Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Firefox Nightly kann Pushmitteilungsanfragen auf Webseiten unterbinden

12. Januar 2018 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Blabla, diese Seite möchte Dir Mitteilungen senden – Ihr kennt die Einblendung, die man auf manchen Webseiten erhält. Super nervig und auch den Ablauf unterbrechen, eine Navigation auf der Seite ist in der Regel erst möglich, wenn man akzeptiert oder abgelehnt hat. Firefox-Nutzern wird es künftig der Umgang mit solchen Meldungen einfacher gemacht, sie lassen sich dann nämlich für alle Seiten auf einmal unterbinden.

Windows UWP-Apps: In-App-Abos nun möglich, App-Entwickler erhalten mehr als Game-Entwickler

12. Januar 2018 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von:

App-Abos sind auf dem besten Weg, sich durchzusetzen. Seien es Streaming-Abos wie Spotify oder Netflix, aber auch andere Anwendungen wie beispielsweise die Kamera-App VSCO, die Nutzer werden lieber mehrmalig zur Kasse gebeten, so kann man auch die Entwicklung der Software über einen längeren Zeitraum sichern, da Gelder eben nicht nur einmalig fließen. Solche Abos können ab sofort auch für Windows UWP-Apps angeboten werden. Sie verlängern sich automatisch, Entwickler erhalten dabei bis zu 85 Prozent des Abo-Preises.

WSH LST: App bringt Wunschlisten-Funktion des App Stores für iOS zurück

12. Januar 2018 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Mit iOS 11 hat Apple auch den App Store neu aufgestellt. Dabei ist eine Funktion entfallen, die doch von einigen Nutzern verwendet wurde: Die Wunschliste. Hier konnte man sich Apps merken, die man vielleicht einmal kaufen wollte. Eine App namens WSH LST möchte diese Funktionalität nun wieder zurückbringen und macht dies auch, vielleicht ist das ja genau die App, nach der Ihr gesucht habt, als die Funktion verschwunden ist.

WhatsApp für Android Beta: Sticker und ein Sticker-Store

12. Januar 2018 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von:

Es gibt kurz vorm Wochenende noch einmal eine neue WhatsApp Beta für Android (2.18.12). Diese kommt auch wieder mit unsichtbaren Änderungen daher, die für den Nutzer noch nicht verfügbar sind. Wieder einmal geht es um Sticker, die beschäftigen uns nun schon ein paar Versionen. Diesmal gibt es zwar immer noch keine Sticker, aber sehr deutliche Hinweise, welche zum Einsatz kommen werden und wie sie denn eigentlich zum Nutzer kommen werden.

pon: Einkaufsliste nun auch für das iPad angepasst

12. Januar 2018 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Die Einkaufsliste pon überzeugt nicht nur durch ihr super faires Finanzierungsmodell (werbefrei, kostenlos, Spenden), sondern hat auch einige Funktionen auf dem Kasten, die man nicht bei jeder Einkaufsliste findet. Haben wir uns schon einmal ausführlicher angeschaut, auch das Update mit neuem Finanzierungsmodell. Mit dem aktuellen Update gibt es ebenfalls wieder Neuerungen, auch wenn es nicht alle Wünsche in die aktuelle Version der App geschafft haben.

Chrome Supervised User: Google entfernt elterliche Kontrolle aus Chrome am 15. Januar

12. Januar 2018 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Elterliche Kontrolle ist bei Online-Aktivitäten von Kindern eine sehr wichtige Geschichte. Alle großen System-Anbieter bieten solche Kontrolle-Tools, nur verwendet werden müssen sie eben auch, damit sie Wirkung zeigen. Manch einer traut dies Eltern nicht einmal selbst zu und wendet sich gleich an den Hersteller, der das doch bitte in die Hand nehmen soll. Auch unter Chrome gibt es solche Tools, diese sind seit 2013 als „Chrome Supervised User“ seit über 4 Jahren verfügbar.

Intel: Reboot-Probleme mit Haswell- und Broadwell-CPUs werden untersucht

12. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Meltdown und Spectre haben für Aufsehen gesorgt. CPUs sind angreifbar, gepatcht werden kann nur notdürftig. Und dann verursachen die Sicherheitsmaßnahmen auch noch Leistungseinbußen. Oder ein Patch sorgt gleich dafür, dass ein PC sich nicht mehr starten lässt. Ein ähnliches Problem hat Intel mit Updates für Broadwell- und Haswell-CPUs. Diese sorgen für ungewollte Neustarts der Systeme, das gilt sowohl für Systeme in Datencenternn als auch beim Privatkunden.

Samsung Galaxy S9: Verpackung soll Details verraten

12. Januar 2018 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Das Samsung Galaxy S9 wird voraussichtlich im Rahmen des Mobile World Congress 2018 vorgestellt, Ende Februar findet dieser statt. Das heißt auch, dass das Smartphone bereits fertig sein sollte, zumindest, falls es zeitnah nach der Vorstellung auch verkauft wird. Nun ist ein Bild einer Verpackung aufgetaucht, die zum Galaxy S9 gehören soll und Einblick in ein paar Spezifikationen gibt. Diese passen sehr gut zu bisherigen Gerüchten, was allerdings nicht heißen muss, dass die gezeigte Verpackung auch tatsächlich echt ist.

HTC U11 EYEs soll am 15. Januar kommen, Bilder und Spezifikationen geleakt

12. Januar 2018 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Von HTC gibt es offenbar bald ein neues Smartphone zu bestaunen: Das HTC U11 EYEs wird laut Evan Blass bereits am 15. Januar vorgestellt, damit Ihr aber nicht mehr so lange warten müsst, hat der gute Mann natürlich auch gleich ein paar Bilder und Spezifikationen mit ins Netz geschickt. So soll das HTC U11 EYEs mit einem 6 Zoll großen FHD+-Display (LCD3) ausgestattet sein, das eine Auflösung von 1080 x 2160 Pixel im 2:1-Format bietet.

Facebook: Lokal statt global – „Today in“ liefert lokalen Newsfeed

12. Januar 2018 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Facebook liefert in seinem Newsfeed unzählige Informationen, global – wo wie das Netzwerk eben auch ist. Allerdings ist bei Facebook nichts statisch, weder die Inhalte, noch das Netzwerk selbst. Mark Zuckerberg selbst gibt immer wieder Ausblicke, was man erreicht hat und was man erreichen möchte. Letztes Jahr waren das zum Beispiel lokale Communities. Weg von der Globalisierung, hin zur Lokalisierung. Das möchte Facebook jetzt offensichtlich auch im Newsbereich anstreben.

Google Duo für Android: Version 25.1 bringt Änderungen in der Kontaktansicht

11. Januar 2018 Kategorie: Android, Google, Social Network, geschrieben von:

Google Duo, die Video-Chat-App von Google, hat ein Update auf Version 25.1 für Android erhalten. Das Update kommt lediglich mit kleinen sichtbaren Änderungen, hier geht es hauptsächlich um die Anzeige der Kontakte. Google fasst vorgeschlagene Kontakte und die komplette Kontaktliste zusammen, vor allem handelt es sich dabei allerdings um eine kosmetische Änderung. Auch sind die Änderungen von Nutzer zu Nutzer unterschiedlich oder müssen gar nicht auftreten, Google probiert hier gerade offenbar verschiedene Varianten aus.

Magine TV: iOS-Version in neuem Design und mit stabilerem Player

11. Januar 2018 Kategorie: iOS, Streaming, geschrieben von:

Magine TV startet das Jahr unter iOS mit einer neuen App-Version. Diese bringt nicht nur einen stabileren Player mit sich, sondern es wurde auch an der Navigation gefeilt. Diese ist nun noch einfacher, insgesamt soll sich die App so besser bedienen lassen. Auch optisch gibt es Veränderungen, die Designänderung gab es auf Android bereits zu bewundern, jetzt wurde auch die iOS-Version auf den gleichen Stand gebracht.

SanDisk: USB-C-Stick mit 1 TB Speicher vorgestellt

11. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Speicherlösungen im Kleinformat, sucht man danach, wird man häufig bei SanDisk fündig. Ob microSD-Karte mit 400 GB Speicher oder eben ein USB-Stick mit 1 TB. Diesen zeigt SanDisk auf der CES, allerdings noch als Prototyp. Die Verbindung erfolgt über USB-C, der Stick würde sich also durchaus auch als Speicher für das Smartphone nutzen lassen. Die Größe des Stücks ist dabei – für einen USB-C-Speicher – bereits angenehm klein.

Samsung DRVLINE: Plattform für autonomes Fahren soll Hersteller vereinen

11. Januar 2018 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Im September 2017 wurde bekannt, dass Samsung seine Initiativen für autonomes Fahren stark ausbauen möchte, unter anderem mit Partnerschaften. Jetzt hat Samsung zur CES DRVLINE vorgestellt, eine offene und modulare Plattform für den Weg zum autonomen Fahren. Die Plattform bietet sowohl Hard- als auch Software, Fahrzeughersteller können so flexibel das nutzen, was sie benötigen. Auf der DRVLINE-Plattform möchte Samsung herstellerübergreifend agieren, die komplexen Aufgaben seien nicht für eine Firma alleine zu bewältigen.

Nintendo Switch: Auf diese Spiele-Neuheiten könnt Ihr Euch freuen

11. Januar 2018 Kategorie: Games, geschrieben von:

In einem Nintendo Direct Mini-Video präsentierte Nintendo heute eine ganze Reihe eigener und Publisher-Spiele, die noch in diesem Frühjahr für Nintendo Switch erscheinen werden. Die Besitzer der mobilen TV-Konsole dürfen sich in den kommenden Monaten auf eine breite Palette neuer Spiele und Inhalte freuen. Dazu gehören etwa DARK SOULS: REMASTERED, Donkey Kong Country: Tropical Freeze, Mario Tennis Aces und Kirby Star Allies.