AVM FRITZ!OS 6.50 für die FRITZ!Box 7490 erschienen

10. Dezember 2015 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von: caschy

artikel_avmViele von uns haben lange die Labor-Versionen getestet – nun ist sie da: die finale Version von FRITZ!OS 6.50. Nun können also auch die aktualisieren, denen die Labor-Versionen zu heiß sind. Kann ja immer mal was mit sein, was nicht so funktioniert. Laut AVM kommen insgesamt 120 Neuerungen und Verbesserungen mit der neuen Finalversion auf eure FRITZ!Box 7490. FRITZ!OS, das Betriebssystem für FRITZ!Box & Co., bietet ab sofort ein neues Design der Benutzeroberfläche, optimiert für Smartphone, Tablet und Notebook.

Ebenfalls neu dabei ist die Heimnetzübersicht mit einer zentraler Update-Funktion für FRITZ-Produkte. Ihr seht also immer gleich, wo welche Version eingesetzt wird und könnt dementsprechend gleich aktualisieren, ohne zwischen den Geräten switchen zu müssen.

fritzbox 7490 backend

Anwender erhalten laut AVM mit dem neuen FRITZ!OS hilfreiche Analysen der WLAN-Umgebung. Außerdem profitieren sie von neuen Telefonieoptionen wie Telefonbuch-Blacklist gegen unerwünschte Anrufe, von neuen Funktionen bei der Kindersicherung sowie einer allgemein verbesserten Produktsicherheit.

Das FRITZ!Fon erhält neue Startbildschirme, eine variierbare Schriftgröße und zeigt das Live-Bild von IP-Türsprechanlagen.In Kombination mit dem Heizkörperregler Comet DECT lässt sich ab diesem Winter zudem die Temperatur zu Hause steuern. Das neue FRITZ!OS steht ab sofort für die FRITZ!Box 7490 bereit. Für weitere Produkte bietet AVM ebenfalls ab heute im FRITZ! Labor eine Betaversion von FRITZ!OS 6.50 zum Ausprobieren an. Anfang 2016 erhalten die aktuellen FRITZ!Box-Modelle schrittweise das neue FRITZ!OS 6.50.

Um FRITZ!OS 6.50 nutzen zu können, gebt ihr einfach „http://fritz.box“ in den Browser ein und wählt auf der Benutzeroberfläche den Update-Assistenten aus.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22909 Artikel geschrieben.