails. Abschließend zu den iOS-Nutzern: Genervt gewesen, weil die iOS-App FRITZ!Fon extrem stiefmütterlich behandelt wurde und nie Updates kamen? Dann spurtet doch  mal in den App Store, denn da geschah das fast Unglaubliche: die am 19.12.2015 veröffentlichte Version 3.0 bringt ein neues Design, die Möglichkeit, Anrufe über den Sperrbildschirm anzunehmen, eine Anrufbeantworter-Ansicht, neue Klingeltöne und die verbesserte Stabilität mit sich.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23585 Artikel geschrieben.