AVM: Labor für FRITZ!Box 7430, 7362 SL, 4040, 6840 und 6820 ist da

24. Januar 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: caschy

Bereits gestern erschien nach einiger Zeit des Tests die finale Version 6.80 von FRITZ!OS für die AVM FRITZ!Box 7490. Solltet ihr Probleme mit dem WLAN haben, so schaut auf jeden Fall auch in die Kommentare unseres Beitrags, ihr seid wahrscheinlich nicht alleine. Das Portfolio von AVM ist allerdings etwas größer und so geht der Reigen mit der Firmware weiter. Ab heute zu haben: Software für Neugierige, die Labor-Firmware. Sie ist als FRITZ!OS 6.69-xxxxx für die FRITZ!Box 7430, 7362 SL, 4040, 6840 und 6820 auf dem FTP von AVM zu finden.

Die in den jeweiligen Geräten tatsächlich enthaltenen neuen Funktionen und Verbesserungen können je nach Modell abweichen. Welche Änderungen für die einzelnen Geräte konkret enthalten sind, könnt ihr in der infolab.txt im jeweiligen Download-Paket nachlesen. Im Falle der 7430 ist dies beispielsweise die verbesserte Anzeige der Auslastung durch Downloads von Gästen im Online-Monitor, die Bandbreitenreservierung für das Heimnetz oder aber auch der Unterstützung von reinen IPv6-Geräten in der Kindersicherung. Wie immer gilt: Dies ist Labor-Firmware, es kann sein, dass nicht alles rund läuft. (OK, das ist manchmal bei finaler Software auch nicht der Fall…)


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24318 Artikel geschrieben.